. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34.30 EUR, größter Preis: 79.29 EUR, Mittelwert: 52.69 EUR
Neue Musik als spekulative Theologie - Clytus Gottwald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Clytus Gottwald:

Neue Musik als spekulative Theologie - neues Buch

2003, ISBN: 9783476019455

ID: 604708080

Es gehört zu den Paradoxa der Geschichte, dass Musik, seit sie aus dem Krichendienst austrat, das Geistliche aus eigenem Antrieb in Gestalt von religiösen Werken immer erneut hervorbrachte. Und merkwürdigerweise hat sich diese Tradition auch im 20. Jahrhundert fortgesetzt, blieb sogar von den Stilbrüchen nach dem zweiten Weltkrieg weitgehend unberührt. Die Fülle der geistlichen oder als geistlich zu entschlüsselnden Werke, wie sie in den 60er und 70er Jahren zu beobachten war, fordert eine Untersuchung heraus, die nicht bei einer Katalogisierung der Phänomene stehen bleibt, sondern am Schnittpunkt von Philosophie, Religion und Komponieren jene umfassende Reflexivität herausarbeitet, durch die Neue Musik - über die Grenzen der Konfessionen hinweg - zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Diese Untersuchung religiöser Werke bleibt einmal nicht bei der blossen Katalogisierung stehen. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität heraus, durch die Neue Musik zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Sacral music of the 20th century. At the interface of ph Bücher > Freizeit & Hobby > Musik & Instrumente > Musikrichtungen > Religion & Glaube gebundene Ausgabe 10.04.2003, J.B. Metzler, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 3850727 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Musik als spekulative Theologie - Clytus Gottwald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Clytus Gottwald:

Neue Musik als spekulative Theologie - neues Buch

ISBN: 9783476019455

ID: e616fc93d00b19622181a0f2389508f6

Diese Untersuchung religiöser Werke bleibt einmal nicht bei der bloßen Katalogisierung stehen. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität heraus, durch die Neue Musik zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Sacral music of the 20th century. At the interface of ph Es gehört zu den Paradoxa der Geschichte, daß Musik, seit sie aus dem Krichendienst austrat, das Geistliche aus eigenem Antrieb in Gestalt von religiösen Werken immer erneut hervorbrachte. Und merkwürdigerweise hat sich diese Tradition auch im 20. Jahrhundert fortgesetzt, blieb sogar von den Stilbrüchen nach dem zweiten Weltkrieg weitgehend unberührt. Die Fülle der geistlichen oder als geistlich zu entschlüsselnden Werke, wie sie in den 60er und 70er Jahren zu beobachten war, fordert eine Untersuchung heraus, die nicht bei einer Katalogisierung der Phänomene stehen bleibt, sondern am Schnittpunkt von Philosophie, Religion und Komponieren jene umfassende Reflexivität herausarbeitet, durch die Neue Musik - über die Grenzen der Konfessionen hinweg - zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Bücher / Freizeit & Hobby / Musik & Instrumente / Musikrichtungen / Religion & Glaube 978-3-476-01945-5, J.B. Metzler

Neues Buch Buch.de
Nr. 3850727 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Musik als spekulative Theologie - Clytus Gottwald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Clytus Gottwald:
Neue Musik als spekulative Theologie - neues Buch

ISBN: 9783476019455

ID: 117317505

Es gehört zu den Paradoxa der Geschichte, daß Musik, seit sie aus dem Krichendienst austrat, das Geistliche aus eigenem Antrieb in Gestalt von religiösen Werken immer erneut hervorbrachte. Und merkwürdigerweise hat sich diese Tradition auch im 20. Jahrhundert fortgesetzt, blieb sogar von den Stilbrüchen nach dem zweiten Weltkrieg weitgehend unberührt. Die Fülle der geistlichen oder als geistlich zu entschlüsselnden Werke, wie sie in den 60er und 70er Jahren zu beobachten war, fordert eine Untersuchung heraus, die nicht bei einer Katalogisierung der Phänomene stehen bleibt, sondern am Schnittpunkt von Philosophie, Religion und Komponieren jene umfassende Reflexivität herausarbeitet, durch die Neue Musik - über die Grenzen der Konfessionen hinweg - zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Diese Untersuchung religiöser Werke bleibt einmal nicht bei der bloßen Katalogisierung stehen. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität heraus, durch die Neue Musik zur spekulativen Theologie wird. Das Spektrum des brillant argumentierenden Buches reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen. Sacral music of the 20th century. At the interface of ph Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Musik & Instrumente>Musikrichtungen>Religion & Glaube, J.B. Metzler

Neues Buch Thalia.de
No. 3850727 Versandkosten:, Versandfertig in 3 - 5 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Musik als spekulative Theologie : Religion und Avantgarde im 20. Jahrhundert. - Gottwald, Clytus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gottwald, Clytus:
Neue Musik als spekulative Theologie : Religion und Avantgarde im 20. Jahrhundert. - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 9783476019455

ID: 33759

178 S. : Noten ; 22 cm Orig.Pappband/ Hardcover Wie neu. ISBN: 9783476019455 Versand D: 3,00 EUR Neue Musik ; Spekulative Theologie, Musik, Christliche Religion, [PU:Stuttgart : Metzler,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Wissenschaftliches Antiquariat, 79771 Klettgau-Erzingen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neue Musik als spekulative Theologie - Clytus Gottwald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Clytus Gottwald:
Neue Musik als spekulative Theologie - gebunden oder broschiert

2003, ISBN: 9783476019455

ID: 5372316

Religion und Avantgarde im 20. Jahrhundert, Hardcover, Buch, [PU: J.B. Metzler Verlag in Springer-Verlag GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Neue Musik als spekulative Theologie.
Autor:

Gottwald, Clytus

Titel:

Neue Musik als spekulative Theologie.

ISBN-Nummer:

9783476019455

Diese Untersuchung religiöser Werke bleibt einmal nicht bei der bloßen Katalogisierung stehen. An der Schnittstelle von Philosophie, Religion und Komposition arbeiten die Autoren jene umfassende Reflexivität heraus, durch die Neue Musik zur spekulativen Theologie wird. Die brillante Argumentation reicht dabei von Strawinsky über Penderecki und Bernd Alois Zimmermann bis hin zu Lachenmann, Messiaen und Stockhausen.

Detailangaben zum Buch - Neue Musik als spekulative Theologie.


EAN (ISBN-13): 9783476019455
ISBN (ISBN-10): 3476019454
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Metzlersche J.B. Verlagsb
180 Seiten
Gewicht: 0,329 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 22:06:56
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 12:52:15
ISBN/EAN: 9783476019455

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-476-01945-4, 978-3-476-01945-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher