. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 62.00 EUR, größter Preis: 62.00 EUR, Mittelwert: 62 EUR
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Alexander Köpfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Köpfler:

Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - neues Buch

ISBN: 9783428526451

ID: 483451

Mit dem Elfes-Urteil hat das BVerfG eine richtungsweisende Entscheidung getroffen, die auch heute noch - ein halbes Jahrhundert danach - die Auslegung des Art. 2 Abs. 1 GG in der Rechtsprechung bestimmt. Angesichts der weiten Auslegung des sachlichen Schutzbereichs und dem damit zwangsläufig korrelierenden Bedürfnis nach Restriktion auf anderen Ebenen, sind mit der extensiven Interpretation des Art. 2 Abs. 1 GG aber auch zahlreiche Probleme verbunden. Diese potenzieren sich im Verwaltungsprozess, da hier nicht nur die Grundrechte als subjektive öffentliche Abwehrrechte in Betracht kommen, sondern auch die Normen des einfachen Rechts. Dies wirft unweigerlich die Frage auf, wann der Kläger im verwaltungsgerichtlichen Verfahren auf die Grundrechte und damit auch auf das allgemeine Freiheitsrecht zurückgreifen kann, um seine Klagebefugnis zu begründen, und wann er zur Herleitung subjektiver öffentlicher Abwehrrechte auf die Normen des einfachen Rechts beschränkt ist. Je nach dem, wie diese Frage beantwortet wird, nimmt die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 GG im Verwaltungsprozess zu oder ab. Von der zentralen These ausgehend, dass Normen des einfachen Rechts auch die subjektiv-rechtliche Abwehrfunktion der Grundrechte einschränken können, zeigt Alexander Köpfler auf, dass der Kläger im Verwaltungsprozess nur sehr selten unmittelbar auf seine Grundrechte zurückgreifen kann und das allgemeine Freiheitsrecht im verwaltungsgerichtlichen Verfahren daher nur von geringer Bedeutung ist. Geltung beansprucht diese These dabei sowohl für die bipolaren als auch für die multipolaren Verwaltungsverhältnisse.[PU:Duncker & Humblot GmbH], [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428526457_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Alexander Köpfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexander Köpfler:

Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - neues Buch

ISBN: 9783428526451

ID: 483451

Mit dem Elfes-Urteil hat das BVerfG eine richtungsweisende Entscheidung getroffen, die auch heute noch - ein halbes Jahrhundert danach - die Auslegung des Art. 2 Abs. 1 GG in der Rechtsprechung bestimmt. Angesichts der weiten Auslegung des sachlichen Schutzbereichs und dem damit zwangsläufig korrelierenden Bedürfnis nach Restriktion auf anderen Ebenen, sind mit der extensiven Interpretation des Art. 2 Abs. 1 GG aber auch zahlreiche Probleme verbunden. Diese potenzieren sich im Verwaltungsprozess, da hier nicht nur die Grundrechte als subjektive öffentliche Abwehrrechte in Betracht kommen, sondern auch die Normen des einfachen Rechts. Dies wirft unweigerlich die Frage auf, wann der Kläger im verwaltungsgerichtlichen Verfahren auf die Grundrechte und damit auch auf das allgemeine Freiheitsrecht zurückgreifen kann, um seine Klagebefugnis zu begründen, und wann er zur Herleitung subjektiver öffentlicher Abwehrrechte auf die Normen des einfachen Rechts beschränkt ist. Je nach dem, wie diese Frage beantwortet wird, nimmt die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 GG im Verwaltungsprozess zu oder ab. Von der zentralen These ausgehend, dass Normen des einfachen Rechts auch die subjektiv-rechtliche Abwehrfunktion der Grundrechte einschränken können, zeigt Alexander Köpfler auf, dass der Kläger im Verwaltungsprozess nur sehr selten unmittelbar auf seine Grundrechte zurückgreifen kann und das allgemeine Freiheitsrecht im verwaltungsgerichtlichen Verfahren daher nur von geringer Bedeutung ist. Geltung beansprucht diese These dabei sowohl für die bipolaren als auch für die multipolaren Verwaltungsverhältnisse., [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3428526457_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Alexander Köpfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Köpfler:
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - neues Buch

ISBN: 9783428526451

ID: 9783428526451

[KW: PDF ,RECHT ,OEFFENTLICHES RECHT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , RECHT , OEFFENTLICHES RECHT VERWALTUNGS- VERFASSUNGSPROZESSRECHT ,SUBJEKTIVE OEFFENTLICHE RECHTE ,ALLGEMEINE HANDLUNGSFREIHEIT ,KLAGEBEFUGNIS ,RABATTGRUPPE BUECHER] PDF ,RECHT ,OEFFENTLICHES RECHT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , RECHT , OEFFENTLICHES RECHT VERWALTUNGS- VERFASSUNGSPROZESSRECHT ,SUBJEKTIVE OEFFENTLICHE RECHTE ,ALLGEMEINE HANDLUNGSFREIHEIT ,KLAGEBEFUGNIS ,RABATTGRUPPE BUECHER, [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Libri.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Alexander Köpfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Köpfler:
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783428526451

ID: 26115423

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot GmbH]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Alexander Köpfler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Köpfler:
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess. - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783428526451

ID: 26115423

[ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Duncker & Humblot]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Spedizione gratuita in Germania (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess.
Autor:

Alexander Köpfler

Titel:

Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess.

ISBN-Nummer:

9783428526451

Detailangaben zum Buch - Die Bedeutung von Art. 2 Abs. 1 Grundgesetz im Verwaltungsprozess.


EAN (ISBN-13): 9783428526451
ISBN (ISBN-10): 3428526457
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH

Buch in der Datenbank seit 01.12.2009 04:48:57
Buch zuletzt gefunden am 07.12.2015 08:33:41
ISBN/EAN: 9783428526451

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-52645-7, 978-3-428-52645-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher