. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,49 €, größter Preis: 15,00 €, Mittelwert: 8,19 €
Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europä
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europä - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783596112685

ID: 25eea19fc5a4ca7dc282a757463d7e4c

Namen wie Hitler, Himmler und Heydrich stehen für den Mord an den europäischen Juden. Ein ganzes Heer von Namenlosen jedoch, die Vordenker der Vernichtung, haben diesen Genozid erst möglich gemacht. Die beiden Autoren versuchen in ihrem Buch, das seit seinem Erscheinen heftig diskutiert wird, die höchst widersprüchliche Politik des nationalsozialistischen Staates aufzuzeigen: Einerseits habe er eine in Deutschland bis dahin nicht bekannte Modernisierung und Dynamik entwickelt, andererseits eine bis heu Namen wie Hitler, Himmler und Heydrich stehen für den Mord an den europäischen Juden. Ein ganzes Heer von Namenlosen jedoch, die Vordenker der Vernichtung, haben diesen Genozid erst möglich gemacht. Die beiden Autoren versuchen in ihrem Buch, das seit seinem Erscheinen heftig diskutiert wird, die höchst widersprüchliche Politik des nationalsozialistischen Staates aufzuzeigen: Einerseits habe er eine in Deutschland bis dahin nicht bekannte Modernisierung und Dynamik entwickelt, andererseits eine bis heute unbekannte Systematik der Ausrottung und Zerstörung. Götz Aly und Susanne Heim arbeiten heraus, wie eine junge Wissenschaftlerelite ehrgeizig und äußerst effizient ihr Ziel verfolgt: zunächst Deutschland, dann aber auch dem gesamten europäischen Kontinent neue soziale, vor allem aber ökonomische Strukturen aufzuzwingen. Für diese »Expertokratie« war im moralischen wie im politischen Sinne alles machbar. Sie verfügte über ein Maß an Macht und Einfluß, wie es vergleichbaren Beraterstäben sonst nicht zugestanden wird. Ihre Pläne verbanden sich mit der aggressiven und inhumanen Ideologie des Nationalsozialismus zu dem alles beherrschenden Zweck, eine nach ihrem Verständnis »besser organisierte« Zukunft zu gestalten. Das Reißbrett-Denken mit seinen Strukturmodellen und Generalplänen stürzte statt dessen Millionen von Menschen in eine beispiellose Katastrophe: in den Raub- und Vernichtungskrieg und schließlich direkt in die Gaskammern der Konzentrationslager. Wer nicht in das Konzept paßte und der Modernisierung Europas im Wege stand, wurde bedenkenlos vertrieben und vernichtet. Auschwitz war deshalb - so lautet eine These der beiden Autoren - auch das furchtbare Ergebnis des Reißbrett-Denkens dieser gnadenlosen Experten, die ihr Wissen und ihr Können dazu nutzten, den millionenfachen Mord vorzubereiten., [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03596112680 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vordenker der Vernichtung - Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Aly, Götz /  Susanne Heim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Aly, Götz / Susanne Heim:

Vordenker der Vernichtung - Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Taschenbuch

1993, ISBN: 9783596112685

[PU: Ffm., Fischer Taschenbuch Verlag (= Fischer Taschenbücher 11268 / Geschichte Fischer / Die Zeit des Nationalsozialismus), 1993], durchgesehene Ausgabe, 8, 539 S. mit einer Kartendarstellung, illustr. original Kartonage (Paperback), schönes, sauberes und wohl auch ungelesenes Exemplar (L), [SC: 2.00], gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Orban & Streu GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Aly, Götz und Susanne Heim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aly, Götz und Susanne Heim:
Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Taschenbuch

2001

ISBN: 9783596112685

[PU: Fischer Taschenbuch Verlag], 544 Seiten 18,8 x 12,4 x 3,2 cm, Taschenbuch 4. Auflage, Cover etwas anderes gestaltetes, Buch ist leicht verlagert (längs durchgebogen), minimale Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen 133011, [SC: 1.65], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 420g], Auflage: 4

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchladen an der Kyll
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Aly, Götz und Susanne Heim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aly, Götz und Susanne Heim:
Vordenker der Vernichtung: Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - Taschenbuch

24, ISBN: 9783596112685

[PU: Fischer Taschenbuch Verlag], 544 Seiten 18,8 x 12,4 x 3,2 cm, Taschenbuch 4. Auflage, Cover etwas anderes gestaltet, minimale Lagerspuren am Buch, Inhalt einwandfrei und ungelesen 154369, [SC: 6.95], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 420g], Auflage: 4

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchladen an der Kyll
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vordenker der Vernichtung - Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - aus der Reihe: Fischer - Band: 11268 - Aly, Götz und Susanne Heim -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aly, Götz und Susanne Heim -:
Vordenker der Vernichtung - Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung - aus der Reihe: Fischer - Band: 11268 - Taschenbuch

2004, ISBN: 3596112680

ID: 19376564719

[EAN: 9783596112685], [PU: Fischer -, Frankfurt am Main -], GESCHICHTE-POLITIK - DRITTES REICH, Deutsch - 539 S. 19 x 12,4 x 3 cm - Oktav 390g. mit leichten Gebrauchsspuren - leicht berieben und bestoßen, -

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Erlbachbuch Antiquariat, Berlin, Germany [53263835] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Vordenker der Vernichtung
Autor:

Aly, Götz; Heim, Susanne

Titel:

Vordenker der Vernichtung

ISBN-Nummer:

9783596112685

Namen wie Hitler, Himmler und Heydrich stehen für den Mord an den europäischen Juden. Ein ganzes Heer von Namenlosen jedoch, die Vordenker der Vernichtung, haben diesen Genozid erst möglich gemacht. Die beiden Autoren versuchen in ihrem Buch, das seit seinem Erscheinen heftig diskutiert wird, die höchst widersprüchliche Politik des nationalsozialistischen Staates aufzuzeigen: Einerseits habe er eine in Deutschland bis dahin nicht bekannte Modernisierung und Dynamik entwickelt, andererseits eine bis heute unbekannte Systematik der Ausrottung und Zerstörung. Götz Aly und Susanne Heim arbeiten heraus, wie eine junge Wissenschaftlerelite ehrgeizig und äußerst effizient ihr Ziel verfolgt: zunächst Deutschland, dann aber auch dem gesamten europäischen Kontinent neue soziale, vor allem aber ökonomische Strukturen aufzuzwingen. Für diese »Expertokratie« war im moralischen wie im politischen Sinne alles machbar. Sie verfügte über ein Maß an Macht und Einfluß, wie es vergleichbaren Beraterstäben sonst nicht zugestanden wird. Ihre Pläne verbanden sich mit der aggressiven und inhumanen Ideologie des Nationalsozialismus zu dem alles beherrschenden Zweck, eine nach ihrem Verständnis »besser organisierte« Zukunft zu gestalten. Das Reißbrett-Denken mit seinen Strukturmodellen und Generalplänen stürzte statt dessen Millionen von Menschen in eine beispiellose Katastrophe: in den Raub- und Vernichtungskrieg und schließlich direkt in die Gaskammern der Konzentrationslager. Wer nicht in das Konzept paßte und der Modernisierung Europas im Wege stand, wurde bedenkenlos vertrieben und vernichtet. Auschwitz war deshalb - so lautet eine These der beiden Autoren - auch das furchtbare Ergebnis des Reißbrett-Denkens dieser gnadenlosen Experten, die ihr Wissen und ihr Können dazu nutzten, den millionenfachen Mord vorzubereiten.

Detailangaben zum Buch - Vordenker der Vernichtung


EAN (ISBN-13): 9783596112685
ISBN (ISBN-10): 3596112680
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Fischer Taschenbuch Vlg.
539 Seiten
Gewicht: 0,389 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 09:26:57
Buch zuletzt gefunden am 09.12.2016 16:21:10
ISBN/EAN: 9783596112685

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-11268-0, 978-3-596-11268-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher