. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,24 €, größter Preis: 3,00 €, Mittelwert: 1,89 €
Paula: Roman - Isabel Allende
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Isabel Allende:

Paula: Roman - Taschenbuch

1992, ISBN: 3548603998

[SR: 1179765], Taschenbuch, [EAN: 9783548603995], List Taschenbuch, List Taschenbuch, Book, [PU: List Taschenbuch], List Taschenbuch, Etwas stärkere Gebrauchsspuren; Taschenbuch; ; Deutsch, Schreiben gegen die Angst Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere wird Isabel Allende 1991 von einem Schicksalsschlag getroffen, der ihr Leben aus der Bahn wirft: Ihre Tochter Paula erkrankt an einer heimtückischen Stoffwechselkrankheit und fällt ins Koma. Für Isabel Allende bricht eine Welt zusammen. Tag für Tag sitzt sie am Bett ihrer Tochter und bangt um ihr Leben. In ihrer Angst beginnt sie einen Brief an Paula zu schreiben, zum einen um sich selbst Erleichterung zu verschaffen und die "leeren Stunden dieses Alptraums auszufüllen", zum andern, um für die Tochter ihre Erinnerungen zu bewahren. "Hör´mir zu, Paula, ich erzähle Dir eine Geschichte, damit Du nicht so verloren bist, wenn Du wieder aufwachst." Doch Paula wacht nicht mehr auf. Sie stirbt am 6. Dezember 1992. Die Aufzeichnungen aus diesem dramatischen Jahr, werden zu Isabel Allendes persönlichstem und bewegendstem Roman, in dem Vergangenheit und Gegenwart miteinander verflochten sind. Im Zwiegespräch mit der bewußtlosen Tochter schildert sie ihre Empfindungen angesichts Krankheit und Tod und erzählt gleichzeitig ihre Lebensgeschichte und die Geschichte ihrer Familie, die eng verknüpft ist mit ihrer Heimat Chile. Ihr Erzähltalent, ihre bildhafte Sprache und ihr Gespür für gute Geschichten, die man aus ihren großen Romanen kennt, ziehen den Leser auch hier in ihren Bann. Er erfährt ihren Werdegang als Schriftstellerin und kann viele Romanfiguren im Leben wiedererkennen. Der selbstverständliche Umgang mit mystischen Ereignissen, der ihre Romane durchzieht, ist das Erbe der Großmutter, die im Geisterhaus als Clara auftaucht. Als Mutter am Krankenbett macht sie eine Entwicklung durch, die sie vom verzweifelten Festhalten zu einem allmählichen Akzeptieren des Unabänderlichen führt. Als Paula schließlich stirbt, kann sie das Schicksal annehmen. Das letzte Kapitel, das den feierlichen Abschied von der geliebten Tochter beschreibt, ist tief bewegend. Für Isabel Allende bleibt der Glaube, daß sie mit ihr in Verbindung bleibt. Der Tod ist kein Ende. --Roswitha Schmaltz, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paula - Allende, Isabel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Allende, Isabel:

Paula - Erstausgabe

2003, ISBN: 9783548603995

Taschenbuch

[ED: Softcover], [PU: List], Gut erhaltenes Taschenbuch. Einband etwas berieben. Seitenschnitt und Seitenränder nachgedunkelt. Ca. zehn Seiten mit kleiner Läsur der Oberkante. Ca. 30 Seiten minimal randwellig. Innen ansonsten guter Zustand. Deutsch von Lieselotte Kolanoske., [SC: 1.40], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 384g], 1. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat "Heideland"
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paula - Allende, Isabel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Allende, Isabel:
Paula - Taschenbuch

2003

ISBN: 3548603998

ID: 17484919095

[EAN: 9783548603995], [PU: Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.2003.], 496 S. Zustand unter Berücksichtigung des Alters akzeptabel. Mängelexemplar. Wellig 01187 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 363

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Andreas Makedon Versandantiquariat, Bremen, Germany [61617323] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 13.87
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paula: Roman - Allende, Isabel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Allende, Isabel:
Paula: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 3548603998

ID: 8841972856

[EAN: 9783548603995], Gebraucht, guter Zustand, 358 Gramm., [PU: Ullstein, Frankfurt am Main/Berlin/Wien]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paula: Roman - Allende, Isabel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Allende, Isabel:
Paula: Roman - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783548603995

, Taschenbuch, [PU: List Taschenbuch], [SC: 1.43

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Akzeptabel Versandkosten:sofort (EUR 1.43)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Paula: Roman
Autor:

Isabel Allende

Titel:

Paula: Roman

ISBN-Nummer:

9783548603995

Etwas stärkere Gebrauchsspuren; Taschenbuch; ; Deutsch, Schreiben gegen die Angst
Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere wird Isabel Allende 1991 von einem Schicksalsschlag getroffen, der ihr Leben aus der Bahn wirft: Ihre Tochter Paula erkrankt an einer heimtückischen Stoffwechselkrankheit und fällt ins Koma. Für Isabel Allende bricht eine Welt zusammen. Tag für Tag sitzt sie am Bett ihrer Tochter und bangt um ihr Leben. In ihrer Angst beginnt sie einen Brief an Paula zu schreiben, zum einen um sich selbst Erleichterung zu verschaffen und die "leeren Stunden dieses Alptraums auszufüllen", zum andern, um für die Tochter ihre Erinnerungen zu bewahren. "Hör´mir zu, Paula, ich erzähle Dir eine Geschichte, damit Du nicht so verloren bist, wenn Du wieder aufwachst." Doch Paula wacht nicht mehr auf. Sie stirbt am 6. Dezember 1992.

Die Aufzeichnungen aus diesem dramatischen Jahr, werden zu Isabel Allendes persönlichstem und bewegendstem Roman, in dem Vergangenheit und Gegenwart miteinander verflochten sind. Im Zwiegespräch mit der bewußtlosen Tochter schildert sie ihre Empfindungen angesichts Krankheit und Tod und erzählt gleichzeitig ihre Lebensgeschichte und die Geschichte ihrer Familie, die eng verknüpft ist mit ihrer Heimat Chile.

Ihr Erzähltalent, ihre bildhafte Sprache und ihr Gespür für gute Geschichten, die man aus ihren großen Romanen kennt, ziehen den Leser auch hier in ihren Bann. Er erfährt ihren Werdegang als Schriftstellerin und kann viele Romanfiguren im Leben wiedererkennen. Der selbstverständliche Umgang mit mystischen Ereignissen, der ihre Romane durchzieht, ist das Erbe der Großmutter, die im Geisterhaus als Clara auftaucht.

Als Mutter am Krankenbett macht sie eine Entwicklung durch, die sie vom verzweifelten Festhalten zu einem allmählichen Akzeptieren des Unabänderlichen führt. Als Paula schließlich stirbt, kann sie das Schicksal annehmen. Das letzte Kapitel, das den feierlichen Abschied von der geliebten Tochter beschreibt, ist tief bewegend. Für Isabel Allende bleibt der Glaube, daß sie mit ihr in Verbindung bleibt. Der Tod ist kein Ende. --Roswitha Schmaltz

Detailangaben zum Buch - Paula: Roman


EAN (ISBN-13): 9783548603995
ISBN (ISBN-10): 3548603998
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Ullstein Taschenbuchvlg. Berlin, Germany

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 10:53:34
Buch zuletzt gefunden am 19.12.2016 18:23:19
ISBN/EAN: 9783548603995

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-548-60399-8, 978-3-548-60399-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher