. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.99 EUR, größter Preis: 19.90 EUR, Mittelwert: 18.34 EUR
Stalin - Klaus Kellmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Kellmann:

Stalin - neues Buch

ISBN: 9783534185177

ID: 1522893022

„Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik.“Josef StalinDieses Buch schildert die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schustersohn zum machtbesessenen Diktator in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive.In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen „Stalinismus“ in die Geschichte eingegangen ist. Man erlebt Stalin in der vorrevolutionären Zeit vor 1917, in den Stürmen der Revolutions- und Bürgerkriegsjahre, in seinem Verhältnis zu Lenin bzw. im Machtkampf um Lenins Erbe, bei seinem Aufstieg zum Diktator, als ‘Vater’ des Terrors, als ‘Hintergangenen’ Hitlers und als zentralen Mitspieler auf der weltpolitischen Bühne im beginnenden Kalten Krieg. Der Leser erhält darüber hinaus ‘intime’ Einblicke in das Funktionieren des Machtapparates von Partei und Regierung in der Stalinzeit, er erfährt, wie Entscheidungen von weltweiter politischer Tragweite – oft ganz unspektakulär – gefällt wurden und welche tragischen Konsequenzen viele dieser Entscheidungen für den einfachen Sowjetbürger hatten.Dem Autor ist es in diesem Band gelungen, die Biographie Stalins mit den großen weltgeschichtlichen Ereignissen der Epochen nahtlos zu verbinden. Ein Ausblick verfolgt über den Tod Stalins hinaus die weitere politische Entwicklung der UdSSR bis zu ihrem Ende 1990 und darüber hinaus die jüngste Geschichte des neuen Russland bis zum amtierenden Präsidenten Wladimir Putin. „Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik.“ Josef Stalin Dieses Buch schildert die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schustersohn zum machtbesessenen Diktator in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Nam Buch Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Allgemeines & Lexika, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Neues Buch Thalia.de
No. 17572494 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuauflage), Lieferung nach DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stalin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stalin - neues Buch

2005, ISBN: 9783534185177

ID: 44641ff36480668bef118731200f25ee

2005, 351 Seiten, Maße: 15,6 x 22,7 cm, Gebunden, Deutsch ""Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik."" Josef Stalin Dieses Buch schildert die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schustersohn zum machtbesessenen Diktator in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen ""Stalinismus"" in die Geschichte eingegangen ist. Man erlebt Stalin in der vorrevolutionären Zeit vor 1917, in den Stürmen der Revolutions- und Bürgerkriegsjahre, in seinem Verhältnis zu Lenin bzw. im Machtkampf um Lenins Erbe, bei seinem Aufstieg zum Diktator, als 'Vater' des Terrors, als 'Hintergangenen' Hitlers und als zentralen Mitspieler auf der weltpolitischen Bühne im beginnenden Kalten Krieg. Der Leser erhält darüber hinaus 'intime' Einblicke in das Funktionieren de Buch / Geschichte & Politik / Biografien, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Neues Buch Weltbild.de
Nr. 4322731 Versandkosten:Versandkosten : 0.00 EUR, sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stalin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stalin - neues Buch

ISBN: 9783534185177

ID: 44641ff36480668bef118731200f25ee

Neuauflage ""Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik."" Josef Stalin Dieses Buch schildert die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schustersohn zum machtbesessenen Diktator in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen ""Stalinismus"" in die Geschichte eingegangen ist. Man erlebt Stalin in der vorrevolutionären Zeit vor 1917, in den Stürmen der Revolutions- und Bürgerkriegsjahre, in seinem Verhältnis zu Lenin bzw. im Machtkampf um Lenins Erbe, bei seinem Aufstieg zum Diktator, als 'Vater' des Terrors, als 'Hintergangenen' Hitlers und als zentralen Mitspieler auf der weltpolitischen Bühne im beginnenden Kalten Krieg. Der Leser erhält darüber hinaus 'intime' Einblicke in das Funktionieren de Buch / Geschichte & Politik / Biografien, Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Neues Buch Weltbild.de
Nr. 4322731 Versandkosten:Versandkosten : 0.00 EUR, sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stalin - Klaus Kellmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Kellmann:
Stalin - neues Buch

2011, ISBN: 9783534185177

ID: 544688937

Die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schusterssohn zum machtbesessenen Diktator schildert der Band in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. , 2011, [PU: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt]

Neues Buch iTunes.com
Versandkosten:Versandkostenfrei, Download (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stalin - Klaus Kellmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Kellmann:
Stalin - neues Buch

2011, ISBN: 9783534185177

ID: 544688937

Die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schusterssohn zum machtbesessenen Diktator schildert der Band in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. , 2011, [PU: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt]

Neues Buch iTunes.com
Versandkosten:Versandkostenfrei, Download (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stalin: Eine Biographie
Autor:

Kellmann, Klaus

Titel:

Stalin: Eine Biographie

ISBN-Nummer:

9783534185177

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik." Josef Stalin Dieses Buch schildert die Entwicklung des Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwili, besser bekannt als Josef W. Stalin, vom begabten Schustersohn zum machtbesessenen Diktator in einer neuen, sehr lebensnahen Perspektive. In thematischen Stationen begleitet Klaus Kellmann die verschiedenen Lebensetappen Stalins und gibt gleichzeitig eine allgemeine Analyse der dramatischen Epoche, die unter dem Namen "Stalinismus" in die Geschichte eingegangen ist. Man erlebt Stalin in der vorrevolutionären Zeit vor 1917, in den Stürmen der Revolutions- und Bürgerkriegsjahre, in seinem Verhältnis zu Lenin bzw. im Machtkampf um Lenins Erbe, bei seinem Aufstieg zum Diktator, als 'Vater' des Terrors, als 'Hintergangenen' Hitlers und als zentralen Mitspieler auf der weltpolitischen Bühne im beginnenden Kalten Krieg. Der Leser erhält darüber hinaus 'intime' Einblicke in das Funktionieren des Machtapparates von Partei und Regierung in der Stalinzeit, er erfährt, wie Entscheidungen von weltweiter politischer Tragweite - oft ganz unspektakulär - gefällt wurden und welche tragischen Konsequenzen viele dieser Entscheidungen für den einfachen Sowjetbürger hatten. Dem Autor ist es in diesem Band gelungen, die Biographie Stalins mit den großen weltgeschichtlichen Ereignissen der Epochen nahtlos zu verbinden. Ein Ausblick verfolgt über den Tod Stalins hinaus die weitere politische Entwicklung der UdSSR bis zu ihrem Ende 1990 und darüber hinaus die jüngste Geschichte des neuen Russland bis zum amtierenden Präsidenten Wladimir Putin.

Detailangaben zum Buch - Stalin: Eine Biographie


EAN (ISBN-13): 9783534185177
ISBN (ISBN-10): 353418517X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Wissenschaftl.Buchgesell.
351 Seiten
Gewicht: 0,611 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.02.2008 16:06:23
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2014 16:38:29
ISBN/EAN: 9783534185177

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-534-18517-X, 978-3-534-18517-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher