. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0,55 €, größter Preis: 13,89 €, Mittelwert: 8,29 €
Wessis in Weimar - Rolf Hochhuth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Hochhuth:

Wessis in Weimar - neues Buch

ISBN: 9783423118491

ID: 138174412

Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung Die Menschen in den »fünf neuen Bundesländern« werden mit Wissen der Politiker seit der sogenannten Wiedervereinigung systematisch ausgeplündert, gedemütigt und kolonialisiert. Dies ist die zentrale These Hochhuths, die er mit zahlreichen Dokumenten und Analysen belegt und in neun dramatische Szenen umgesetzt hat. Die Sprengkraft dieser Texte zeigt sich beim Lesen noch stärker als auf dem Theater. Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung sind in dieses Buch eingegangen. »Hochhuth klagt jene an, die verscherbeln und ergaunern, denen palitökonamisches Kalkül über die Menschlichkeit geht, gleich, ob sie in der Treuhandanstalt, in Parteizentralen oder Bonner Regierungsämtern sitzen.« >Schweizer Feuilletondienst> Die Treuhand und Karsten Rohwedder, abgeholzte Obstbäume, abgewickelte Wissenschaftler, zum zweitenmal enteignete Grundstücke: Wenn man fragen wird, wie deutsche Schriftsteller auf die Vernichtung der ehemaligen DDR reagiert haben, dann wird man dieses Theaterstück nennen. Bücher > Romane & Erzählungen > Dramatik Taschenbuch 01.05.1994 Buch (dtsch.), dtv, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 3027836 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wessis in Weimar - Rolf Hochhuth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rolf Hochhuth:

Wessis in Weimar - neues Buch

ISBN: 9783423118491

ID: abe717e32cad22f3eb3493445bd150b5

Die Treuhand und Karsten Rohwedder, abgeholzte Obstbäume, abgewickelte Wissenschaftler, zum zweitenmal enteignete Grundstücke: Wenn man fragen wird, wie deutsche Schriftsteller auf die Vernichtung der ehemaligen DDR reagiert haben, dann wird man dieses Theaterstück nennen. Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung Die Menschen in den »fünf neuen Bundesländern« werden mit Wissen der Politiker seit der sogenannten Wiedervereinigung systematisch ausgeplündert, gedemütigt und kolonialisiert. Dies ist die zentrale These Hochhuths, die er mit zahlreichen Dokumenten und Analysen belegt und in neun dramatische Szenen umgesetzt hat. Die Sprengkraft dieser Texte zeigt sich beim Lesen noch stärker als auf dem Theater. Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung sind in dieses Buch eingegangen. »Hochhuth klagt jene an, die verscherbeln und ergaunern, denen palitökonamisches Kalkül über die Menschlichkeit geht, gleich, ob sie in der Treuhandanstalt, in Parteizentralen oder Bonner Regierungsämtern sitzen.« >Schweizer Feuilletondienst> Bücher / Romane & Erzählungen / Dramatik 978-3-423-11849-1, dtv

Neues Buch Buch.de
Nr. 3027836 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wessis in Weimar - Rolf Hochhuth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Hochhuth:
Wessis in Weimar - neues Buch

ISBN: 9783423118491

ID: 116921071

Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung Die Menschen in den »fünf neuen Bundesländern« werden mit Wissen der Politiker seit der sogenannten Wiedervereinigung systematisch ausgeplündert, gedemütigt und kolonialisiert. Dies ist die zentrale These Hochhuths, die er mit zahlreichen Dokumenten und Analysen belegt und in neun dramatische Szenen umgesetzt hat. Die Sprengkraft dieser Texte zeigt sich beim Lesen noch stärker als auf dem Theater. Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung sind in dieses Buch eingegangen. »Hochhuth klagt jene an, die verscherbeln und ergaunern, denen palitökonamisches Kalkül über die Menschlichkeit geht, gleich, ob sie in der Treuhandanstalt, in Parteizentralen oder Bonner Regierungsämtern sitzen.« >Schweizer Feuilletondienst> Die Treuhand und Karsten Rohwedder, abgeholzte Obstbäume, abgewickelte Wissenschaftler, zum zweitenmal enteignete Grundstücke: Wenn man fragen wird, wie deutsche Schriftsteller auf die Vernichtung der ehemaligen DDR reagiert haben, dann wird man dieses Theaterstück nennen. Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Dramatik, dtv

Neues Buch Thalia.de
No. 3027836 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wessis in Weimar: Szenen aus einem besetzten Land - Rolf Hochhuth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Hochhuth:
Wessis in Weimar: Szenen aus einem besetzten Land - signiertes Exemplar

ISBN: 3423118490

Taschenbuch

[SR: 556891], Taschenbuch, [EAN: 9783423118491], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Dtv Mai 1994, anderes Cover s.Bild, vom Autor eigenhändig signiert und datiert., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
annett-susann
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wessis in Weimar: Szenen aus einem besetzten Land - Rolf Hochhuth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Hochhuth:
Wessis in Weimar: Szenen aus einem besetzten Land - signiertes Exemplar

ISBN: 3423118490

Taschenbuch

[SR: 556891], Taschenbuch, [EAN: 9783423118491], dtv Verlagsgesellschaft, dtv Verlagsgesellschaft, Book, [PU: dtv Verlagsgesellschaft], dtv Verlagsgesellschaft, Dtv Mai 1994, anderes Cover s.Bild, vom Autor eigenhändig signiert und datiert., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Niro&Gizmo's
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wessis in Weimar (German Edition)
Autor:

Rolf Hochhuth

Titel:

Wessis in Weimar (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783423118491

Die Menschen in den »fünf neuen Bundesländern« werden mit Wissen der Politiker seit der sogenannten Wiedervereinigung systematisch ausgeplündert, gedemütigt und kolonialisiert. Dies ist die zentrale These Hochhuths, die er mit zahlreichen Dokumenten und Analysen belegt und in neun dramatische Szenen umgesetzt hat. Die Sprengkraft dieser Texte zeigt sich beim Lesen noch stärker als auf dem Theater. Viel Wut, Verbitterung und Enttäuschung sind in dieses Buch eingegangen. »Hochhuth klagt jene an, die verscherbeln und ergaunern, denen palitökonamisches Kalkül über die Menschlichkeit geht, gleich, ob sie in der Treuhandanstalt, in Parteizentralen oder Bonner Regierungsämtern sitzen.« &#8250;Schweizer Feuilletondienst&#8249;

Detailangaben zum Buch - Wessis in Weimar (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783423118491
ISBN (ISBN-10): 3423118490
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1994
Herausgeber: DTV
296 Seiten
Gewicht: 0,255 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 22:26:36
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 22:11:25
ISBN/EAN: 9783423118491

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-423-11849-0, 978-3-423-11849-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher