. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33.48 EUR, größter Preis: 34.99 EUR, Mittelwert: 34.69 EUR
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - Uwe Dolata
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Dolata:

Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - neues Buch

ISBN: 9783638031196

ID: 9783638031196

Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger. Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger. Analysen Ausweg Korruption Korruptionsproblem Lösungsstrategien, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - Uwe Dolata
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Uwe Dolata:

Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - neues Buch

ISBN: 9783638031196

ID: 9783638031196

Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger. Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger. Korruption Ausweg Analysen Korruptionsproblem Lösungsstrategien, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Dolata, U: Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korrupti
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dolata, U: Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korrupti - neues Buch

ISBN: 9783638031196

ID: 9783638031196

Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger. Dolata, U: Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korrupti: Die Lage im Lande ist ziemlich `schizophren`: Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar `Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland` an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: `Warum-wer-wann-korrupt-wird` anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökonomisch schädlich und für Unternehmen den Untergang bedeuten kann, an. Die Wirtschaftskriminalität wird unterschätzt, die Bekämpfung soll zur Chefsache erklärt werden. Compliance ist kein Kostenfaktor, sondern eine Investition in die Zukunft, für die Unternehmenskultur eine riesige Chance und für die interne Kommunikation ein Muß. Überwiegend frei von Wirtschaftskriminalität ausgewiesene Zonen, sind ein Standortfaktor. Lektüre für Studenten, Unternehmer, aber auch interessierte Bürger., GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, , Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrate - Dolata, Uwe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dolata, Uwe:
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrate - neues Buch

1, ISBN: 9783638031196

ID: 101159783638031196

Die Lage im Lande ist ziemlich 'schizophren': Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen Die Lage im Lande ist ziemlich 'schizophren': Das Bewusstsein gegenüber Filz und Vetternwirtschaft war selten so wach, und dennoch ist bei vielen Bürgern die Bereitschaft gewachsen, in die eigene Tasche zu arbeiten (Versicherungsbetrug, Schwarzarbeit, Spesenschinderei). Viele Bundestagsabgeordnete sträuben sich seit Jahren, die Bestechung von Abgeordneten stärker zu bestrafen. Gleichzeitig werden Gesetze gebastelt, damit Touristen, die einem Zöllner in Absurdistan zwanzig Dollar zustecken wollen, auch hier bestraft werden können. Mit 1,3 Milliarden Euro haben die verdächtigen Zahlungen bei Siemens einen Welt-Rekordstand erreicht und gleichzeitig gibt es immer mehr Verbote, Geld für die in Büros oder Behörden geführten Kaffeekassen zu spenden. In den Unternehmen werden mit Schwung Ethik-Richtlinien verabschiedet und Compliance-Programme eingeführt, aber selbst die Verkünder von sauberen Programmen klagen über die Bürokratie. Was lange Jahre geschmiert lief, läuft nicht mehr reibungslos: Kommunalpolitiker sind wegen so genannten Dienstreisen mit Energieversorgern ins Zwielicht geraten und an verschiedenen Plätzen ermitteln Staatsanwälte oder klagen an. KORRUPTION UND DER AUSWEG ist in erster Linie als studienbegleitendes Fachbuch für die Teilnehmer am Seminar 'Korruption im Wirtschaftssystem Deutschland' an der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Betriebswirtschaft, geschrieben worden. Es erklärt, was Korruption überhaupt bedeutet und wie sie sich in Wirtschaft, Politik und Verwaltung verwurzelt. Im Mittelpunkt steht - Täterprofiling. Wirtschaftskriminalist und Lehrbeauftragter Uwe Dolata, prufunder Kenner und Korruptionsexperte im Bund Deutscher Kriminalbeamter, erklärt das Phänomen: 'Warum-wer-wann-korrupt-wird' anschaulich. Zusammen mit Diplom-Politologen Rolf Kreitel bietet er aber auch einen Schutz und den Ausweg aus der sich metastasenartig ausbreitenden Korruption, die gesundheitsgefährdend, ja sogar todbringend, die Demokratie zerstörend, ökolgogisch und ökon Criminology, Crimes & Criminals, Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrate~~ Dolata, Uwe~~Criminology~~Crimes & Criminals~~9783638031196, de, Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien: Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrate, Dolata, Uwe, 9783638031196, GRIN Verlag, 01/01/2008, , , , GRIN Verlag, 01/01/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - Uwe Dolata;  Rolf Kreitel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uwe Dolata; Rolf Kreitel:
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783638031196

ID: 21756249

Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien
Autor:

Dolata, Uwe;Kreitel, Rolf

Titel:

Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien

ISBN-Nummer:

9783638031196

Detailangaben zum Buch - Korruption und der Ausweg - Analysen zum Korruptionsproblem und mögliche Lösungsstrategien


EAN (ISBN-13): 9783638031196
ISBN (ISBN-10): 3638031195
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 19.03.2007 12:23:07
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 21:45:54
ISBN/EAN: 9783638031196

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-03119-5, 978-3-638-03119-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher