. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 64.00 EUR, größter Preis: 64.00 EUR, Mittelwert: 64 EUR
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Chia Lehnardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chia Lehnardt:

Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Taschenbuch

ISBN: 9783161507649

ID: 9783161507649

Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive Private Militärfirmen stellen neuartige Herausforderungen an ein Rechtssystem, das sich primär an Staaten und internationale Organisationen richtet. Gleichzeitig ist das hergebrachte Konzept der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit zentral für die Verwirklichung humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Verpflichtungen. Vor diesem Hintergrund untersucht Chia Lehnardt, welche Bedeutung diesem Konzept zukommt, wenn Staaten oder die UN private Militärfirmen einsetzen. Dabei erweist sich das gegenwärtige System völkerrechtlicher Verantwortlichkeit aus zwei Gründen als wirklichkeitsnah. Erstens ist nicht die formale, sondern die tatsächliche Organisation eines Staates bzw. einer Peacekeeping-Operation entscheidend. Zweitens wird die besondere Rolle des Auftraggebers erfasst, indem ihm erhöhte Schutzpflichten auferlegt werden. Mit der Auslagerung militärischer Funktionen geht daher nicht die Auslagerung völkerrechtlicher Verantwortlichkeit einher. Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit: Private Militärfirmen stellen neuartige Herausforderungen an ein Rechtssystem, das sich primär an Staaten und internationale Organisationen richtet. Gleichzeitig ist das hergebrachte Konzept der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit zentral für die Verwirklichung humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Verpflichtungen. Vor diesem Hintergrund untersucht Chia Lehnardt, welche Bedeutung diesem Konzept zukommt, wenn Staaten oder die UN private Militärfirmen einsetzen. Dabei erweist sich das gegenwärtige System völkerrechtlicher Verantwortlichkeit aus zwei Gründen als wirklichkeitsnah. Erstens ist nicht die formale, sondern die tatsächliche Organisation eines Staates bzw. einer Peacekeeping-Operation entscheidend. Zweitens wird die besondere Rolle des Auftraggebers erfasst, indem ihm erhöhte Schutzpflichten auferlegt werden. Mit der Auslagerung militärischer Funktionen geht daher nicht die Auslagerung völkerrechtlicher Verantwortlichkeit einher. Industrie / Rüstungsindustrie Rüstungsindustrie Internationales Recht / Völkerrecht Völkerrecht, Mohr Siebeck Gmbh & Co. K

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit. Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive. Jus Internationale et Europaeum . XVII, 299 Seiten Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und  - Lehnardt, Chia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lehnardt, Chia:

Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit. Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive. Jus Internationale et Europaeum . XVII, 299 Seiten Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und - Erstausgabe

2011, ISBN: 3161507649

Taschenbuch, ID: 6542336769

[EAN: 9783161507649], Neubuch, [PU: Mohr Siebeck,], PRIVATE; MILITÄRFIRMEN; SICHERHEITSFIRMEN; VÖLKERRECHT; GEWALTMONOPOL; PRIVATES MILITÄRUNTERNEHMEN[DNB]; HAFTUNG[DNB]; HUMANITÄRES VÖLKERRECHT[DNB]; MENSCHENRECHT[DNB], XVII, 299 S. Private; Militärfirmen; private; Sicherheitsfirmen; Völkerrecht; Gewaltmonopol; Privates Militärunternehmen[DNB]; Haftung[DNB]; Humanitäres Völkerrecht[DNB]; Menschenrecht[DNB] Private Militärfirmen stellen neuartige Herausforderungen an ein Rechtssystem, das sich primär an Staaten und internationale Organisationen richtet. Gleichzeitig ist das hergebrachte Konzept der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit zentral für die Verwirklichung humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Verpflichtungen. Vor diesem Hintergrund untersucht Chia Lehnardt, welche Bedeutung diesem Konzept zukommt, wenn Staaten oder die UN private Militärfirmen einsetzen. Dabei erweist sich das gegenwärtige System völkerrechtlicher Verantwortlichkeit aus zwei Gründen als wirklichkeitsnah. Erstens ist nicht die formale, sondern die tatsächliche Organisation eines Staates bzw. einer Peacekeeping-Operation entscheidend. Zweitens wird die besondere Rolle des Auftraggebers erfasst, indem ihm erhöhte Schutzpflichten auferlegt werden. Mit der Auslagerung militärischer Funktionen geht daher nicht die Auslagerung völkerrechtlicher Verantwortlichkeit einher. ISBN 9783161507649 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive - Lehnardt, Chia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lehnardt, Chia:
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive - gebrauchtes Buch

10

ISBN: 9783161507649

ID: 69880

299 S. Private Militärfirmen stellen neuartige Herausforderungen an ein Rechtssystem, das sich primär an Staaten und internationale Organisationen richtet. Gleichzeitig ist das hergebrachte Konzept der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit zentral für die Verwirklichung humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Verpflichtungen. Vor diesem Hintergrund untersucht Chia Lehnardt, welche Bedeutung diesem Konzept zukommt, wenn Staaten oder die UN private Militärfirmen einsetzen. Dabei erweist sich das gegenwärtige System völkerrechtlicher Verantwortlichkeit aus zwei Gründen als wirklichkeitsnah. Erstens ist nicht die formale, sondern die tatsächliche Organisation eines Staates bzw. einer Peacekeeping-Operation entscheidend. Zweitens wird die besondere Rolle des Auftraggebers erfasst, indem ihm erhöhte Schutzpflichten auferlegt werden. Mit der Auslagerung militärischer Funktionen geht daher nicht die Auslagerung völkerrechtlicher Verantwortlichkeit einher. ISBN 9783161507649 Versand D: 2,30 EUR Völkerrecht, private, Private, Gewaltmonopol, Sicherheitsfirmen, Militärfirmen, [PU:Mohr Siebeck,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive - Lehnardt, Chia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lehnardt, Chia:
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783161507649

[ED: Taschenbuch], [PU: Mohr Siebeck], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 486g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Chia Lehnardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Chia Lehnardt:
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783161507649

Taschenbuch, ID: 19971129

Eine Untersuchung aus humanitär-völkerrechtlicher und menschenrechtlicher Perspektive, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit
Autor:

Lehnardt, Chia

Titel:

Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit

ISBN-Nummer:

9783161507649

Detailangaben zum Buch - Private Militärfirmen und völkerrechtliche Verantwortlichkeit


EAN (ISBN-13): 9783161507649
ISBN (ISBN-10): 3161507649
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
299 Seiten
Gewicht: 0,479 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 10.04.2007 10:55:14
Buch zuletzt gefunden am 20.11.2016 19:36:36
ISBN/EAN: 9783161507649

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-150764-9, 978-3-16-150764-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher