. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,47 €, größter Preis: 65,83 €, Mittelwert: 55,85 €
Wohlfahrtsstaat im Wandel - Christoph Butterwegge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Butterwegge:

Wohlfahrtsstaat im Wandel - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322951197

ID: 10071399590

[EAN: 9783322951199], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: VS Verlag Für Sozialw. Jul 2012], SOCIAL SCIENCE / GENERAL, Neuware - 1. Einleitung: Terminologie, Theorie und Typologie des Sozialstaates.- 1.1 Versuch einer Definition: 'Sozialstaat' und 'Wohlfahrtsstaat' - Synonyme, verschiedene Stufen der Staatsentwicklung oder was .- 1.2 Grundlagen, Strukturprinzipien und Funktionen des modernen Sozialstaates.- 1.3 Erscheinungsformen und Entwicklungsvielfalt wohlfahrtsstaatlicher Arrangements in Europa.- 2. Vom Modellfall zum Auslaufmodell - Entstehung und Entwicklung des (deutschen) Sozialstaates.- 2.1 Anfänge, Fortschritte und Rückschläge des Sozialstaates: Kaiserreich - Weimarer Republik - Nationalsozialismus.- 2.2 Wiedergründung und Weiterentwicklung des Wohlfahrtsstaates bis zur Weltwirtschaftskrise 1974/76.- 2.3 Der moderne Sozialstaat als Sündenbock: das deutsche Sicherungssystem im Kreuzfeuer der Kritik.- 3. Wohlfahrtsstaat in der Krise: ökonomisch-technologische, soziokulturelle und politische Ursachen.- 3.1 Von der Industrie- zur Informationsgesellschaft: die Aushöhlung des Normalarbeitsverhältnisses durch Automatisierung, Digitalisierung und Rationalisierung.- 3.2 Von der Klassen- zur 'Risikogesellschaft': die Auflösung der bürgerlichen Normalfamilie durch Modernisierung, Individualisierung und 'Pluralisierung der Lebensformen'.- 3.3 Von der Konsens- zur Konfliktgesellschaft: Globalisierungsprozeß, Weltmarktkonkurrenz und 'Standortsicherung'.- 4. Neoliberalismus, Standortnationalismus und Rechtsextremismus: Wettbewerb als Leitbild der Gesellschaftsentwicklung.- 4.1 Soziale Marktwirtschaft oder Diktatur des Weltmarktes - Antworten des Neoliberalismus auf Wirtschaftsund Beschäftigungskrisen.- 4.2 Die marktradikale Wende des Rechtsextremismus: Ausgrenzung und Gewalt im Zeitalter der Globalisierung.- 4.3 Negativintegration der Gesellschaft durch Standortnationalismus, Wohlstandschauvinismus und Sozialdarwinismus .- 5. Die liberalkonservative Restrukturierung des Wohlfahrtsstaates zum nationalen Wettbewerbsstaat.- 5.1 Ökonomisierung der Sozialpolitik: Transformation des Wohlfahrtsstaates durch die Marktlogik, Konkurrenzmechanismen und moderne Managementtechniken.- 5.2 (Re-)Privatisierung/Kommerzialisierung öffentlicher Unternehmen, Dienstleistungen und sozialer Risiken.- 5.3 'Refeudalisierung', 'Rekommodifizierung' und 'Flexibilisierung relationaler Sozialstaatlichkeit'.- 6. Folgen der 'regressiven Modernisierung' bzw. 'Amerikanisierung' des deutschen Sozialstaates.- 6.1 Pauperisierung: Globalisierung, Dualisierung und 'soziale Entgrenzung' der Armut.- 6.2 Privilegierung von Kapitaleigentümern und Spitzenverdienern (beispielsweise im Steuerrecht).- 6.3 Polarisierung der Sozialstruktur.- 7. Gefahren einer Spaltung der Gesellschaft.- 7.1 Entsolidarisierung, verstärkte Disziplinierung und Ausgrenzung von (ethnischen) Minderheiten.- 7.2 Zerfall der Städte als Ergebnis sozialräumlicher Segmentierung: Verlust an Lebensqualität und Humanität.- 7.3 Fazit: Mit dem Sozialstaat stirbt die Demokratie!.- 8. Demokratische und soziale Reformalternativen: Vorschläge zur konstruktiven Weiterentwicklung des Wohlfahrtsstaates.- 8.1 Vermögensabgabe, gesetzlicher Mindestlohn und 'Maschinensteuer' - Möglichkeiten zur Erschließung neuer Finanzierungsquellen des Sozialstaates.- 8.2 Die bedarfsorientierte Grundsicherung: Universalisierung und Sockelung der Sozialversicherung als wirkungsvollstes Mittel gegen die Armut.- 8.3 Staatsinterventionismus anstelle der Anarchie des Marktes ('Reregulierung', Verhinderung von 'Steuerdumping' auf internationaler Ebene und sog. Tobin-Steuer).- 9. Solidarität in der 'Risikogesellschaft' - Ansatzpunkte einer Gegenstrategie.- 9.1 Rethematisierung des Sozialen und Enttabuisierung der Umverteilung 'von oben nach unten' als Grundlagen einer neuen Kultur der Solidarität.- 9.2 Plädoyer für einen wohlfahrtsstaatlichen Republikanismus, die 'solidarische Stadt' und eine Supranationalisierung der Sozialpolitik.- 9.3 Wohlfahrtsstaatlichkeit braucht Bewegung: Selbstorganisation, demokratische Partizipation und Widersta 224 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wohlfahrtsstaat im Wandel - Christoph Butterwegge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christoph Butterwegge:

Wohlfahrtsstaat im Wandel - Taschenbuch

2012, ISBN: 3322951197

ID: 10069667459

[EAN: 9783322951199], Neubuch, [PU: VS Verlag Für Sozialw. Jul 2012], SOCIAL SCIENCE / GENERAL, Neuware - 1. Einleitung: Terminologie, Theorie und Typologie des Sozialstaates.- 1.1 Versuch einer Definition: 'Sozialstaat' und 'Wohlfahrtsstaat' - Synonyme, verschiedene Stufen der Staatsentwicklung oder was .- 1.2 Grundlagen, Strukturprinzipien und Funktionen des modernen Sozialstaates.- 1.3 Erscheinungsformen und Entwicklungsvielfalt wohlfahrtsstaatlicher Arrangements in Europa.- 2. Vom Modellfall zum Auslaufmodell - Entstehung und Entwicklung des (deutschen) Sozialstaates.- 2.1 Anfänge, Fortschritte und Rückschläge des Sozialstaates: Kaiserreich - Weimarer Republik - Nationalsozialismus.- 2.2 Wiedergründung und Weiterentwicklung des Wohlfahrtsstaates bis zur Weltwirtschaftskrise 1974/76.- 2.3 Der moderne Sozialstaat als Sündenbock: das deutsche Sicherungssystem im Kreuzfeuer der Kritik.- 3. Wohlfahrtsstaat in der Krise: ökonomisch-technologische, soziokulturelle und politische Ursachen.- 3.1 Von der Industrie- zur Informationsgesellschaft: die Aushöhlung des Normalarbeitsverhältnisses durch Automatisierung, Digitalisierung und Rationalisierung.- 3.2 Von der Klassen- zur 'Risikogesellschaft': die Auflösung der bürgerlichen Normalfamilie durch Modernisierung, Individualisierung und 'Pluralisierung der Lebensformen'.- 3.3 Von der Konsens- zur Konfliktgesellschaft: Globalisierungsprozeß, Weltmarktkonkurrenz und 'Standortsicherung'.- 4. Neoliberalismus, Standortnationalismus und Rechtsextremismus: Wettbewerb als Leitbild der Gesellschaftsentwicklung.- 4.1 Soziale Marktwirtschaft oder Diktatur des Weltmarktes - Antworten des Neoliberalismus auf Wirtschaftsund Beschäftigungskrisen.- 4.2 Die marktradikale Wende des Rechtsextremismus: Ausgrenzung und Gewalt im Zeitalter der Globalisierung.- 4.3 Negativintegration der Gesellschaft durch Standortnationalismus, Wohlstandschauvinismus und Sozialdarwinismus .- 5. Die liberalkonservative Restrukturierung des Wohlfahrtsstaates zum nationalen Wettbewerbsstaat.- 5.1 Ökonomisierung der Sozialpolitik: Transformation des Wohlfahrtsstaates durch die Marktlogik, Konkurrenzmechanismen und moderne Managementtechniken.- 5.2 (Re-)Privatisierung/Kommerzialisierung öffentlicher Unternehmen, Dienstleistungen und sozialer Risiken.- 5.3 'Refeudalisierung', 'Rekommodifizierung' und 'Flexibilisierung relationaler Sozialstaatlichkeit'.- 6. Folgen der 'regressiven Modernisierung' bzw. 'Amerikanisierung' des deutschen Sozialstaates.- 6.1 Pauperisierung: Globalisierung, Dualisierung und 'soziale Entgrenzung' der Armut.- 6.2 Privilegierung von Kapitaleigentümern und Spitzenverdienern (beispielsweise im Steuerrecht).- 6.3 Polarisierung der Sozialstruktur.- 7. Gefahren einer Spaltung der Gesellschaft.- 7.1 Entsolidarisierung, verstärkte Disziplinierung und Ausgrenzung von (ethnischen) Minderheiten.- 7.2 Zerfall der Städte als Ergebnis sozialräumlicher Segmentierung: Verlust an Lebensqualität und Humanität.- 7.3 Fazit: Mit dem Sozialstaat stirbt die Demokratie!.- 8. Demokratische und soziale Reformalternativen: Vorschläge zur konstruktiven Weiterentwicklung des Wohlfahrtsstaates.- 8.1 Vermögensabgabe, gesetzlicher Mindestlohn und 'Maschinensteuer' - Möglichkeiten zur Erschließung neuer Finanzierungsquellen des Sozialstaates.- 8.2 Die bedarfsorientierte Grundsicherung: Universalisierung und Sockelung der Sozialversicherung als wirkungsvollstes Mittel gegen die Armut.- 8.3 Staatsinterventionismus anstelle der Anarchie des Marktes ('Reregulierung', Verhinderung von 'Steuerdumping' auf internationaler Ebene und sog. Tobin-Steuer).- 9. Solidarität in der 'Risikogesellschaft' - Ansatzpunkte einer Gegenstrategie.- 9.1 Rethematisierung des Sozialen und Enttabuisierung der Umverteilung 'von oben nach unten' als Grundlagen einer neuen Kultur der Solidarität.- 9.2 Plädoyer für einen wohlfahrtsstaatlichen Republikanismus, die 'solidarische Stadt' und eine Supranationalisierung der Sozialpolitik.- 9.3 Wohlfahrtsstaatlichkeit braucht Bewegung: Selbstorganisation, demokratische Partizipation und Widersta 224 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wohlfahrtsstaat im Wandel: Probleme und Perspektiven der Sozialpolitik - Christoph Butterwegge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Butterwegge:
Wohlfahrtsstaat im Wandel: Probleme und Perspektiven der Sozialpolitik - Taschenbuch

ISBN: 9783322951199

ID: 9783322951199

Wohlfahrtsstaat im Wandel: Probleme und Perspektiven der Sozialpolitik Wohlfahrtsstaat-im-Wandel~~Christoph-Butterwegge Social Sciences>Sociology>Sociology Paperback, VS Verlag fur Sozialwissenschaften

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wohlfahrtsstaat im Wandel - Christoph Butterwegge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Butterwegge:
Wohlfahrtsstaat im Wandel - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783322951199

ID: 26547294

Probleme und Perspektiven der Sozialpolitik, Softcover reprint of the original 1st ed. 1999, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wohlfahrtsstaat Im Wandel - Christoph Butterwegge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christoph Butterwegge:
Wohlfahrtsstaat Im Wandel - Taschenbuch

ISBN: 9783322951199

ID: 9783322951199

paperback, [PU: Teubner, Leipzig]

Neues Buch Blackwell.co.uk
Blackwells.co.uk
in stock Versandkosten:Usually dispatched within 72 hours (EUR 1.77)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wohlfahrtsstaat im Wandel
Autor:

Christoph Butterwegge

Titel:

Wohlfahrtsstaat im Wandel

ISBN-Nummer:

9783322951199

Detailangaben zum Buch - Wohlfahrtsstaat im Wandel


EAN (ISBN-13): 9783322951199
ISBN (ISBN-10): 3322951197
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Teubner B.G. GmbH
Gewicht: 0,301 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 13.07.2009 12:08:02
Buch zuletzt gefunden am 24.12.2016 08:23:35
ISBN/EAN: 9783322951199

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-322-95119-7, 978-3-322-95119-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher