. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 70.57 EUR, größter Preis: 100.80 EUR, Mittelwert: 93.07 EUR
Konfliktlsung im demokratischen Bundesstaat. - Smith, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephan:

Konfliktlsung im demokratischen Bundesstaat. - neues Buch

ISBN: 9783428133673

ID: 1116749

Hauptbeschreibung "Kuhhandel", "Zustimmung erkauft", "Gefeilsche": Spektakulre Absprachen im Vorfeld von Bundesratsabstimmungen gehren immer wieder zu politisch bedeutsamen Gesetzgebungsverfahren. Ausgehend von solchen Verhandlungen untersucht Stephan Smith die Konfliktlsung im demokratischen Bundesstaat. Dazu entwirft er ein Modell des demokratischen Bundesstaates, nach dem das Grundgesetz nur mit dem Prinzip des demokratischen Bundesstaates angemessen verstanden werden kann, ein dritter Grundsatz neben Demokratie und Bundesstaatlichkeit. In diesem Verfassungstyp bestehen verschiedene Interessen von Bund, Lndern und Parteien, zwischen denen die Staatspraxis einen Ausgleich finden mu. Hierzu entwickelt der Autor eine Theorie der Konfliktlsung. Sie zeigt die Interessenlagen auf, erlutert die Gremien, Verfahren und Beteiligten der Konfliktlsung, entwirft ein theoretisches Modell und gibt Mastbe an die Hand, um die Konfliktlsung rechtlich bewertbar zu machen. Alle Aspekte der Untersuchung werden aus dem Blickwinkel des Rechts und dem des Politischen beleuchtet, etwa um klren zu knnen, ob ein Konflikt im Verfassungsrecht oder in der Politik wurzelt. Der Autor zieht darber hinaus politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse heran. Die Arbeit versteht sich als Versuch der Annherung zwischen Staatsrechtslehre und Politikwissenschaft und als Beitrag, den Grenzbereich zwischen Recht und Politik auszuloten.   Inhaltsverzeichnis Inhaltsbersicht: Einleitung - 1. Teil: Theorie des demokratischen Bundesstaates: 1. Bundesstaatsprinzip und Demokratie in der Verfassungsgeschichte Deutschlands: Nur fderale Tradition in der deutschen Verfassungsgeschichte? - Ergebnis: Symbiotische Entwicklung von Demokratie und Bundesstaatlichkeit - 2. Strukturmerkmale der Demokratie und ihre Theorien - 3. Die Bundesstaatstheorien: Antinomie von Bundesstaat und Demokratie oder demokratischer Bundesstaat? - 4. Der demokratische Bundesstaat und seine Bestandteile: Die Auslegung des Grundgesetzes als demokratischer Bundesstaat - Begriffsinstrumentarium des demokratischen Bundesstaates - "Warum Bundesstaat?" - Ergebnis: Gemeinsame demokratische und echte fderale Legitimation im demokratischen Bundesstaat - 2. Teil: Konflikte und Streitbeilegung zwischen Recht und Politik bei der Gesetzgebung im demokratischen Bundesstaat - 5. Recht und Politik - 6. Konfliktlagen bei der gemeinsamen Gesetzgebung im demokratischen Bundesstaat: Struktur der Konfliktlagen - Grnde der Konfliktlagen im einzelnen - 7. Theorie und Praxis der Konfliktlsung bei der Gesetzgebung im demokratischen Bundesstaat: Die formelle und inhaltliche Gesetzgebung als Konfliktlsung: Verfassungsverfahrensrecht und materielle Verhandlung - Die uere Konfliktlsung: Gremien / Verfahren / Beteiligte - Die innere Konfliktlsung - Zusammenfassung und Schlubetrachtung - Literaturverzeichnis und Sachregister Social Sciences Social Sciences eBook, Duncker & Humblot

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat - Stephan Smith
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stephan Smith:

Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat - neues Buch

ISBN: 9783428133673

ID: 116691217

Kuhhandel´´, ´´Zustimmung erkauft´´, ´´Gefeilsche´´: Spektakuläre Absprachen im Vorfeld von Bundesratsabstimmungen gehören immer wieder zu politisch bedeutsamen Gesetzgebungsverfahren. Ausgehend von solchen Verhandlungen untersucht Stephan Smith die Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. Dazu entwirft er ein Modell des demokratischen Bundesstaates, nach dem das Grundgesetz nur mit dem Prinzip des demokratischen Bundesstaates angemessen verstanden werden kann, ein dritter Grundsatz neben Demokratie und Bundesstaatlichkeit. In diesem Verfassungstyp bestehen verschiedene Interessen von Bund, Ländern und Parteien, zwischen denen die Staatspraxis einen Ausgleich finden muß. Hierzu entwickelt der Autor eine Theorie der Konfliktlösung. Sie zeigt die Interessenlagen auf, erläutert die Gremien, Verfahren und Beteiligten der Konfliktlösung, entwirft ein theoretisches Modell und gibt Maßstäbe an die Hand, um die Konfliktlösung rechtlich bewertbar zu machen.Alle Aspekte der Untersuchung werden aus dem Blickwinkel des Rechts und dem des Politischen beleuchtet, etwa um klären zu können, ob ein Konflikt im Verfassungsrecht oder in der Politik wurzelt. Der Autor zieht darüber hinaus politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse heran. Die Arbeit versteht sich als Versuch der Annäherung zwischen Staatsrechtslehre und Politikwissenschaft und als Beitrag, den Grenzbereich zwischen Recht und Politik auszuloten. Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, Duncker & Humblot GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 26923553 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat - Stephan Smith
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephan Smith:
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat - neues Buch

ISBN: 9783428133673

ID: 118731510

Kuhhandel´´, ´´Zustimmung erkauft´´, ´´Gefeilsche´´: Spektakuläre Absprachen im Vorfeld von Bundesratsabstimmungen gehören immer wieder zu politisch bedeutsamen Gesetzgebungsverfahren. Ausgehend von solchen Verhandlungen untersucht Stephan Smith die Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. Dazu entwirft er ein Modell des demokratischen Bundesstaates, nach dem das Grundgesetz nur mit dem Prinzip des demokratischen Bundesstaates angemessen verstanden werden kann, ein dritter Grundsatz neben Demokratie und Bundesstaatlichkeit. In diesem Verfassungstyp bestehen verschiedene Interessen von Bund, Ländern und Parteien, zwischen denen die Staatspraxis einen Ausgleich finden muß. Hierzu entwickelt der Autor eine Theorie der Konfliktlösung. Sie zeigt die Interessenlagen auf, erläutert die Gremien, Verfahren und Beteiligten der Konfliktlösung, entwirft ein theoretisches Modell und gibt Maßstäbe an die Hand, um die Konfliktlösung rechtlich bewertbar zu machen. Alle Aspekte der Untersuchung werden aus dem Blickwinkel des Rechts und dem des Politischen beleuchtet, etwa um klären zu können, ob ein Konflikt im Verfassungsrecht oder in der Politik wurzelt. Der Autor zieht darüber hinaus politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse heran. Die Arbeit versteht sich als Versuch der Annäherung zwischen Staatsrechtslehre und Politikwissenschaft und als Beitrag, den Grenzbereich zwischen Recht und Politik auszuloten. Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht, Duncker & Humblot

Neues Buch Thalia.at
No. 26923553 Versandkosten:CH (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. - Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. - Smith, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephan:
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. - Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783428133673

[ED: Gebunden], [PU: Duncker & Humblot], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 700g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. - Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. - Smith, Stephan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephan:
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. - Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783428133673

[ED: Gebunden], [PU: Duncker & Humblot], [SC: 23.00]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 23.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat: Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik
Autor:

Smith, Stephan

Titel:

Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat: Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik

ISBN-Nummer:

9783428133673

"Kuhhandel", "Zustimmung erkauft", "Gefeilsche": Spektakuläre Absprachen im Vorfeld von Bundesratsabstimmungen gehören immer wieder zu politisch bedeutsamen Gesetzgebungsverfahren. Ausgehend von solchen Verhandlungen untersucht Stephan Smith die Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat. Dazu entwirft er ein Modell des demokratischen Bundesstaates, nach dem das Grundgesetz nur mit dem Prinzip des demokratischen Bundesstaates angemessen verstanden werden kann, ein dritter Grundsatz neben Demokratie und Bundesstaatlichkeit. In diesem Verfassungstyp bestehen verschiedene Interessen von Bund, Ländern und Parteien, zwischen denen die Staatspraxis einen Ausgleich finden muß. Hierzu entwickelt der Autor eine Theorie der Konfliktlösung. Sie zeigt die Interessenlagen auf, erläutert die Gremien, Verfahren und Beteiligten der Konfliktlösung, entwirft ein theoretisches Modell und gibt Maßstäbe an die Hand, um die Konfliktlösung rechtlich bewertbar zu machen. Alle Aspekte der Untersuchung werden aus dem Blickwinkel des Rechts und dem des Politischen beleuchtet, etwa um klären zu können, ob ein Konflikt im Verfassungsrecht oder in der Politik wurzelt. Der Autor zieht darüber hinaus politikwissenschaftliche Forschungsergebnisse heran. Die Arbeit versteht sich als Versuch der Annäherung zwischen Staatsrechtslehre und Politikwissenschaft und als Beitrag, den Grenzbereich zwischen Recht und Politik auszuloten.

Detailangaben zum Buch - Konfliktlösung im demokratischen Bundesstaat: Eine Untersuchung zur Gesetzgebung zwischen Recht und Politik


EAN (ISBN-13): 9783428133673
ISBN (ISBN-10): 3428133676
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
447 Seiten
Gewicht: 0,702 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.01.2007 19:02:00
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 16:15:28
ISBN/EAN: 9783428133673

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-13367-6, 978-3-428-13367-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher