. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2.20 EUR, größter Preis: 20.36 EUR, Mittelwert: 13.51 EUR
Das dramatische Werk. Das weite Land - Arthur Schnitzler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arthur Schnitzler:

Das dramatische Werk. Das weite Land - Taschenbuch

ISBN: 9783596115082

ID: 9783596115082

Dramen 1909 - 1912 Als Tragikomödie, Pantomime und Komödie faßt Arthur Schnitzler die drei Stücke dieses Bandes. Friedrich Hofreiter in `Das weite Land` ist ein Täter, aber kein Mörder, ein fast zwanghafter Spieler, immer bereit, sich von außen verführen zu lassen ohne Glauben an sich und die Menschheit, muß er zerstören, weil er nicht lieben kann. So kommt es zur Katastrophe - willkürlich, sinnlos, ausgelöst durch die Person des Protagonisten. Obgleich er agiert, bleibt er im tieferen Sinne unfrei, getrieben, weil ohne Halt, ohne Ethik. Während Friedrich Hofreiter den Untergang beschwört, bricht - wie in `Der Schleier der Pierrette` - in `Professor Bernhard` das Unheil von außen herein. Aber selbst dort, wo Antisemitismus und Neid den jüdischen Arzt in die Enge zwingen, erhält dieser sich die innere Freiheit des Denkens und Handelns, begründet in einer Haltung konsequenter Toleranz, die ihm gebietet, auch dort zu verstehen, wo er nicht verstanden wird. In meisterlichen Dialogen zeichnet Arthur Schnitzler ein faszinierendes Bild der menschlichen Seele, in dem Leidenschaften entflammen und wieder vergehen, um endlich den Blick freizugeben über jenes `weite Land` auf die tiefe Einsamkeit des Individuums. Das dramatische Werk. Das weite Land: Als Tragikomödie, Pantomime und Komödie faßt Arthur Schnitzler die drei Stücke dieses Bandes. Friedrich Hofreiter in `Das weite Land` ist ein Täter, aber kein Mörder, ein fast zwanghafter Spieler, immer bereit, sich von außen verführen zu lassen ohne Glauben an sich und die Menschheit, muß er zerstören, weil er nicht lieben kann. So kommt es zur Katastrophe - willkürlich, sinnlos, ausgelöst durch die Person des Protagonisten. Obgleich er agiert, bleibt er im tieferen Sinne unfrei, getrieben, weil ohne Halt, ohne Ethik. Während Friedrich Hofreiter den Untergang beschwört, bricht - wie in `Der Schleier der Pierrette` - in `Professor Bernhard` das Unheil von außen herein. Aber selbst dort, wo Antisemitismus und Neid den jüdischen Arzt in die Enge zwingen, erhält dieser sich die innere Freiheit des Denkens und Handelns, begründet in einer Haltung konsequenter Toleranz, die ihm gebietet, auch dort zu verstehen, wo er nicht verstanden wird. In meisterlichen Dialogen zeichnet Arthur Schnitzler ein faszinierendes Bild der menschlichen Seele, in dem Leidenschaften entflammen und wieder vergehen, um endlich den Blick freizugeben über jenes `weite Land` auf die tiefe Einsamkeit des Individuums. Deutsche Belletristik / Dramatik, Drehbuch Österreichische Belletristik / Dramatik, Drehbuch, FISCHER Taschenbuch

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dramatische Werk. Das weite Land - Arthur Schnitzler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Arthur Schnitzler:

Das dramatische Werk. Das weite Land - neues Buch

ISBN: 9783596115082

ID: 116279589

Als Tragikomödie, Pantomime und Komödie fasst Arthur Schnitzler die drei Stücke dieses Bandes. Friedrich Hofreiter in Das weite Land ist ein Täter, aber kein Mörder, ein fast zwanghafter Spieler, immer bereit, sich von aussen verführen zu lassen; ohne Glauben an sich und die Menschheit, muss er zerstören, weil er nicht lieben kann. So kommt es zur Katastrophe - willkürlich, sinnlos, ausgelöst durch die Person des Protagonisten. Obgleich er agiert, bleibt er im tieferen Sinne unfrei, getrieben, weil ohne Halt, ohne Ethik. Während Friedrich Hofreiter den Untergang beschwört, bricht - wie in Der Schleier der Pierrette - in Professor Bernhard das Unheil von aussen herein. Aber selbst dort, wo Antisemitismus und Neid den jüdischen Arzt in die Enge zwingen, erhält dieser sich die innere Freiheit des Denkens und Handelns, begründet in einer Haltung konsequenter Toleranz, die ihm gebietet, auch dort zu verstehen, wo er nicht verstanden wird. In meisterlichen Dialogen zeichnet Arthur Schnitzler ein faszinierendes Bild der menschlichen Seele, in dem Leidenschaften entflammen und wieder vergehen, um endlich den Blick freizugeben über jenes »weite Land« auf die tiefe Einsamkeit des Individuums. Dramen 1909-1912 Bücher > Romane & Erzählungen > Dramatik Taschenbuch 01.01.1993, Fischer Taschenbuch Verlag, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 3027441 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das weite Land - Dramen 1910-1912 - Schnitzler, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schnitzler, Arthur:
Das weite Land - Dramen 1910-1912 - Taschenbuch

1993

ISBN: 9783596115082

[ED: Taschenbuch], [PU: FISCHER Taschenbuch], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 220g], 10

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das weite Land: Dramen 1910-1912 - Schnitzler, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schnitzler, Arthur:
Das weite Land: Dramen 1910-1912 - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783596115082

, Taschenbuch, [PU: Fischer Taschenbuch Verlag], [SC: 4.05

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:sofort (EUR 4.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das dramatische Werk. Das weite Land - Schnitzler, Arthur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schnitzler, Arthur:
Das dramatische Werk. Das weite Land - neues Buch

ISBN: 9783596115082

[SC: 0, [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das dramatische Werk. Das weite Land
Autor:

Schnitzler, Arthur

Titel:

Das dramatische Werk. Das weite Land

ISBN-Nummer:

9783596115082

Als Tragikomödie, Pantomime und Komödie faßt Arthur Schnitzler die drei Stücke dieses Bandes. Friedrich Hofreiter in :Das weite Land9 ist ein Täter, aber kein Mörder, ein fast zwanghafter Spieler, immer bereit, sich von außen verführen zu lassen; ohne Glauben an sich und die Menschheit, muß er zerstören, weil er nicht lieben kann. So kommt es zur Katastrophe - willkürlich, sinnlos, ausgelöst durch die Person des Protagonisten. Obgleich er agiert, bleibt er im tieferen Sinne unfrei, getrieben, weil ohne Halt, ohne Ethik. Während Friedrich Hofreiter den Untergang beschwört, bricht - wie in :Der Schleier der Pierrette9 - in :Professor Bernhard9 das Unheil von außen herein. Aber selbst dort, wo Antisemitismus und Neid den jüdischen Arzt in die Enge zwingen, erhält dieser sich die innere Freiheit des Denkens und Handelns, begründet in einer Haltung konsequenter Toleranz, die ihm gebietet, auch dort zu verstehen, wo er nicht verstanden wird. In meisterlichen Dialogen zeichnet Arthur Schnitzler ein faszinierendes Bild der menschlichen Seele, in dem Leidenschaften entflammen und wieder vergehen, um endlich den Blick freizugeben über jenes "weite Land" auf die tiefe Einsamkeit des Individuums.

Detailangaben zum Buch - Das dramatische Werk. Das weite Land


EAN (ISBN-13): 9783596115082
ISBN (ISBN-10): 3596115086
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
293 Seiten
Gewicht: 0,219 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 09:39:43
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 18:47:26
ISBN/EAN: 9783596115082

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-11508-6, 978-3-596-11508-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher