. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 37.90 EUR, größter Preis: 42.73 EUR, Mittelwert: 38.87 EUR
Familienbande - Familienschande - Eva Labouvie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Labouvie:

Familienbande - Familienschande - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783412218065

ID: 9783412218065

Geschlechterverhältnisse in Familie und Verwandtschaft Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den »Familienbanden« in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der »Familienschande« wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar. Familienbande - Familienschande: Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den »Familienbanden« in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der »Familienschande« wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar. Gender Studies Geschlechterforschung Familie / Psychologie Psychologie / Familie, Ehe, Liebe, Partnerschaft, Freundschaft, Böhlau-Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienbande - Familienschande - Eva Labouvie#Ramona Myrrhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Eva Labouvie#Ramona Myrrhe:

Familienbande - Familienschande - neues Buch

12, ISBN: 9783412218065

ID: 690869643

Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den ´´Familienbanden´´ in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der ´´Familienschande´´ wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar. Geschlechterverhältnisse in Familie und Verwandtschaft Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Allgemeines & Lexika gebundene Ausgabe 12.2007, Böhlau Verlag, 12.2007

Neues Buch Buch.ch
No. 14592517 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienbande - Familienschande - Eva Labouvie#Ramona Myrrhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Labouvie#Ramona Myrrhe:
Familienbande - Familienschande - neues Buch

ISBN: 9783412218065

ID: 784ee5dfb14fd2542eaa1597b92db224

Geschlechterverhältnisse in Familie und Verwandtschaft Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den "Familienbanden" in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der "Familienschande" wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Allgemeines & Lexika 978-3-412-21806-5, Böhlau Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 14592517 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienbande - Familienschande - Eva Labouvie#Ramona Myrrhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Labouvie#Ramona Myrrhe:
Familienbande - Familienschande - neues Buch

ISBN: 9783412218065

ID: 116370478

Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den ´´Familienbanden´´ in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der ´´Familienschande´´ wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar. Geschlechterverhältnisse in Familie und Verwandtschaft Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Allgemeines & Lexika, Böhlau Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 14592517 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienbande - Familienschande - Eva Labouvie; Ramona Myrrhe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Labouvie; Ramona Myrrhe:
Familienbande - Familienschande - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783412218065

Gebundene Ausgabe, ID: 7940740

Geschlechterverhältnisse in Familie und Verwandtschaft, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Böhlau Köln]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Familienbande - Familienschande
Autor:

Myrrhe, Ramona;Labouvie, Eva

Titel:

Familienbande - Familienschande

ISBN-Nummer:

9783412218065

Der Mikrokosmos von Familie und Verwandtschaft erlaubt es, geschlechtsspezifische Rollen und Vorstellungen, Aufgaben und Umgangsweisen, das Zusammenleben der Geschlechter auf engem Raum und die Beziehungen zwischen Familienangehörigen gleichen oder unterschiedlichen Geschlechts in den Blick zu nehmen. Familie und Verwandtschaft spiegeln dabei stets die gesellschaftliche und soziale Ordnung einer jeweiligen Kultur und Zeit. Das interdisziplinär angelegte Werk widmet sich den historischen wie aktuellen Dimensionen des Familienlebens. Dabei verbindet es Aspekte der Kultur-, Sozial- und Erziehungswissenschaften auf neuartige Weise mit Perspektiven der Frauen- und Geschlechterforschung. Die Beiträge des Bandes spüren den "Familienbanden" in literarischen und künstlerischen Bildern, in emotionalen, machtbesetzten und konkurrierenden Beziehungskonstellationen nach. Das Phänomen der "Familienschande" wird im Kontext von Gewalt, Ehre, Krisen und Konflikten greifbar.

Detailangaben zum Buch - Familienbande - Familienschande


EAN (ISBN-13): 9783412218065
ISBN (ISBN-10): 3412218065
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
320 Seiten
Gewicht: 0,629 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.01.2008 05:18:10
Buch zuletzt gefunden am 29.11.2016 10:28:32
ISBN/EAN: 9783412218065

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-21806-5, 978-3-412-21806-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher