. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.79 EUR, größter Preis: 39.80 EUR, Mittelwert: 35 EUR
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - Herausgegeben von Schoeps, Julius H; Treß, Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Schoeps, Julius H; Treß, Werner:

Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - neues Buch

ISBN: 9783487143835

ID: 88853517

Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des Instituts für Sexualwissenschaft von Magnus Hirschfeld und wer waren die Verantwortlichen? In welchem Maß war die Literatur fremdsprachiger Autoren aus den USA und der Sowjetunion von den Verboten durch die Nationalsozialisten betroffen? Wie entwickelten sich Erinnerung und öffentliches Gedenken an die Bücherbrennungen? Auf diese und weitere Fragen finden sich in den insgesamt 20 Beiträgen des Bandes zahlreiche neue Erkenntnisse. Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des Instituts für Sexualwissenschaft von Magnus Hirschfeld und wer waren die Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > 20. Jahrhundert (1914 bis 1945>49), Olms

Neues Buch Buecher.de
No. 29914109 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933: Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter ... e
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933: Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter ... e - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783487143835

ID: d8887e64405b7a5aeeda48a90cd4926d

Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des Instituts für Sexualwissenschaft von Magnus Hirschfeld und wer waren die Verantwortlichen Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des Instituts für Sexualwissenschaft von Magnus Hirschfeld und wer waren die Verantwortlichen? In welchem Maß war die Literatur fremdsprachiger Autoren aus den USA und der Sowjetunion von den Verboten durch die Nationalsozialisten betroffen? Wie entwickelten sich Erinnerung und öffentliches Gedenken an die Bücherbrennungen?Auf diese und weitere Fragen finden sich in den insgesamt 20 Beiträgen des Bandes zahlreiche neue Erkenntnisse., [PU: Olms, Hildesheim]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03487143836 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter Bücher. Herausgegeben vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam. Band 2. - Schoeps, Julius H und Werner Treß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schoeps, Julius H und Werner Treß:
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter Bücher. Herausgegeben vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam. Band 2. - gebunden oder broschiert

5

ISBN: 3487143836

ID: 205569

gebunden 467 S. Gebundene Ausgabe Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des Instituts für Sexualwissenschaft von Magnus Hirschfeld und wer waren die Verantwortlichen? In welchem Maß war die Literatur fremdsprachiger Autoren aus den USA und der Sowjetunion von den Verboten durch die Nationalsozialisten betroffen? Wie entwickelten sich Erinnerung und öffentliches Gedenken an die Bücherbrennungen?Auf diese und weitere Fragen finden sich in den insgesamt 20 Beiträgen des Bandes zahlreiche neue Erkenntnisse. ISBN 9783487143835 Nationalsozialismus, Zensur, Aufsatzsammlung, Geschichte, Drittes-Reich, Bücherverbrennung, 20. Jahrhundert, Deutschland, 1933, mit Schutzumschlag neu, [PU:Olms, Georg,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter Bücher. Herausgegeben vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam. Band 2.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der Bibliothek verbrannter Bücher. Herausgegeben vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam. Band 2. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783487143835

[ED: Hardcover], [PU: Olms Georg AG], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 243x164x25 mm, [GW: 1082g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - Julius H Schoeps; Werner Treß
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julius H Schoeps; Werner Treß:
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933 - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783487143835

ID: 13774074

Wissenschaftliche Begleitbände im Rahmen der „Bibliothek verbrannter Bücher“. Herausgegeben vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam. Band 2., Hardcover, Buch, [PU: Olms, Georg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933
Autor:

Julius H. Schoeps

Titel:

Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933

ISBN-Nummer:

9783487143835

Der vorliegende Sammelband vereint Untersuchungen, die eine bessere kulturgeschichtliche Einordnung der Bücherverbrennungen in Deutschland 1933 ermöglichen sollen. Dabei richtet sich der Fokus insbesondere auf historische und literaturwissenschaftliche Kontexte, die bei der bisherigen Erforschung der NS-Bücherverbrennungen noch zu wenig Berücksichtigung gefunden haben. Wie kam es am 6. Mai 1933 zur Erstürmung des "Instituts für Sexualwissenschaft" von Magnus Hirschfeld und wer waren die Verantwortlichen? In welchem Maß war die Literatur fremdsprachiger Autoren aus den USA und der Sowjetunion von den Verboten durch die Nationalsozialisten betroffen? Wie entwickelten sich Erinnerung und öffentliches Gedenken an die Bücherbrennungen? Auf diese und weitere Fragen finden sich in den insgesamt 20 Beiträgen des Bandes zahlreiche neue Erkenntnisse.

Detailangaben zum Buch - Verfemt und Verboten. Vorgeschichte und Folgen der Bücherverbrennungen 1933


EAN (ISBN-13): 9783487143835
ISBN (ISBN-10): 3487143836
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Olms Georg AG
467 Seiten
Gewicht: 1,082 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.10.2008 06:50:05
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 13:01:09
ISBN/EAN: 9783487143835

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-14383-6, 978-3-487-14383-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher