. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,83 €, größter Preis: 8,99 €, Mittelwert: 6,53 €
Napoleon - Volker Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Ullrich:

Napoleon - Taschenbuch

ISBN: 3499506467

[SR: 149874], Taschenbuch, [EAN: 9783499506468], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, "Am Anfang war Napoleon", zitiert Volker Ullrich treffend den Beginn von Thomas Nipperdeys dreibändiger Studie über die Deutsche Geschichte von 1800 bis 1819. Und weiter: "Die Geschichte der Deutschen, ihr Leben und ihre Erfahrungen in den ersten eineinhalb Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, in denen die ersten Grundlagen eines modernen Deutschland gelegt worden sind, steht unter seinem überwältigenden Einfluss." – Nicht nur Deutschland, ganz Europa hat Napoleon Bonaparte neu geordnet, dabei den Bogen freilich am Ende reichlich überspannt. Friedrich von Gentz notierte schon 1801: "Es ist nicht genug zu sagen, dass Frankreich durch seine Eroberungen auf allen Seiten seine Grenzen erweitert. Die Wahrheit ist, dass Frankreich in seiner jetzigen Lage eigentlich gar keine Grenzen mehr kennt." Keine Grenzen kannte vor allem Napoleon selbst, der in seinem Leben jeden Widerstand brach, auf den sein Streben, ganz gleich welches, traf. Volker Ullrich hat dem kleinwüchsigen, großmannssüchtigen Korsen eine kleine aber glänzende Biographie gewidmet, die zu lesen die Lektüre manch dicken Wälzers zu ersetzen vermag. Ullrich befindet sich mit seiner Darstellung voll und ganz auf der Höhe der historisch-biografischen Napoleonforschung, deren wichtigsten Publikationen samt ihrer Stärken und Schwächen er in der Einleitung in prägnanter Kürze Revue passieren lässt. Von Napoleons früher Jugend und die Zeit seiner Militärausbildung, über den allmählich-stetigen "Aufstieg mit Fortune" auf den Kaiserthron, seinen Fall, Wiederaufstieg und endgültigen Untergang bis zum "Martyrium auf Sankt Helena" führt uns der Autor souverän durch das bewegte napoleonische Leben und die mit diesem verbundene, nicht minder bewegte französische und europäische Geschichte. Eine kluge Auswahl von Abbildungen sowie Anmerkungsapparat, Zeittafel, Namensregister und die umfangreiche, sorgsam erstellte und thematisch gegliederte Bibliographie runden den Band gelungen ab. -- Andreas Vierecke, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355001, Französische Revolution, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Napoleon - Volker Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Volker Ullrich:

Napoleon - Taschenbuch

ISBN: 3499506467

[SR: 134297], Taschenbuch, [EAN: 9783499506468], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, "Am Anfang war Napoleon", zitiert Volker Ullrich treffend den Beginn von Thomas Nipperdeys dreibändiger Studie über die Deutsche Geschichte von 1800 bis 1819. Und weiter: "Die Geschichte der Deutschen, ihr Leben und ihre Erfahrungen in den ersten eineinhalb Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, in denen die ersten Grundlagen eines modernen Deutschland gelegt worden sind, steht unter seinem überwältigenden Einfluss." – Nicht nur Deutschland, ganz Europa hat Napoleon Bonaparte neu geordnet, dabei den Bogen freilich am Ende reichlich überspannt. Friedrich von Gentz notierte schon 1801: "Es ist nicht genug zu sagen, dass Frankreich durch seine Eroberungen auf allen Seiten seine Grenzen erweitert. Die Wahrheit ist, dass Frankreich in seiner jetzigen Lage eigentlich gar keine Grenzen mehr kennt." Keine Grenzen kannte vor allem Napoleon selbst, der in seinem Leben jeden Widerstand brach, auf den sein Streben, ganz gleich welches, traf. Volker Ullrich hat dem kleinwüchsigen, großmannssüchtigen Korsen eine kleine aber glänzende Biographie gewidmet, die zu lesen die Lektüre manch dicken Wälzers zu ersetzen vermag. Ullrich befindet sich mit seiner Darstellung voll und ganz auf der Höhe der historisch-biografischen Napoleonforschung, deren wichtigsten Publikationen samt ihrer Stärken und Schwächen er in der Einleitung in prägnanter Kürze Revue passieren lässt. Von Napoleons früher Jugend und die Zeit seiner Militärausbildung, über den allmählich-stetigen "Aufstieg mit Fortune" auf den Kaiserthron, seinen Fall, Wiederaufstieg und endgültigen Untergang bis zum "Martyrium auf Sankt Helena" führt uns der Autor souverän durch das bewegte napoleonische Leben und die mit diesem verbundene, nicht minder bewegte französische und europäische Geschichte. Eine kluge Auswahl von Abbildungen sowie Anmerkungsapparat, Zeittafel, Namensregister und die umfangreiche, sorgsam erstellte und thematisch gegliederte Bibliographie runden den Band gelungen ab. -- Andreas Vierecke, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355001, Französische Revolution, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Napoleon - Volker Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Ullrich:
Napoleon - Taschenbuch

ISBN: 3499506467

[SR: 149874], Taschenbuch, [EAN: 9783499506468], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, "Am Anfang war Napoleon", zitiert Volker Ullrich treffend den Beginn von Thomas Nipperdeys dreibändiger Studie über die Deutsche Geschichte von 1800 bis 1819. Und weiter: "Die Geschichte der Deutschen, ihr Leben und ihre Erfahrungen in den ersten eineinhalb Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, in denen die ersten Grundlagen eines modernen Deutschland gelegt worden sind, steht unter seinem überwältigenden Einfluss." – Nicht nur Deutschland, ganz Europa hat Napoleon Bonaparte neu geordnet, dabei den Bogen freilich am Ende reichlich überspannt. Friedrich von Gentz notierte schon 1801: "Es ist nicht genug zu sagen, dass Frankreich durch seine Eroberungen auf allen Seiten seine Grenzen erweitert. Die Wahrheit ist, dass Frankreich in seiner jetzigen Lage eigentlich gar keine Grenzen mehr kennt." Keine Grenzen kannte vor allem Napoleon selbst, der in seinem Leben jeden Widerstand brach, auf den sein Streben, ganz gleich welches, traf. Volker Ullrich hat dem kleinwüchsigen, großmannssüchtigen Korsen eine kleine aber glänzende Biographie gewidmet, die zu lesen die Lektüre manch dicken Wälzers zu ersetzen vermag. Ullrich befindet sich mit seiner Darstellung voll und ganz auf der Höhe der historisch-biografischen Napoleonforschung, deren wichtigsten Publikationen samt ihrer Stärken und Schwächen er in der Einleitung in prägnanter Kürze Revue passieren lässt. Von Napoleons früher Jugend und die Zeit seiner Militärausbildung, über den allmählich-stetigen "Aufstieg mit Fortune" auf den Kaiserthron, seinen Fall, Wiederaufstieg und endgültigen Untergang bis zum "Martyrium auf Sankt Helena" führt uns der Autor souverän durch das bewegte napoleonische Leben und die mit diesem verbundene, nicht minder bewegte französische und europäische Geschichte. Eine kluge Auswahl von Abbildungen sowie Anmerkungsapparat, Zeittafel, Namensregister und die umfangreiche, sorgsam erstellte und thematisch gegliederte Bibliographie runden den Band gelungen ab. -- Andreas Vierecke, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355001, Französische Revolution, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Napoleon - Volker Ullrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Volker Ullrich:
Napoleon - Taschenbuch

ISBN: 3499506467

[SR: 134297], Taschenbuch, [EAN: 9783499506468], Rowohlt Taschenbuch Verlag, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Book, [PU: Rowohlt Taschenbuch Verlag], Rowohlt Taschenbuch Verlag, "Am Anfang war Napoleon", zitiert Volker Ullrich treffend den Beginn von Thomas Nipperdeys dreibändiger Studie über die Deutsche Geschichte von 1800 bis 1819. Und weiter: "Die Geschichte der Deutschen, ihr Leben und ihre Erfahrungen in den ersten eineinhalb Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, in denen die ersten Grundlagen eines modernen Deutschland gelegt worden sind, steht unter seinem überwältigenden Einfluss." – Nicht nur Deutschland, ganz Europa hat Napoleon Bonaparte neu geordnet, dabei den Bogen freilich am Ende reichlich überspannt. Friedrich von Gentz notierte schon 1801: "Es ist nicht genug zu sagen, dass Frankreich durch seine Eroberungen auf allen Seiten seine Grenzen erweitert. Die Wahrheit ist, dass Frankreich in seiner jetzigen Lage eigentlich gar keine Grenzen mehr kennt." Keine Grenzen kannte vor allem Napoleon selbst, der in seinem Leben jeden Widerstand brach, auf den sein Streben, ganz gleich welches, traf. Volker Ullrich hat dem kleinwüchsigen, großmannssüchtigen Korsen eine kleine aber glänzende Biographie gewidmet, die zu lesen die Lektüre manch dicken Wälzers zu ersetzen vermag. Ullrich befindet sich mit seiner Darstellung voll und ganz auf der Höhe der historisch-biografischen Napoleonforschung, deren wichtigsten Publikationen samt ihrer Stärken und Schwächen er in der Einleitung in prägnanter Kürze Revue passieren lässt. Von Napoleons früher Jugend und die Zeit seiner Militärausbildung, über den allmählich-stetigen "Aufstieg mit Fortune" auf den Kaiserthron, seinen Fall, Wiederaufstieg und endgültigen Untergang bis zum "Martyrium auf Sankt Helena" führt uns der Autor souverän durch das bewegte napoleonische Leben und die mit diesem verbundene, nicht minder bewegte französische und europäische Geschichte. Eine kluge Auswahl von Abbildungen sowie Anmerkungsapparat, Zeittafel, Namensregister und die umfangreiche, sorgsam erstellte und thematisch gegliederte Bibliographie runden den Band gelungen ab. -- Andreas Vierecke, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626091, Politik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3356271, Frankreich, 3356071, Europa, 3355671, Staatenwelt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355001, Französische Revolution, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777211, Epochen, 15779181, Vor- & Frühgeschichte, 15777221, Klassische Antike, 15777231, Mittelalter, 15778131, Frühe Neuzeit, 15778821, Renaissance, 15778171, Reformation & Gegenreformation, 15777881, Dreißigjähriger Krieg, 15778111, Französische Revolution, 15778771, Preußen, 15777911, Habsburg, 15778181, Revolution 1848, 15778261, Imperialismus, 15778301, Kolonialismus, 15778911, Erster Weltkrieg, 15778931, Zwischenkriegszeit, 15778091, Faschismus, 15778891, Zweiter Weltkrieg, 15778351, Nachkriegszeit, 15778361, Kalter Krieg, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15779201, 21. Jahrhundert, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Napoleon - Ullrich, Volker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ullrich, Volker:
Napoleon - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783499506468

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: ROWOHLT Taschenbuch], [SC: 1.45], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 176g], 1. Auflage 2006

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Schnuffimaus
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Napoleon
Autor:

Ullrich, Volker

Titel:

Napoleon

ISBN-Nummer:

9783499506468

Napoleon Bonaparte zählt zu den faszinierendsten und zugleich irritierendsten Gestalten der Weltgeschichte. Sein kometenhafter Aufstieg aus dem Nichts zum Herrscher Frankreichs und zum Herrn über Europa, sein ebenso jäher Absturz und das leidvolle Ende auf der Felseninsel St. Helena haben seit jeher die Phantasien gereizt und die Historiker zu immer neuer Auseinandersetzung herausgefordert.

Detailangaben zum Buch - Napoleon


EAN (ISBN-13): 9783499506468
ISBN (ISBN-10): 3499506467
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Rowohlt Taschenbuch Verla
180 Seiten
Gewicht: 0,174 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.04.2007 21:39:45
Buch zuletzt gefunden am 05.01.2017 22:04:18
ISBN/EAN: 9783499506468

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-499-50646-7, 978-3-499-50646-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher