. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 57.75 EUR, größter Preis: 69.99 EUR, Mittelwert: 66.71 EUR
Max Planck Und die Moderne Physik - Hoffmann, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hoffmann, Dieter:

Max Planck Und die Moderne Physik - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783540878445

ID: 7977012

Max Planck (1858-1947) zAhlt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese aus dem Jahre 1900 wurde zur Grundlage fA1/4r die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen SAulen der modernen Physik. Obwohl heute fast nur noch als Vater der Quantentheorie wahrgenommen, ist Plancks physikalisches Wirken damit keineswegs erschApfend charakterisiert. Seine BeitrAge zur Thermodynamik und insbesondere zum Entropiebegriff begrA1/4ndeten seinen Ruf als einer der fA1/4hrenden theoretischen Physiker seiner Zeit und schlugen zugleich die BrA1/4cke zu seinen Untersuchungen zur Theorie der WArmestrahlung, die ihn zum Planckschen Wirkungsquantum und zur Quantenhypothese fA1/4hren sollte. DarA1/4ber hinaus haben aber auch noch viele andere Gebiete der theoretischen Physik wichtige Impulse von ihm empfangen. So gehArte er zu den frA1/4hen FArderern der RelativitAtstheorie und des jungen Einstein, hat er mit der Fokker-Planck-Gleichung eine der Grundgleichungen fA1/4r die Physik stochastischer Systeme geliefert. Mit dem vorliegenden Buch, das auf ein Symposium des Fachverbandes Geschichte der Physik der Deutschen Physikalischen anlAsslich des 150. Geburtstage von Max Planck zurA1/4ck geht, versuchen anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen herauszuarbeiten und seine Bedeutung fA1/4r die Entwicklung der modernen Physik umfassend zu wA1/4rdigen. John L. Heilbron: Max Planck. Ein Leben fA1/4r die Wissenschaft 1858-1947. Mit einer Auswahl der allgemein verstAndlichen Schriften von Max Planck. 2. korrigierte und ergAnzte Auflage. S. Hirzel Verlag Stuttgart 2006. 647 Seiten, 22 Abbildungen, 38, - Euro. Ernst Peter Fischer: Der Physiker. Max Planck und das zerfallen der Welt. Siedler-Verlag MA1/4nchen 2007, 353 Seiten, 22.95 a, . Wenn ein Buch nach zwanzig Jahren eine Neuauflage erfAhrt und sich dabei die Korrekturen und ErgAnzungen in Grenzen halten, dann kann man ein solches Buch als Standardwerk bzw. Klassiker bezeichnen. Die nun in zweiter Auflage vorliegende Planck-Biographie von John Heilbron gehArt unzweifelhaft zu den Standardwerken der Planck-Literatur. Das Buch gibt einen ausgezeichneten Aoeberblick zu Leben und Werk des a žVaters der Quantentheorie," zeigt uns Planck als einen Gelehrten, der nicht nur als Physiker zu den Pionieren seines Faches gehArt, sondern der in seinem gesamten Wirken und seiner PersAnlichkeit den wissenschaftlichen Wandel vom 19. zum 20. Jahrhundert reprAsentiert. Gerade die Darstellung letzterer ZusammenhAnge zAhlt zu den StArken der Biographie. Diesen Schwerpunkt des Buches unterstreichend, hat Heilbron der Neuausgabe ein fast dreiAigseitiges Nachwort beigefA1/4gt, das a žSchlA1/4sseldokumente" auswertet, die seit Erscheinen der ersten Auflage bekannt geworden sind und die ein sehr viel differenziertes Bild von Plancks Verhalten im Dritten Reich zeichnen. Sie zeigen, das Planck nicht nur der a žUprigh Max Planck Und Die Moderne Physik Hoffmann, Dieter, Springer

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Betterworldbooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Max Planck und die moderne Physik - Dieter Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dieter Hoffmann:

Max Planck und die moderne Physik - neues Buch

ISBN: 9783540878445

ID: a9bd418326b93bccd7aa8ef7480b2510

Einzigartige Zusammenstellung der vielfältigen Aspekte von Max Planck. Max Planck (1858-1947) zählt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese aus dem Jahre 1900 wurde zur Grundlage für die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen Säulen der modernen Physik. Obwohl heute fast nur noch als Vater der Quantentheorie wahrgenommen, ist Plancks physikalisches Wirken damit keineswegs erschöpfend charakterisiert. Seine Beiträge zur Thermodynamik und insbesondere zum Entropiebegriff begründeten seinen Ruf als einer der führenden theoretischen Physiker seiner Zeit und schlugen zugleich die Brücke zu seinen Untersuchungen zur Theorie der Wärmestrahlung, die ihn zum Planckschen Wirkungsquantum und zur Quantenhypothese führen sollte. Darüber hinaus haben aber auch noch viele andere Gebiete der theoretischen Physik wichtige Impulse von ihm empfangen. So gehörte er zu den frühen Förderern der Relativitätstheorie und des jungen Einstein, hat er mit der Fokker-Planck-Gleichung eine der Grundgleichungen für die Physik stochastischer Systeme geliefert. Mit dem vorliegenden Buch, das auf ein Symposium des Fachverbandes Geschichte der Physik der Deutschen Physikalischen anlässlich des 150. Geburtstage von Max Planck zurück geht, versuchen anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen herauszuarbeiten und seine Bedeutung für die Entwicklung der modernen Physik umfassend zu würdigen. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Physik / Geschichte & Wissenschaftstheorie 978-3-540-87844-5, Springer

Neues Buch Buch.de
Nr. 15991786 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Max Planck und die moderne Physik - Dieter Hoffmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter Hoffmann:
Max Planck und die moderne Physik - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783540878445

ID: 9783540878445

Max Planck (1858-1947) zählt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese wurde zur Grundlage für die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen Säulen der modernen Physik. Damit ist Plancks Wirken jedoch keineswegs erschöpfend charakterisiert: In diesem Buch arbeiten anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen heraus und würdigen seine Bedeutung für die Entwicklung der modernen Physik. Max Planck und die moderne Physik: Max Planck (1858-1947) zählt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese wurde zur Grundlage für die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen Säulen der modernen Physik. Damit ist Plancks Wirken jedoch keineswegs erschöpfend charakterisiert: In diesem Buch arbeiten anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen heraus und würdigen seine Bedeutung für die Entwicklung der modernen Physik. Physik / Philosophie, Geschichte, Wissenschaftstheorie, Springer-Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Max Planck und die moderne Physik (German Edition) - Hoffmann, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hoffmann, Dieter:
Max Planck und die moderne Physik (German Edition) - neues Buch

ISBN: 9783540878445

ID: 571396

Max Planck (1858-1947) zhlt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese wurde zur Grundlage fr die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen Sulen der modernen Physik. Damit ist Plancks Wirken jedoch keineswegs erschpfend charakterisiert: In diesem Buch arbeiten anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen heraus und wrdigen seine Bedeutung fr die Entwicklung der modernen Physik. History History eBook, Springer

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Max Planck und die moderne Physik - Hoffmann, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hoffmann, Dieter:
Max Planck und die moderne Physik - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783540878445

[ED: Gebunden], [PU: Springer Berlin], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 537g], 2010

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Max Planck und die moderne Physik
Autor:

Dieter Hoffmann

Titel:

Max Planck und die moderne Physik

ISBN-Nummer:

9783540878445

Max Planck (1858-1947) zählt zu den herausragenden Physikern des zwanzigsten Jahrhunderts. Seine Quantenhypothese wurde zur Grundlage für die Entwicklung der Quantentheorie und bildet eine der zentralen Säulen der modernen Physik. Damit ist Plancks Wirken jedoch keineswegs erschöpfend charakterisiert: In diesem Buch arbeiten anerkannte Physikhistoriker das gesamte Spektrum von Plancks physikalischem Schaffen heraus und würdigen seine Bedeutung für die Entwicklung der modernen Physik.

Detailangaben zum Buch - Max Planck und die moderne Physik


EAN (ISBN-13): 9783540878445
ISBN (ISBN-10): 3540878440
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
238 Seiten
Gewicht: 0,537 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.12.2008 04:34:49
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 14:06:15
ISBN/EAN: 9783540878445

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-87844-0, 978-3-540-87844-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher