. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.29 EUR, größter Preis: 24.63 EUR, Mittelwert: 20.88 EUR
Was ist gute Demenzpflege?: Demenz als dissoziatives Erleben. Ein Praxishandbuch für Pflegende
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Was ist gute Demenzpflege?: Demenz als dissoziatives Erleben. Ein Praxishandbuch für Pflegende - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783456852621

ID: 2cad3553dc2fe0e5dcb251ccad828149

Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand häufig als ein sehr wechselhaftes Geschehen, bei dem. kognitive Höchstleistungen neben kognitiven Fehlleistungen bestehen. neue Wahrnehmungen und Herausforderungen nicht mit bestehenden Erfahrungen verknüpft werden.Wünsche, Gedanken und exekutive Funktionen nicht mehr miteinander verbunden werden können. Körperwahrnehmungen und autonome Reaktionen nicht mehr miteinander verknüpft werden können. sich das Gefühl eines 'Filmrisses' einstellt und Betroffe Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand häufig als ein sehr wechselhaftes Geschehen, bei dem. kognitive Höchstleistungen neben kognitiven Fehlleistungen bestehen. neue Wahrnehmungen und Herausforderungen nicht mit bestehenden Erfahrungen verknüpft werden.Wünsche, Gedanken und exekutive Funktionen nicht mehr miteinander verbunden werden können. Körperwahrnehmungen und autonome Reaktionen nicht mehr miteinander verknüpft werden können. sich das Gefühl eines 'Filmrisses' einstellt und Betroffene den Eindruck haben, den Überblick zu verlieren und nicht mehr Herr ihrer selbst zu sein. existentielle Abhängigkeit von den Pflegenden oder der Umgebung besteht.Ein solches Erleben des Selbst, bei dem vorübergehend oder anhaltend die integrative Funktion des Gehirns verloren geht, wird als dissoziatives Selbsterleben bezeichnet. Bei Menschen mit einer Demenz vermutet man, dass aufsteigende und absteigende Nervenbahnen mittlerer Regionen der Hirnrinde durch ein pathologisches Geschehen unterbrochen werden. Ausgehend von dem Verständnis einer Demenz als einem dissoziativen Geschehen entwickelt der Zürcher Stadtarzt Dr. Christoph Held im Dialog mit Pflegenden einen Ansatz, um Menschen mit einer Demenz wirkungsvoll bei alltäglichen Aktivitäten zu verstehen und zu unterstützen. Typische alltägliche Situationen und Verhaltensweisen werden in dialogischer Form und im Kontext dargestellt, diskutiert und reflektiert. Gemeinsam wird nach guten individuellen Lösungen für die Betroffenen gesucht., [PU: Verlag Hans Huber, Bern]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03456852622 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was ist ´´gute´´ Demenzpflege? - Christoph Held
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christoph Held:

Was ist ´´gute´´ Demenzpflege? - neues Buch

2013, ISBN: 9783456852621

ID: 3058151

Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand häufig als ein sehr wechselhaftes Geschehen, bei dem kognitive Höchstleistungen neben kognitiven Fehlleistungen bestehen neue Wahrnehmungen und Herausforderungen nicht mit bestehenden Erfahrungen verknüpft werden Wünsche, Gedanken und exekutive Funktionen nicht mehr miteinander verbunden werden können Körperwahrnehmungen und autonome Reaktionen nicht mehr miteinander verknüpft werden können sich das Gefühl eines «Filmrisses» einstellt und Betroffene den Eindruck haben, den Überblick zu verlieren und nicht mehr Herr ihrer selbst zu sein existentielle Abhängigkeit von den Pflegenden oder der Umgebung besteht. Ein solches Erleben des Selbst, bei dem vorübergehend oder anhaltend die integrative Funktion des Gehirns verloren geht, wird als dissoziatives Selbsterleben bezeichnet. Bei Menschen mit einer Demenz vermutet man, dass aufsteigende und absteigende Nervenbahnen mittlerer Regionen der Hirnrinde durch ein pathologisches Geschehen unterbrochen werden. Ausgehend von dem Verständnis einer Demenz als einem dissoziativen Geschehen entwickelt der Zürcher Stadtarzt Dr. Christoph Held im Dialog mit Pflegenden einen Ansatz, um Menschen mit einer Demenz wirkungsvoll bei alltäglichen Aktivitäten zu verstehen und zu unterstützen. Typische alltägliche Situationen und Verhaltensweisen werden in dialogischer Form und im Kontext dargestellt, diskutiert und reflektiert. Gemeinsam wird nach guten individuellen Lösungen für die Betroffenen gesucht. Menschen mit einer Demenz in ihrer inneren Zerrissenheit verstehen und unterstützen Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile Taschenbuch 08.05.2013, Huber Hans, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33994535 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was ist ´´gute´´ Demenzpflege? - Christoph Held
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Held:
Was ist ´´gute´´ Demenzpflege? - neues Buch

2013

ISBN: 9783456852621

ID: 3058151

Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand häufig als ein sehr wechselhaftes Geschehen, bei dem kognitive Höchstleistungen neben kognitiven Fehlleistungen bestehen neue Wahrnehmungen und Herausforderungen nicht mit bestehenden Erfahrungen verknüpft werden Wünsche, Gedanken und exekutive Funktionen nicht mehr miteinander verbunden werden können Körperwahrnehmungen und autonome Reaktionen nicht mehr miteinander verknüpft werden können sich das Gefühl eines ´Filmrisses´ einstellt und Betroffene den Eindruck haben, den Überblick zu verlieren und nicht mehr Herr ihrer selbst zu sein existentielle Abhängigkeit von den Pflegenden oder der Umgebung besteht. Ein solches Erleben des Selbst, bei dem vorübergehend oder anhaltend die integrative Funktion des Gehirns verloren geht, wird als dissoziatives Selbsterleben bezeichnet. Bei Menschen mit einer Demenz vermutet man, dass aufsteigende und absteigende Nervenbahnen mittlerer Regionen der Hirnrinde durch ein pathologisches Geschehen unterbrochen werden. Ausgehend von dem Verständnis einer Demenz als einem dissoziativen Geschehen entwickelt der Zürcher Stadtarzt Dr. Christoph Held im Dialog mit Pflegenden einen Ansatz, um Menschen mit einer Demenz wirkungsvoll bei alltäglichen Aktivitäten zu verstehen und zu unterstützen. Typische alltägliche Situationen und Verhaltensweisen werden in dialogischer Form und im Kontext dargestellt, diskutiert und reflektiert. Gemeinsam wird nach guten individuellen Lösungen für die Betroffenen gesucht. Menschen mit einer Demenz in ihrer inneren Zerrissenheit verstehen und unterstützen Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Medizin > Nach Körperteile Taschenbuch 08.05.2013, Huber Hans, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 33994535 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was ist
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Held:
Was ist "gute" Demenzpflege? - neues Buch

ISBN: 9783456852621

ID: f4f8df0eb39a8317beecfc1a784c7283

Menschen mit einer Demenz erleben ihren Zustand häufig als ein sehr wechselhaftes Geschehen, bei dem, [PU: Verlag Hans Huber, Bern]

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Was ist
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Held, Christoph:
Was ist "gute" Demenzpflege? - neues Buch

ISBN: 9783456852621

[SC: 0, [PU: Verlag Hans Huber, Bern]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.