. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.99 EUR, größter Preis: 26.59 EUR, Mittelwert: 21.83 EUR
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - Andrea Brackmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Brackmann:

Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - neues Buch

2, ISBN: 9783608103816

ID: 166839783608103816

Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen. Book, , Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?~~ Andrea Brackmann~~Book~~9783608103816, de, Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?, Andrea Brackmann, 9783608103816, Klett-Cotta, 02/13/2013, , , , Klett-Cotta, 02/13/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - Andrea Brackmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Andrea Brackmann:

Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - neues Buch

2013, ISBN: 9783608103816

ID: 689268970

Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen. Die Autorin schildert Chancen und Probleme in sozialen Beziehungen und seelische Schwierigkeiten, die bei hochbegabten Kindern und Erwachsenen auftreten können. Sie zeigt Auswege aus der krisenhaften Erfahrung des »Andersseins« auf. eBooks > Fachbücher > Psychologie ePUB 13.02.2013, Klett Cotta, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 34503212 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - Andrea Brackmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Brackmann:
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - neues Buch

ISBN: 9783608103816

ID: 125898869

Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen. Die Autorin schildert Chancen und Probleme in sozialen Beziehungen und seelische Schwierigkeiten, die bei hochbegabten Kindern und Erwachsenen auftreten können. Sie zeigt Auswege aus der krisenhaften Erfahrung des »Andersseins« auf. eBook eBooks>Fachbücher>Psychologie, Klett Cotta

Neues Buch Thalia.ch
No. 34503212 Versandkosten:DE (EUR 12.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - Andrea Brackmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Brackmann:
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - neues Buch

ISBN: 9783608103816

ID: 6f046e1675516c53778f8d23276351ef

Die Autorin schildert Chancen und Probleme in sozialen Beziehungen und seelische Schwierigkeiten, die bei hochbegabten Kindern und Erwachsenen auftreten können. Sie zeigt Auswege aus der krisenhaften Erfahrung des »Andersseins« auf. Jetzt nur für kurze Zeit: Preiswerte Jubiläumsedition! Etwa zwei Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene (!) in Deutschland gelten als hochbegabt. Sie können nicht nur intellektuelle Höchstleistungen in verschiedenen Bereichen erbringen, sondern sind in der Regel auch auf emotionaler und sensorischer Ebene überdurchschnittlich empfindsam. Fallbeispiele und Hintergrundinformationen geben Einblick in die Besonderheiten des emotionalen Erlebens, der Sinneswahrnehmung, der sozialen Beziehungen und der Bewältigung des Alltags. Gefühle des Andersseins, emotionale und sensorische Überempfindlichkeit können bei hochbegabten Kindern und auch bei Erwachsenen Probleme verursachen, die das soziale Miteinander erheblich erschweren. Nicht selten wird das Faktum der Hochbegabung verdeckt durch eine übersensible Persönlichkeitsstruktur, die oft auch als Störung diagnostiziert wird. Diese Aspekte transparent zu machen, typische Persönlichkeitsmerkmale bei Hochbegabten herauszuarbeiten und förderliche Umgangsweisen aufzuzeigen ist das Ziel der Autorin. Sie will Psychologen, Therapeuten, Ärzten und Pädagogen ein differenziertes Verständnis für hochbegabte Menschen vermitteln und auch Betroffenen helfen, sich selbst besser zu verstehen. eBooks / Fachbücher / Psychologie, Klett Cotta

Neues Buch Buch.de
Nr. 34503212 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - Andrea Brackmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Brackmann:
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel? - neues Buch

2013, ISBN: 9783608103816

ID: 26264045

Die seelischen und sozialen Aspekte der Hochbegabung bei Kindern und Erwachsenen, [ED: 7], Auflage, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: Klett-Cotta]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
Autor:

Brackmann, Andrea

Titel:

Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?

ISBN-Nummer:

9783608103816

Detailangaben zum Buch - Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?


EAN (ISBN-13): 9783608103816
ISBN (ISBN-10): 3608103813
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Klett-Cotta
236 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.11.2012 00:23:12
Buch zuletzt gefunden am 24.11.2016 15:45:36
ISBN/EAN: 9783608103816

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-608-10381-3, 978-3-608-10381-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher