. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38.43 EUR, größter Preis: 39.99 EUR, Mittelwert: 39.27 EUR
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Jörg Hagedorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Hagedorn:

Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - neues Buch

ISBN: 9783531921082

ID: 9783531921082

Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung Die vorliegende Festschrift anlässlich des 60. Geburtstages von Leonie H- wartz-Emden spannt einen Rahmen auf, der die zentralen Arbeitsfelder und F- schungsbereiche von Leonie Herwartz-Emden aufnimmt, die sich auf den - sammenhang von Heterogenität und Bildungserfolg beziehen. Mit dieser von ihr verfolgten Forschungslinie wird auf eine große Herausforderung im internatio- len wie im deutschsprachigen Raum reagiert, nämlich Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen K- texten zu finden. Heterogenität wird zunehmend mehr zum Leitbegriff der - schreibung und Analyse eben dieser Vielheiten entlang der Dimensionen soz- ler, kultureller und sprachlicher Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Zum gesellschaftlichen Problem wird Heterogenität explizit dann, wenn mit Bildungs- und Sozialisationsbedingungen im Bezug auf bestimmte askriptive Merkmale (Geschlecht, Alter u.a.) systematische Ungleichheiten verbunden sind, die hinsichtlich gesellschaftlicher Teilhabe Benachteiligungen für gesellschaft- che Gruppen schaffen. Dies zeigt sich exemplarisch und sehr deutlich im B- dungssystem: Selektion findet vordergründig nicht über die eigentlichen Pot- tiale der Lernenden statt, sondern ist mit Merkmalen wie Geschlecht, ethnischer und/oder sozialer Herkunft u.ä. assoziiert. Dieser Befund ist insbesondere von Relevanz, weil dadurch gesellschaftliche Teilhabechancen einzelner Gese- schaftsmitglieder sowie verschiedener Bevölkerungsgruppen beschnitten werden und gesamtgesellschaftlich betrachtet wichtige Bildungsreserven ungenutzt bleiben. Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule: Die vorliegende Festschrift anlässlich des 60. Geburtstages von Leonie H- wartz-Emden spannt einen Rahmen auf, der die zentralen Arbeitsfelder und F- schungsbereiche von Leonie Herwartz-Emden aufnimmt, die sich auf den - sammenhang von Heterogenität und Bildungserfolg beziehen. Mit dieser von ihr verfolgten Forschungslinie wird auf eine große Herausforderung im internatio- len wie im deutschsprachigen Raum reagiert, nämlich Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen K- texten zu finden. Heterogenität wird zunehmend mehr zum Leitbegriff der - schreibung und Analyse eben dieser Vielheiten entlang der Dimensionen soz- ler, kultureller und sprachlicher Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Zum gesellschaftlichen Problem wird Heterogenität explizit dann, wenn mit Bildungs- und Sozialisationsbedingungen im Bezug auf bestimmte askriptive Merkmale (Geschlecht, Alter u.a.) systematische Ungleichheiten verbunden sind, die hinsichtlich gesellschaftlicher Teilhabe Benachteiligungen für gesellschaft- che Gruppen schaffen. Dies zeigt sich exemplarisch und sehr deutlich im B- dungssystem: Selektion findet vordergründig nicht über die eigentlichen Pot- tiale der Lernenden statt, sondern ist mit Merkmalen wie Geschlecht, ethnischer und/oder sozialer Herkunft u.ä. assoziiert. Dieser Befund ist insbesondere von Relevanz, weil dadurch gesellschaftliche Teilhabechancen einzelner Gese- schaftsmitglieder sowie verschiedener Bevölkerungsgruppen beschnitten werden und gesamtgesellschaftlich betrachtet wichtige Bildungsreserven ungenutzt bleiben. Bildung Bildungsprozess Bildungsprozesse Bildungssystem Bildungsungleichheit Diversity Elementarpädagogik Förderung Gesellschaft Migrationshintergrund Primarpädagogik Pägogoik Sozialisation Ungleichheit B Education, general Anthropology M, VS Verlag Für Sozialwissenschaften

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg:

Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - neues Buch

2009, ISBN: 9783531921082

ID: 689089110

Zu einer der grossen Herausforderungen im 21. Jahrhundert gehört es, Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen Kontexten zu finden. Heterogenität wird in diesem Zusammenhang zunehmend mehr zum Leitbegriff der Beschreibung und Analyse dieser Vielfalt in den Dimensionen der sozialen, kulturellen und sprachlichen Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Der Band arbeitet in der Fokussierung auf die Themenfelder Schule und Familie - entlang der (Ungleichheits-)Dimensionen Ethnizität, Geschlecht und Alter - die Problemlagen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse und die daraus resultierenden Konsequenzen für Sozialisations- und Bildungsprozesse von Heranwachsenden heraus. Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung eBooks > Fachbücher > Sozialwissenschaft PDF 21.11.2009, Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25416372 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg:
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - neues Buch

ISBN: 9783531921082

ID: 31d41a2e673fbfa2916fd700bbefbef5

Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung Zu einer der grossen Herausforderungen im 21. Jahrhundert gehört es, Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen Kontexten zu finden. Heterogenität wird in diesem Zusammenhang zunehmend mehr zum Leitbegriff der Beschreibung und Analyse dieser Vielfalt in den Dimensionen der sozialen, kulturellen und sprachlichen Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Der Band arbeitet in der Fokussierung auf die Themenfelder Schule und Familie - entlang der (Ungleichheits-)Dimensionen Ethnizität, Geschlecht und Alter - die Problemlagen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse und die daraus resultierenden Konsequenzen für Sozialisations- und Bildungsprozesse von Heranwachsenden heraus. eBooks / Fachbücher / Sozialwissenschaft, Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg

Neues Buch Buch.ch
Nr. 25416372 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg:
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - neues Buch

ISBN: 9783531921082

ID: f77c545bf8a45e3a6b51170fdee62653

Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung Zu einer der großen Herausforderungen im 21. Jahrhundert gehört es, Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen Kontexten zu finden. Heterogenität wird in diesem Zusammenhang zunehmend mehr zum Leitbegriff der Beschreibung und Analyse dieser Vielfalt in den Dimensionen der sozialen, kulturellen und sprachlichen Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Der Band arbeitet in der Fokussierung auf die Themenfelder Schule und Familie - entlang der (Ungleichheits-)Dimensionen Ethnizität, Geschlecht und Alter - die Problemlagen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse und die daraus resultierenden Konsequenzen für Sozialisations- und Bildungsprozesse von Heranwachsenden heraus. eBooks / Fachbücher / Sozialwissenschaft, Jörg Hagedorn#Verena Schurt#Corinna Steber#Wiebke Waburg

Neues Buch Buch.de
Nr. 25416372 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Jörg Hagedorn;  Verena Schurt;  Corinna Steber;  Wiebke Waburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Hagedorn; Verena Schurt; Corinna Steber; Wiebke Waburg:
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783531921082

ID: 21682647

Heterogenität als erziehungswissenschaftliche Herausforderung, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule
Autor:

Hagedorn, Jörg;Schurt, Verena;Steber, Corinna;Waburg, Wiebke

Titel:

Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule

ISBN-Nummer:

9783531921082

Detailangaben zum Buch - Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule


EAN (ISBN-13): 9783531921082
ISBN (ISBN-10): 3531921088
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
428 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.08.2011 17:56:46
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 21:21:18
ISBN/EAN: 9783531921082

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-531-92108-8, 978-3-531-92108-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher