. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,95 €, größter Preis: 29,99 €, Mittelwert: 14,95 €
Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth:

Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - Erstausgabe

2011, ISBN: 3170215736

Taschenbuch, ID: 5278046177

[EAN: 9783170215733], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Stuttgart: Kohlhammer,], PHILOSOPHIE. POLITIK. RECHT. ETHIK. MORALPHILOSOPHIE., 224 Seiten, Illustrierter Originalkartonband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Ein wesentliches Charakteristikum des Rechtsstaats besteht darin, dass staatliches Handeln nicht Gruppeninteressen und dem Gutdünken Einzelner folgen soll, sondern den Regeln des Rechts. Das Recht befindet sich dabei nicht in einem "wertfreien Raum", sondern hängt auf vielfältige Weise mit der Moral zusammen. Beide Normarten beziehen sich zwar auf dieselben menschlichen Handlungsmöglichkeiten und wollen diese allgemeinverbindlich ordnen. Dennoch sind sie nicht gleich und können sich daher ergänzen, aber auch in Konflikt geraten. In diesem Band beleuchten Vertreter unterschiedlicher Fachwissenschaften aus ihrer eigenen disziplinären Perspektive Felder staatlichen Handelns, für die das Spannungsverhältnis von Recht und Moral wichtig ist. - Prof. Dr. Konrad Hilpert ist Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie an der LMU München. Prof. Dr. Ulrich Schroth lehrt Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie an der LMU München. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 Gr.-8°, kartoniert. Auflage 2011. Remissionsstempel.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth:

Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783170215733

ID: 15773

1. Auflage. 224 Seiten, Gr.-8°, kartoniert. Auflage 2011. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Ein wesentliches Charakteristikum des Rechtsstaats besteht darin, dass staatliches Handeln nicht Gruppeninteressen und dem Gutdünken Einzelner folgen soll, sondern den Regeln des Rechts. Das Recht befindet sich dabei nicht in einem "wertfreien Raum", sondern hängt auf vielfältige Weise mit der Moral zusammen. Beide Normarten beziehen sich zwar auf dieselben menschlichen Handlungsmöglichkeiten und wollen diese allgemeinverbindlich ordnen. Dennoch sind sie nicht gleich und können sich daher ergänzen, aber auch in Konflikt geraten. In diesem Band beleuchten Vertreter unterschiedlicher Fachwissenschaften aus ihrer eigenen disziplinären Perspektive Felder staatlichen Handelns, für die das Spannungsverhältnis von Recht und Moral wichtig ist. - Prof. Dr. Konrad Hilpert ist Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie an der LMU München. Prof. Dr. Ulrich Schroth lehrt Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie an der LMU München. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Philosophie. Politik. Recht. Ethik. Moralphilosophie., [PU:Stuttgart: Kohlhammer,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilpert, Konrad [Hrsg.], Karl Gabriel und Ulrich [Hrsg.] Schroth:
Politik - Recht - Ethik. Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft. Ethik im Diskurs, Band 6. - Erstausgabe

2011

ISBN: 9783170215733

[PU: Stuttgart: Kohlhammer], 224 Seiten, Gr.-8, kartoniert. Auflage 2011. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Ein wesentliches Charakteristikum des Rechtsstaats besteht darin, dass staatliches Handeln nicht Gruppeninteressen und dem Gutdünken Einzelner folgen soll, sondern den Regeln des Rechts. Das Recht befindet sich dabei nicht in einem "wertfreien Raum", sondern hängt auf vielfältige Weise mit der Moral zusammen. Beide Normarten beziehen sich zwar auf dieselben menschlichen Handlungsmöglichkeiten und wollen diese allgemeinverbindlich ordnen. Dennoch sind sie nicht gleich und können sich daher ergänzen, aber auch in Konflikt geraten. In diesem Band beleuchten Vertreter unterschiedlicher Fachwissenschaften aus ihrer eigenen disziplinären Perspektive Felder staatlichen Handelns, für die das Spannungsverhältnis von Recht und Moral wichtig ist. - Prof. Dr. Konrad Hilpert ist Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie an der LMU München. Prof. Dr. Ulrich Schroth lehrt Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie an der LMU München. (Verlagsanzeige), [SC: 2.60], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 500g], 1. Auflage.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik - Recht - Ethik, Vergewisserungen Aus Der Vergangenheit Und Perspektiven Fur Die Zukunft - Kohlhammer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kohlhammer:
Politik - Recht - Ethik, Vergewisserungen Aus Der Vergangenheit Und Perspektiven Fur Die Zukunft - neues Buch

2011, ISBN: 9783170215733

ID: 1001004009827271

Ein wesentliches Merkmal des Rechtsstaats besteht darin, dass staatliches Handeln nicht den Interessen von Gruppen oder Einzelnen folgen soll, sondern den Regeln des Rechts. Das Recht befindet sich dabei nicht in einem "wertfreien Raum," sondern hangt in vielerlei Weise mit der Moral zusammen. Beide Normarten beziehen sich zwar auf dieselben menschlichen Handlungsmoglichkeiten und wollen diese allgemeinverbindlich ordnen. Dennoch sind sie nicht gleich. Sie konnen sich erganzen, aber auch in Konflikt geraten. In diesem Band beleuchten Vertreter unterschiedlicher Fachwissenschaften Felder staatlichen Handelns, fur die das Spannungsverhaltnis von Recht und Moral wichtig ist.Taal: Duits; Afmetingen: 15x231x157 mm; Gewicht: 390,00 gram; Verschijningsdatum: maart 2011; ISBN10: 3170215736; ISBN13: 9783170215733; , Duitstalig | Paperback | 2011, Medisch & Gezondheid, Geneeskunde, Kunst, Geschiedenis, Kohlhammer

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Politik - Recht - Ethik - Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft - Hilpert, Konrad Schroth, Ulrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hilpert, Konrad Schroth, Ulrich:
Politik - Recht - Ethik - Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783170215733

[ED: Taschenbuch], [PU: Kohlhammer], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 388g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Politik - Recht - Ethik  - Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft (Ethik Im Diskurs)
Autor:

Konrad Hilpert, Ulrich Schroth

Titel:

Politik - Recht - Ethik - Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft (Ethik Im Diskurs)

ISBN-Nummer:

9783170215733

Ein wesentliches Charakteristikum des Rechtsstaats besteht darin, dass staatliches Handeln nicht Gruppeninteressen und dem Gutdünken Einzelner folgen soll, sondern den Regeln des Rechts. Das Recht befindet sich dabei nicht in einem "wertfreien Raum", sondern hängt auf vielfältige Weise mit der Moral zusammen. Beide Normarten beziehen sich zwar auf dieselben menschlichen Handlungsmöglichkeiten und wollen diese allgemeinverbindlich ordnen. Dennoch sind sie nicht gleich und können sich daher ergänzen, aber auch in Konflikt geraten. In diesem Band beleuchten Vertreter unterschiedlicher Fachwissenschaften aus ihrer eigenen disziplinären Perspektive Felder staatlichen Handelns, für die das Spannungsverhältnis von Recht und Moral wichtig ist.

Detailangaben zum Buch - Politik - Recht - Ethik - Vergewisserungen aus der Vergangenheit und Perspektiven für die Zukunft (Ethik Im Diskurs)


EAN (ISBN-13): 9783170215733
ISBN (ISBN-10): 3170215736
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Kohlhammer W.
224 Seiten
Gewicht: 0,387 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.08.2007 00:49:34
Buch zuletzt gefunden am 18.01.2017 10:11:25
ISBN/EAN: 9783170215733

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-17-021573-6, 978-3-17-021573-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher