. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 85,59 €, größter Preis: 195,42 €, Mittelwert: 170,58 €
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor):

Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783466368143

Gebundene Ausgabe, ID: 516489021

Stuttgart: Statististisches Amt, 2003, ca. 350 S., m. Tab., A4-Format, brosch./ paperback. (Statistik und Informationsmanagement Themenhefte ; 1/2003). Buch brosch./ paperback.. (entwert. Archivstempel auf der Innentitelseite, Rückenschildchen - sonst SEHR gutes sauberes Ex.), Stuttgart: Statististisches Amt, 2003, ca. 350 S., m. Tab., A4-Format, brosch./ paperback. (Statistik und Informationsmanagement, Lambertus-Verlag, 2003. 2003. Softcover. 20,7 x 13,4 x 1,9 cm. Der Tod ist eine universale Erfahrung. Jede Kultur und Religion definiert ihr Verhältnis zu Leben und Tod und gibt dem Umgang mit dem Sterben spezifische Ausdrucksformen. In diesem Buch werden verschiedene religiöse Perspektiven zu Leben und Tod, zu Ernährung und Körperpflege, zu Schmerzerleichterung und Sterbebegleitung, zu Ritualen, zu Trauer und Weiterleben umrissen. Will man Bedingungen schaffen für ein menschenwürdiges Sterben, so ist auf kulturelle, religiös-weltanschauliche Differenzen zwischen Menschen zu achten. Was jedoch die bereits entwickelte Tradition der Auseinandersetzung mit Multikulturalität und Interreligiosität im englischsprachigen Raum lehrtSachliche Informationen dürfen nicht in fixe Leitfäden eingefroren werden. Die notwendige inhaltliche Auseinandersetzung, das Wissen um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den großen Weltreligionen kann nur einen Verständnishorizont bilden, der offen bleiben muss für die spirituellen Bedürfnisse eines sterbenden Mensch en, seiner Angehörigen und Bezugspersonen. Autor: Dr. theol. Dr. phil. habil. Birgit Heller ist Professorin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Wien; Lehrbeauftragte im MAS-Studiengang Palliative Care an der Universität Klagenfurt, Graz, Wien. ForschungsschwerpunkteReligionen und Gender; systematisch-vergleichende Religionswissenschaft; Hindu Religionen; praktische Religionswissenschaft (interreligiöse und spirituelle Dimensionen von Palliative Care). Alter Pädagogik Sozialpädagogik Soziale Arbeit interreligiöser Dialog Sterben Tod Trauer Aller Einkehr ist der Tod: Interreligiöse Zugänge zu Sterben, Tod und Trauer von Birgit Heller Alter Pädagogik Sozialpädagogik Soziale Arbeit interreligiöser Dialog Sterben Tod Trauer Palliativmedizin Hospiz Sprache deutsch Maße 140 x 200 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Pädagogik Sozialpädagogik ISBN-10 3-7841-1410-5 / 3784114105 ISBN-13 978-3-7841-1410-1 / 9783784114101 Alter Pädagogik Sozialpädagogik Soziale Arbeit interreligiöser Dialog Sterben Tod Trauer Palliativmedizin Hospiz Der Tod ist eine universale Erfahrung. Jede Kultur und Religion definiert ihr Verhältnis zu Leben und Tod und gibt dem Umgang mit dem Sterben spezifische Ausdrucksformen. In diesem Buch werden verschiedene religiöse Perspektiven zu Leben und Tod, zu Ernährung und Körperpflege, zu Schmerzerleichterung und Sterbebegleitung, zu Ritualen, zu Trauer und Weiterleben umrissen. Will man Bedingungen schaffen für ein menschenwürdiges Sterben, so ist auf kulturelle, religiös-weltanschauliche Differenzen zwischen Menschen zu achten. Was jedoch die bereits entwickelte Tradition der Auseinandersetzung mit Multikulturalität und Interreligiosität im englischsprachigen Raum lehrtSachliche Informationen dürfen nicht in fixe Leitfäden eingefroren werden. Die notwendige inhaltliche Auseinandersetzung, das Wissen um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den großen Weltreligionen kann nur einen Verständnishorizont bilden, der offen bleiben muss für die spirituellen Bedürfnisse eines sterbenden Mensch en, seiner Angehörigen und Bezugspersonen. Autor: Dr. theol. Dr. phil. habil. Birgit Heller ist Professorin am Institut für Religionswissenschaft der Universität Wien; Lehrbeauftragte im MAS-Studiengang Palliative Care an der Universität Klagenfurt, Graz, Wien. ForschungsschwerpunkteReligionen und Gender; systematisch-vergleichende Religionswissenschaft; Hindu Religionen; praktische Religionswissenschaft (interreligiöse und spirituelle Dimensionen von Palliative Care). Alter Pädagogik Sozialpädagogik Soziale Arbeit interreligiöser Dialog Sterben Tod Trauer Aller Einkehr ist der Tod: Interreligiöse Zugänge zu Sterben, Tod und Trauer von Birgit Heller Alter Pädagogik Sozialpädagogik Soziale Arbeit interreligiöser Dialog Sterben Tod Trauer Palliativmedizin Hospiz Sprache deutsch Maße 140 x 200 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Pädagogik Sozialpädagogik ISBN-10 3-7841-1410-5 / 3784114105 ISBN-13 978-3-7841-1410-1 / 9783784114101, Lambertus-Verlag, 2003, Freiburg: Königsfurt-Urania Verlag, Auflage: 1., Aufl. (31. August 2003). Auflage: 1., Aufl. (31. August 2003). Softcover. 20,4 x 15,4 x 5,2 cm. Tarot - der Weg ins Leben. Buch und 78 Karten. Set von Gerd B. Ziegler (Autor), Bodhigyan (Autor) Tarot - der Weg ins Leben. Buch und 78 Karten. Set von Gerd B. Ziegler (Autor), Bodhigyan (Autor), Ksfurt-Urania Verlag, Kösel, Auflage: 2 (23. Februar 2009). Auflage: 2 (23. Februar 2009). Hardcover. 24 x 16,4 x 1,4 cm. Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin. Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin., K

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat Horst Herkner, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.12
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor):

Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783466368143

ID: 528999014

Kösel, Auflage: 2 (23. Februar 2009). Auflage: 2 (23. Februar 2009). Hardcover. 24 x 16,4 x 1,4 cm. Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin. Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin., K

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor):
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - gebunden oder broschiert

2009

ISBN: 3466368146

ID: BN16885

Auflage: 2 (23. Februar 2009) Hardcover 160 S. 24 x 16,4 x 1,4 cm Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin. Versand D: 6,95 EUR Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die „Philosophie“ dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns „weich kocht“.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin., [PU:Kösel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor):
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten von Ursula Richard (Herausgeber), Katharina Shepherd-Kobel (Illustrator), Doris Zölls (Autor), Christof Zirkelbach (Autor) - gebunden oder broschiert

2, ISBN: 9783466368143

[ED: Hardcover], [PU: Kösel], Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen.Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die Philosophie dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns weich kocht.Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954 hat seit 2003 gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Benediktushofs inne. Die evangelische Theologin arbeitete als Pfarrerin in der Gemeinde und später im Schuldienst, bevor sie von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen Meisterin autorisiert wurde. Sie gehört außerdem zur Sanbo-Kyodan Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.Christof Zirkelbach, geb. 1963, ist Künstler und Koch. Er hat in großen Häusern gekocht und leitet seit 2003 die Küche im Benediktushof.Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der Literaturmanufaktur zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin., [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 24 x 16,4 x 1,4 cm, [GW: 2000g], Auflage: 2 (23. Februar 2009)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten - Doris Zölls, Christof Zirkelbach, Ursula Richard, Katharina Shepherd-Kobel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Zölls, Christof Zirkelbach, Ursula Richard, Katharina Shepherd-Kobel:
Wie Zen schmeckt: Die Kunst des achtsamen Genießens - Mit über 50 Rezepten - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3466368146

[SR: 3426852], Hardcover, [EAN: 9783466368143], Kösel-Verlag, Kösel-Verlag, Book, [PU: Kösel-Verlag], 2009-02-23, Kösel-Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
rbmbooks
, Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wie Zen schmeckt
Autor:

Zölls, Doris; Zirkelbach, Christof

Titel:

Wie Zen schmeckt

ISBN-Nummer:

9783466368143

Ein anderer Lebensstil - achtsam kochen und essen<br /> <br />Dieses Buch enthält die besten Rezepte aus der Zen-Küche, Hinweise auf die "Philosophie" dieser besonderen Art zu kochen, Tipps zur Kombination von zunächst vielleicht ungewöhnlich erscheinenden Geschmacksverbindungen und Anregungen zum eigenen kreativen Kochen. Die Zen-Lehrerin Doris Zölls zeigt, wie wir das Kochen als spirituelle Übung verstehen können und das Leben als unseren Koch, der uns "weich kocht".<br /> <br /> <br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Wie Zen schmeckt


EAN (ISBN-13): 9783466368143
ISBN (ISBN-10): 3466368146
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Kösel-Verlag
155 Seiten
Gewicht: 0,437 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.02.2009 05:04:21
Buch zuletzt gefunden am 30.12.2016 14:10:38
ISBN/EAN: 9783466368143

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-466-36814-6, 978-3-466-36814-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher