. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 32.95 EUR, größter Preis: 36.81 EUR, Mittelwert: 33.91 EUR
Literaturskandale - Hans-Edwin Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Edwin Friedrich:

Literaturskandale - Taschenbuch

ISBN: 9783631583968

ID: 9783631583968

Skandale begleiten die Literatur zwar seit ihren Anfängen, doch erst in der Moderne gehören sie zu ihren immer wiederkehrenden Begleiterscheinungen. Im Skandal treten Normkonflikte zutage, an denen die Wirkung von Literatur ablesbar wird. Mit den historisch neuen Modellen der goethezeitlichen Autonomieästhetik und der modernen Avantgarde haben sich Erscheinungsbild, Tragweite und Bedeutung von Skandalen verändert. Der Skandal kann Teil eines Kunstwerks, in extremen Fällen sogar selbst zum Kunstwerk werden. Dieser Sammelband diskutiert eine breite Palette von Skandalen bis in die jüngste Gegenwart hinein: von Johann Wolfgang Goethes Leiden des jungen Werthers über Frank Wedekinds Lulu -Dramen und Arthur Schnitzlers Reigen zu Maxim Billers Esra und Charlotte Roches Feuchtgebiete . Innerliterarische, religiöse, juristische, pornographische und politische Skandale bilden verschiedene Typen von Literaturskandalen. Literaturskandale: Skandale begleiten die Literatur zwar seit ihren Anfängen, doch erst in der Moderne gehören sie zu ihren immer wiederkehrenden Begleiterscheinungen. Im Skandal treten Normkonflikte zutage, an denen die Wirkung von Literatur ablesbar wird. Mit den historisch neuen Modellen der goethezeitlichen Autonomieästhetik und der modernen Avantgarde haben sich Erscheinungsbild, Tragweite und Bedeutung von Skandalen verändert. Der Skandal kann Teil eines Kunstwerks, in extremen Fällen sogar selbst zum Kunstwerk werden. Dieser Sammelband diskutiert eine breite Palette von Skandalen bis in die jüngste Gegenwart hinein: von Johann Wolfgang Goethes Leiden des jungen Werthers über Frank Wedekinds Lulu -Dramen und Arthur Schnitzlers Reigen zu Maxim Billers Esra und Charlotte Roches Feuchtgebiete . Innerliterarische, religiöse, juristische, pornographische und politische Skandale bilden verschiedene Typen von Literaturskandalen. Kritik / Literaturkritik Literaturkritik, Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literaturskandale - Hans-Edwin Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Edwin Friedrich:

Literaturskandale - Taschenbuch

2009, ISBN: 3631583966

ID: 10388134274

[EAN: 9783631583968], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Peter Gmbh Lang Nov 2009], KRITIK / LITERATURKRITIK; LITERATURKRITIK, Neuware - Skandale begleiten die Literatur zwar seit ihren Anfängen, doch erst in der Moderne gehören sie zu ihren immer wiederkehrenden Begleiterscheinungen. Im Skandal treten Normkonflikte zutage, an denen die Wirkung von Literatur ablesbar wird. Mit den historisch neuen Modellen der goethezeitlichen Autonomieästhetik und der modernen Avantgarde haben sich Erscheinungsbild, Tragweite und Bedeutung von Skandalen verändert. Der Skandal kann Teil eines Kunstwerks, in extremen Fällen sogar selbst zum Kunstwerk werden. Dieser Sammelband diskutiert eine breite Palette von Skandalen bis in die jüngste Gegenwart hinein: von Johann Wolfgang Goethes Leiden des jungen Werthers über Frank Wedekinds Lulu -Dramen und Arthur Schnitzlers Reigen zu Maxim Billers Esra und Charlotte Roches Feuchtgebiete . Innerliterarische, religiöse, juristische, pornographische und politische Skandale bilden verschiedene Typen von Literaturskandalen. 248 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literaturskandale - Hans-Edwin Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Edwin Friedrich:
Literaturskandale - Taschenbuch

2009

ISBN: 3631583966

ID: 5718798220

[EAN: 9783631583968], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Nov 2009], KRITIK / LITERATURKRITIK; LITERATURKRITIK, Neuware - Skandale begleiten die Literatur zwar seit ihren Anfängen, doch erst in der Moderne gehören sie zu ihren immer wiederkehrenden Begleiterscheinungen. Im Skandal treten Normkonflikte zutage, an denen die Wirkung von Literatur ablesbar wird. Mit den historisch neuen Modellen der goethezeitlichen Autonomieästhetik und der modernen Avantgarde haben sich Erscheinungsbild, Tragweite und Bedeutung von Skandalen verändert. Der Skandal kann Teil eines Kunstwerks, in extremen Fällen sogar selbst zum Kunstwerk werden. Dieser Sammelband diskutiert eine breite Palette von Skandalen bis in die jüngste Gegenwart hinein: von Johann Wolfgang Goethes Leiden des jungen Werthers über Frank Wedekinds Lulu -Dramen und Arthur Schnitzlers Reigen zu Maxim Billers Esra und Charlotte Roches Feuchtgebiete . Innerliterarische, religiöse, juristische, pornographische und politische Skandale bilden verschiedene Typen von Literaturskandalen. 248 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literaturskandale - Lang, Peter GmbH
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lang, Peter GmbH:
Literaturskandale - neues Buch

ISBN: 9783631583968

ID: 118699310

Skandale begleiten die Literatur zwar seit ihren Anfängen, doch erst in der Moderne gehören sie zu ihren immer wiederkehrenden Begleiterscheinungen. Im Skandal treten Normkonflikte zutage, an denen die Wirkung von Literatur ablesbar wird. Mit den historisch neuen Modellen der goethezeitlichen Autonomieästhetik und der modernen Avantgarde haben sich Erscheinungsbild, Tragweite und Bedeutung von Skandalen verändert. Der Skandal kann Teil eines Kunstwerks, in extremen Fällen sogar selbst zum Kunstwerk werden. - Dieser Sammelband diskutiert eine breite Palette von Skandalen bis in die jüngste Gegenwart hinein: von Johann Wolfgang Goethes ´´Leiden des jungen Werthers´´ über Frank Wedekinds ´´Lulu´´-Dramen und Arthur Schnitzlers ´´Reigen´´ zu Maxim Billers´´ Esra´´ und Charlotte Roches ´´Feuchtgebiete´´. Innerliterarische, religiöse, juristische, pornographische und politische Skandale bilden verschiedene Typen von Literaturskandalen. Literaturskandale Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Lang, Peter GmbH

Neues Buch Thalia.at
No. 23183697 Versandkosten:, Versandfertig innerhalb 48 Stunden, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Literaturskandale - Hans-Edwin Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Edwin Friedrich:
Literaturskandale - Taschenbuch

ISBN: 9783631583968

ID: 9783631583968

Literaturskandale Literaturskandale~~Hans-Edwin-Friedrich Literature>Literature>Lit Companions Paperback, Lang, Peter Publishing, Incorporated

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Literaturskandale (German Edition)
Autor:

Hans-Edwin Friedrich

Titel:

Literaturskandale (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783631583968

Detailangaben zum Buch - Literaturskandale (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783631583968
ISBN (ISBN-10): 3631583966
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
248 Seiten
Gewicht: 0,326 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 17.05.2008 17:47:48
Buch zuletzt gefunden am 03.07.2016 21:28:46
ISBN/EAN: 9783631583968

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-58396-6, 978-3-631-58396-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher