. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,74 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,92 €
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Bernd Ziesemer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Ziesemer:

Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - neues Buch

ISBN: 9783593416304

ID: 9783593416304

Die deutsche Wirtschaftspolitik und das Gesetz der unbeabsichtigten Folgen Einsparungen, die letztlich mehr Geld kosten, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, die Jobs vernichten mit schöner Regelmäßigkeit stellen deutsche Politiker die Unsinnigkeit ihres eigenen Tuns unter Beweis. Bernd Ziesemer führt die Auswüchse dieses Irrglaubens vor, von denen Lasthandhabverordnungen für Bierkästen und Mehrwertsteuersätze auf Esel und Maultiere nur die kuriosesten sind, und zeigt, dass die Ordnungspolitik des Staates diesen selbst schädigt und auf Dauer zerstören kann. Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft: Einsparungen, die letztlich mehr Geld kosten, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, die Jobs vernichten mit schöner Regelmäßigkeit stellen deutsche Politiker die Unsinnigkeit ihres eigenen Tuns unter Beweis. Bernd Ziesemer führt die Auswüchse dieses Irrglaubens vor, von denen Lasthandhabverordnungen für Bierkästen und Mehrwertsteuersätze auf Esel und Maultiere nur die kuriosesten sind, und zeigt, dass die Ordnungspolitik des Staates diesen selbst schädigt und auf Dauer zerstören kann. Deutschland / Politik, Staat, Zeitgeschichte Wirtschaftspolitik, Campus Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Bernd Ziesemer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bernd Ziesemer:

Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - neues Buch

ISBN: 9783593416304

ID: dd9ffdd135000a3b28e0462ffcf64cab

Seit Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller hält sich unter deutschen Politikern hartnäckig der Irrglaube, durch eine regulatorische Ordnungspolitik könne man die Wirtschaft erfolgreich steuern. Die Folge sind meterdicke Regelwerke und Gesetze, die oftmals das genaue Gegenteil von dem bewirken, was sie erreichen sollen. Einsparungen, die letztlich mehr Geld kosten, Arbeitsbeschaffungsmassnahmen, die Jobs vernichten mit schöner Regelmässigkeit stellen deutsche Politiker die Unsinnigkeit ihres eigenen Tuns unter Beweis. Bernd Ziesemer führt die Auswüchse dieses Irrglaubens vor, von denen Lasthandhabverordnungen für Bierkästen und Mehrwertsteuersätze auf Esel und Maultiere nur die kuriosesten sind, und zeigt, dass die Ordnungspolitik des Staates diesen selbst schädigt und auf Dauer zerstören kann. eBooks / Sachbücher / Politik, Wirtschaft & Gesellschaft / Wirtschaft, Campus Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 31964547 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Bernd Ziesemer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Ziesemer:
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - neues Buch

ISBN: 9783593416304

ID: 125864232

Einsparungen, die letztlich mehr Geld kosten, Arbeitsbeschaffungsmassnahmen, die Jobs vernichten mit schöner Regelmässigkeit stellen deutsche Politiker die Unsinnigkeit ihres eigenen Tuns unter Beweis. Bernd Ziesemer führt die Auswüchse dieses Irrglaubens vor, von denen Lasthandhabverordnungen für Bierkästen und Mehrwertsteuersätze auf Esel und Maultiere nur die kuriosesten sind, und zeigt, dass die Ordnungspolitik des Staates diesen selbst schädigt und auf Dauer zerstören kann. Seit Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller hält sich unter deutschen Politikern hartnäckig der Irrglaube, durch eine regulatorische Ordnungspolitik könne man die Wirtschaft erfolgreich steuern. Die Folge sind meterdicke Regelwerke und Gesetze, die oftmals das genaue Gegenteil von dem bewirken, was sie erreichen sollen. eBook eBooks>Sachbücher>Politik, Wirtschaft & Gesellschaft>Wirtschaft, Campus Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 31964547 Versandkosten:DE (EUR 12.85)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Bernd Ziesemer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Ziesemer:
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - neues Buch

ISBN: 9783593416304

ID: b4c10ad0ca53e52a149e2ed69ffadbab

Seit Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller hält sich unter deutschen Politikern hartnäckig der Irrglaube, durch eine regulatorische Ordnungspolitik könne man die Wirtschaft erfolgreich steuern. Die Folge sind meterdicke Regelwerke und Gesetze, die oftmals das genaue Gegenteil von dem bewirken, was sie erreichen sollen. Einsparungen, die letztlich mehr Geld kosten, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, die Jobs vernichten mit schöner Regelmäßigkeit stellen deutsche Politiker die Unsinnigkeit ihres eigenen Tuns unter Beweis. Bernd Ziesemer führt die Auswüchse dieses Irrglaubens vor, von denen Lasthandhabverordnungen für Bierkästen und Mehrwertsteuersätze auf Esel und Maultiere nur die kuriosesten sind, und zeigt, dass die Ordnungspolitik des Staates diesen selbst schädigt und auf Dauer zerstören kann. eBooks / Sachbücher / Politik, Wirtschaft & Gesellschaft / Wirtschaft, Campus Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 31964547 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Die deutsche Wirtschaftspolitik und das Gesetz der unbeabsichtigten Folgen - Ziesemer, Bernd
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ziesemer, Bernd:
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft - Die deutsche Wirtschaftspolitik und das Gesetz der unbeabsichtigten Folgen - neues Buch

2007, ISBN: 3593416301

ID: 9783593416304

Verlag: Campus, PC-PDF, 205 Seiten, 205 Seiten, [GR: 9976 - Nonbooks, PBS / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Volkswirtschaft], [SW: - Volkswirtschaftslehre], [Ausgabe: 1][PU:Campus], [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft
Autor:

Ziesemer, Bernd

Titel:

Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft

ISBN-Nummer:

9783593416304

Detailangaben zum Buch - Eine kurze Geschichte der ökonomischen Unvernunft


EAN (ISBN-13): 9783593416304
ISBN (ISBN-10): 3593416301
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Campus
205 Seiten
Sprache: ger

Buch in der Datenbank seit 14.11.2010 11:07:21
Buch zuletzt gefunden am 25.07.2016 08:44:42
ISBN/EAN: 9783593416304

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-41630-1, 978-3-593-41630-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher