. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.57 EUR, größter Preis: 12.99 EUR, Mittelwert: 12.84 EUR
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - Patricia Detto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia Detto:

Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - neues Buch

ISBN: 9783638052955

ID: 9783638052955

Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuß in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero: Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuß in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. Einblick Kreolsprache Palenquero, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - Patricia Detto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Patricia Detto:

Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - neues Buch

2007, ISBN: 9783638052955

ID: 166333804

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuss in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26320952 Versandkosten:DE (EUR 12.76)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - Patricia Detto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia Detto:
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - neues Buch

2007

ISBN: 9783638052955

ID: 6de8f7870a625d066af1231db594fd9c

Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuss in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26320952 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - Patricia Detto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia Detto:
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - neues Buch

2007, ISBN: 9783638052955

ID: dfda725cbdf416eb49efe14483be1ae5

Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuß in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 26320952 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - Patricia Detto
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patricia Detto:
Das Palenquero - Ein Einblick in die Kreolsprache Palenquero - neues Buch

2007, ISBN: 9783638052955

ID: 166333804

Es gibt nur 3 spanische Kreolsprachen. Das Papiamento was auf den ABC-Insel in der südlichen Karibik gesprochen wird, dann das Palenquero, welches in der kleinen Gemeinde San Basilio de Palenque in Nordkolumbien gesprochen wird, aber auch in seiner Existenz das am gefährdeten von den spanischen Kreolsprachen und die dritte spanische Kreolsprache, ist die mit den meisten Sprechern und dessen Varietäten unter dem Sammelbegriff Chabacano zusammengefasst werden. Sie ist in Südostasien zu Hause oder besser gesagt auf den Philippinen. Eine Vermutung für die geringe Anzahl an Kreolsprachen ist, dass die Spanier lange vom Menschenhandel ausgeschlossen war, denn es ist schon sehr unverständlich, dass es so wenige spanische Kreole gibt, da Spanien lange Vorherrscher in der Neuen Welt war. Das Sklavenhandelmonopol hatten lange Zeit die Portugiesen und danach lag es in englischer, französischer und holländischer Hand erst nach den Portugiesen fassten die Spanier Fuss in Afrika. Was vielleicht eine Erklärung dafür ist. Eine dieser Variationen soll Thema dieser Arbeit sein, das spanisch-basierte Kreol Palenquero. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26320952 Versandkosten:DE (EUR 12.27)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.