. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 86.99 EUR, größter Preis: 169.95 EUR, Mittelwert: 153.36 EUR
Zwischen Mythos und Geschichte - Stephanie Wodianka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephanie Wodianka:

Zwischen Mythos und Geschichte - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783110203523

ID: 9783110203523

Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur Die mehrfach komparatistisch angelegte Arbeit widmet sich unter erinnerungskulturellen Gesichtspunkten der `Konjunktur` des Mittelalters in Literatur, Drama und Film von 1945 bis in die Gegenwart. Ihren thematischen Bezugspunkt bilden die Mythen um König Artus (Matière de Bretagne) und Jeanne d`Arc. Herausgearbeitet wird die Frage, auf welche Weise die Beschäftigung mit dem Mittelalter von medialen, chronologischen oder nationalen Binnenstrukturen geprägt ist und inwiefern dabei unterschiedliche Akzentuierungen des Erinnerns als Mythos oder als Geschichte eine Rolle spielen. In den Blick genommen werden vornehmlich Frankreich und Italien, aber auch der deutschsprachige und angloamerikanische Raum. Zwischen Mythos und Geschichte: Die mehrfach komparatistisch angelegte Arbeit widmet sich unter erinnerungskulturellen Gesichtspunkten der `Konjunktur` des Mittelalters in Literatur, Drama und Film von 1945 bis in die Gegenwart. Ihren thematischen Bezugspunkt bilden die Mythen um König Artus (Matière de Bretagne) und Jeanne d`Arc. Herausgearbeitet wird die Frage, auf welche Weise die Beschäftigung mit dem Mittelalter von medialen, chronologischen oder nationalen Binnenstrukturen geprägt ist und inwiefern dabei unterschiedliche Akzentuierungen des Erinnerns als Mythos oder als Geschichte eine Rolle spielen. In den Blick genommen werden vornehmlich Frankreich und Italien, aber auch der deutschsprachige und angloamerikanische Raum. Erinnerungskultur Germanistik / Mediävistik Mediävistik Mittelalter / Mediävistik LITERARY CRITICISM / European / German LITERARY CRITICISM / Medieval, Walter De Gmbh Gruyter

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Mythos und Geschichte: Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur (spectrum Literaturwissenschaft / spectrum Literatur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zwischen Mythos und Geschichte: Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur (spectrum Literaturwissenschaft / spectrum Literatur - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783110203523

ID: 553b19658c950f20fae55ed1ebd227c1

Die mehrfach komparatistisch angelegte Arbeit widmet sich unter erinnerungskulturellen Gesichtspunkten der Konjunktur des Mittelalters in Literatur, Drama und Film von 1945 bis in die Gegenwart. Ihren thematischen Bezugspunkt bilden die Mythen um König Artus (Matière de Bretagne) und Jeanne d'Arc. Herausgearbeitet wird die Frage, auf welche Weise die Beschäftigung mit dem Mittelalter von medialen, chronologischen oder nationalen Binnenstrukturen geprägt ist und inwiefern dabei unterschiedliche Akzentuie Die mehrfach komparatistisch angelegte Arbeit widmet sich unter erinnerungskulturellen Gesichtspunkten der Konjunktur des Mittelalters in Literatur, Drama und Film von 1945 bis in die Gegenwart. Ihren thematischen Bezugspunkt bilden die Mythen um König Artus (Matière de Bretagne) und Jeanne d'Arc. Herausgearbeitet wird die Frage, auf welche Weise die Beschäftigung mit dem Mittelalter von medialen, chronologischen oder nationalen Binnenstrukturen geprägt ist und inwiefern dabei unterschiedliche Akzentuierungen des Erinnerns als Mythos oder als Geschichte eine Rolle spielen. In den Blick genommen werden vornehmlich Frankreich und Italien, aber auch der deutschsprachige und angloamerikanische Raum., [PU: de Gruyter, Berlin/New York]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03110203529 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Mythos und Geschichte Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - Wodianka, Stephanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wodianka, Stephanie:
Zwischen Mythos und Geschichte Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - gebunden oder broschiert

20

ISBN: 3110203529

ID: 181331

gebunden 493 S. Gebundene Ausgabe Die mehrfach komparatistisch angelegte Arbeit widmet sich unter erinnerungskulturellen Gesichtspunkten der Konjunktur des Mittelalters in Literatur, Drama und Film von 1945 bis in die Gegenwart. Ihren thematischen Bezugspunkt bilden die Mythen um König Artus (Matière de Bretagne) und Jeanne dArc. Herausgearbeitet wird die Frage, auf welche Weise die Beschäftigung mit dem Mittelalter von medialen, chronologischen oder nationalen Binnenstrukturen geprägt ist und inwiefern dabei unterschiedliche Akzentuierungen des Erinnerns als Mythos oder als Geschichte eine Rolle spielen. In den Blick genommen werden vornehmlich Frankreich und Italien, aber auch der deutschsprachige und angloamerikanische Raum. ISBN 9783110203523 Jeanne dArc, Reception in the Middle Ages, Myth, Matière de Bretagne, Remembrance Culture, mit Schutzumschlag neu, [PU:De Gruyter,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Mythos und Geschichte Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - Wodianka, Stephanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wodianka, Stephanie:
Zwischen Mythos und Geschichte Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 3110203529

ID: A6606441

Gebundene Ausgabe Erinnerungskultur, Germanistik / Mediävistik, Mediävistik, Mittelalter / Mediävistik, LITERARY CRITICISM / European / German, LITERARY CRITICISM / Medieval, mit Schutzumschlag neu, [PU:Gruyter, Walter de GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zwischen Mythos und Geschichte - Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - Wodianka, Stephanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wodianka, Stephanie:
Zwischen Mythos und Geschichte - Ästhetik, Medialität und Kulturspezifik der Mittelalterkonjunktur - gebunden oder broschiert

2009, ISBN: 9783110203523

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 836g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zwischen Mythos und Geschichte
Autor:

Wodianka, Stephanie

Titel:

Zwischen Mythos und Geschichte

ISBN-Nummer:

9783110203523

The study is concerned with aspects of the culture of memory in the role played by the Middle Ages in literature, drama and film. Its thematic point of reference is the myths surrounding King Arthur (Matière de Bretagne) and Jeanne d'Arc. Wodianka answers the question of the way in which treatments of the Middle Ages are determined by internal medial, chronological or national structures and the extent to which in this a part is played by differing emphases on memory as myth or history. The main focus is on France and Italy, but account is also taken of the German and English-speaking worlds.

Detailangaben zum Buch - Zwischen Mythos und Geschichte


EAN (ISBN-13): 9783110203523
ISBN (ISBN-10): 3110203529
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
493 Seiten
Gewicht: 0,848 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.01.2009 11:26:58
Buch zuletzt gefunden am 05.12.2016 14:06:04
ISBN/EAN: 9783110203523

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-020352-9, 978-3-11-020352-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher