. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11.79 EUR, größter Preis: 53.01 EUR, Mittelwert: 23.91 EUR
Die Brücke über die Drina. Neu - Andric, Ivo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andric, Ivo:

Die Brücke über die Drina. Neu - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783552055230

[ED: Hardcover], [PU: Zsolnay-Verlag], Übersetzt von Ernst E. Jonas überarbeitet von Katharina Wolf-Griesshaber mei einem Nachwort von Karl-Markus Gauss Dieser monumentale historische Roman erschien 1945 und hat den Weltruhm von Ivo Andric begründet, der 1961 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt wird von einer Brücke, die bei Wischegrad, einer Stadt in Bosnien nahe der Grenze zu Serbien, über die Drina führt. Dort, im Herzen Bosniens, treffen sich seit Jahrhunderten die Menschen. Die Brücke verbindet und trennt Orient und Okzident. Der große Epiker Andric entfaltet die Geschichte vom 17. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg, und er zeigt uns unzählige Figuren - politische Märtyrer und religiöse Eiferer, jüdische Handwerker und islamische Händler, serbische Bauern und österreichische Beamte. Autorenportrait Autorenportrait von: Ivo Andric Ivo Andric, geb. 1892 in Travnik/Bosnien, gestorben 1975 in Belgrad gestorben, studierte Slawistik und Geschichte in Zagreb, Wien, Krakau und Graz, wo er auch promovierte. 1921 trat er in den diplomatischen Dienst ein. Er vertrat sein Land in Rom, Bukarest, Triest, Genua, Madrid und Berlin. 1939 war er jugoslawischer Botschafter in Berlin. Im Ersten Weltkrieg saß er wegen seiner politischen Tätigkeit in einem österreichischen Gefängnis, im Zweiten Weltkrieg haben ihn die Deutschen interniert. Seine berühmten Romane "Wesire und Konsuln" (I945) und "Die Brücke über die Drina" (I945) schrieb er während seiner Internierung im Zweiten Weltkrieg.In Belgrad arbeitete er später zurückgezogen an seinen großen Romanen. 1961 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Autorenportrait von: Karl-Markus Gauss Karl-Markus Gauß, geboren 1954, schreibt für große Zeitungen wie die "ZEIT", die "FAZ", die "NZZ" und "Die Presse". Er ist Autor und Herausgeber der Zeitschrift "Literatur und Kritik" und lebt heute in Salzburg. Der Essayist erhielt 2006 für sein Gesamtwerk den "Georg-Dehio-Buchpreis" des Deutschen Kulturforums östliches Europa sowie den "Manès-Sperber-Preis", 2007 den "Mitteleuropa-Preis" und 2009 den "Donauland-Sachbuchpreis". Im Jahr 2010 wird ihm der Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay verliehen. Autorenportrait von: Katharina Wolf-Griesshaber Katharina Wolf-Grießhaber wurde 1955 in Stuttgart geboren. Sie studierte Slavistik und Osteuropäische Geschichte in Heidelberg und Bochum. Heute lebt und arbeitet sie als freie Übersetzerin in Münster. Zu den von ihr übersetzten Autoren aus dem osteuropäischen Sprachraum zählen u.a. Bora Cosic, Danilo Kis, Bogdan Bogdanovic, Slavenka Drakulic und Dzevad Karahasan. 2008 erhielt Katharina Wolf-Grießhaber den "Albatros Preis"., [SC: 2.50], wie neu, privates Angebot, 211x139x35 mm, [GW: 599g], [PU: Wien], Erste

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
tahana
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Brücke über die Drina: Roman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Brücke über die Drina: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783552055230

ID: 445e1140426d653b554274d3765f7378

Dieser monumentale historische Roman erschien 1945 und hat den Weltruhm von Ivo Andric begründet, der 1961 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt wird von einer Brücke, die bei Wischegrad, einer Stadt in Bosnien nahe der Grenze zu Serbien, über die Drina führt. Dort, im Herzen Bosniens, treffen sich seit Jahrhunderten die Menschen. Die Brücke verbindet und trennt Orient und Okzident. Der große Epiker Andric entfaltet die Geschichte vom 17. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg, und er zeigt u Dieser monumentale historische Roman erschien 1945 und hat den Weltruhm von Ivo Andric begründet, der 1961 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt wird von einer Brücke, die bei Wischegrad, einer Stadt in Bosnien nahe der Grenze zu Serbien, über die Drina führt. Dort, im Herzen Bosniens, treffen sich seit Jahrhunderten die Menschen. Die Brücke verbindet und trennt Orient und Okzident. Der große Epiker Andric entfaltet die Geschichte vom 17. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg, und er zeigt uns unzählige Figuren - politische Märtyrer und religiöse Eiferer, jüdische Handwerker und islamische Händler, serbische Bauern und österreichische Beamte., [PU: Zsolnay, Wien ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03552055231 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Brücke über die Drina: Roman - Ivo Andric
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ivo Andric:
Die Brücke über die Drina: Roman - gebunden oder broschiert

1

ISBN: 9783552055230

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Paul Zsolnay Verlag], Gebraucht - Gut - Dieser monumentale historische Roman erschien 1945 und hat den Weltruhm von Ivo Andric begründet, der 1961 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Erzählt wird von einer Brücke, die bei Wischegrad, einer Stadt in Bosnien nahe der Grenze zu Serbien, über die Drina führt. Dort, im Herzen Bosniens, treffen sich seit Jahrhunderten die Menschen. Die Brücke verbindet und trennt Orient und Okzident. Der große Epiker Andric entfaltet die Geschichte vom 17. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg, und er zeigt uns unzählige Figuren - politische Märtyrer und religiöse Eiferer, jüdische Handwerker und islamische Händler, serbische Bauern und österreichische Beamte., [SC: 9.90], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 581g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 9.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Brücke über die Drina - Andric, Ivo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andric, Ivo:
Die Brücke über die Drina - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783552055230

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Zsolnay, Paul], NEU - OVP - noch original verscheißt aus privatem Nachlass. Neupreis war 25,90 Euro, [SC: 6.20], wie neu, gewerbliches Angebot, 13 x 21 x 3,5 cm, [GW: 582g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antik-Geschenke
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Brücke über die Drina: Roman - Andric, Ivo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andric, Ivo:
Die Brücke über die Drina: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783552055230

ID: 846069931

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 8.18
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Brücke über die Drina
Autor:

Andric, Ivo

Titel:

Die Brücke über die Drina

ISBN-Nummer:

9783552055230

Detailangaben zum Buch - Die Brücke über die Drina


EAN (ISBN-13): 9783552055230
ISBN (ISBN-10): 3552055231
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Zsolnay-Verlag
493 Seiten
Gewicht: 0,599 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.10.2008 23:04:11
Buch zuletzt gefunden am 02.12.2016 07:58:48
ISBN/EAN: 9783552055230

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-552-05523-1, 978-3-552-05523-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher