. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.95 EUR, größter Preis: 19.27 EUR, Mittelwert: 17.15 EUR
Segler (Österreich)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Segler (Österreich) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159324417, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159324414

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=230mm, B=154mm, H=23mm, Gew.=67gr, [GR: 24430 - TB/Wassersport/Segeln], [SW: - Sports & Recreation / Boating], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp. Auszug: Norbert Sedlacek (* 27. Januar 1962 in Wien) ist ein österreichischer Segler und Autor, der als Einhandsegler um die Welt sowie nonstop um die Antarktis gesegelt ist. Sedlacek ist geschieden und ist Vater eines erwachsenen Sohnes und wohnt in Wien. Norbert Sedlacek entstammt einer Wiener Beamtenfamilie. Nach der Schule, einer Ausbildung zum Kellner und der Ableistung seines Grundwehrdienstes begann er eine Beamtenlaufbahn als Straßenbahnfahrer bei den Wiener Stadtwerken-Verkehrsbetrieben. Als Ausgleich zu seinem Beruf betrieb er Tae Kwon Do und schaffte es hierbei bis in das österreichische Demonstrationsteam und in die österreichische Nationalmannschaft. Daneben entdeckte er seine Liebe zum Segeln und machte mit seinem ersten Boot, der Oase I erste Erfahrungen. 1996 hängte er seinen sicheren Beruf an den Nagel und machte sein bisheriges Hobby zum Beruf: Er begab sich auf seine erste Weltumsegelung und umrundete einhand mit seinem Segelboot Oase II vom 28. Juli 1996 bis zum 26. Juli 1998 die Welt. Ausgangs- und Zielhafen der 26.000-Seemeilen-Tour war das italienische Grado. Seine Erfahrungen schrieb er später in dem Buch Im Grenzbereich des Möglichen auf. Die nächste große Reise war das Projekt Icelimit, bei der er mit der Oase III vom 30. November 2000 bis zum 3. März 2001 als erster Österreicher nonstop die Antarktis umsegelte. Der Ausgangs- und Zielhafen für diese Reise war Kapstadt, Südafrika. Bei dieser Fahrt legte er 14.310 Seemeilen zurück. Durch seine Teilnahme an der Regatta The Transat, die er mit über fünf Tagen Rückstand auf den Sieger beendete, wurde er vom Organisationskomitee der Vendée Globe 2004 für diese Einhandregatta zugelassen. An dieser nahm er auch vom 7. November 2004 bis zum 19. Dezember 2004 mit der brother teil. Kurz vor Kapstadt musste er die Regatta aufgrund eines Bruches der Kielaufhängung im Südatlantik aufgeben und lief Kapstadt an. Die Erlebnisse dieser Fahrt veröffentlichte Sedlacek als Buch und DVD (Projekt Vendee Globe 2004/2005). Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp. Auszug: Norbert Sedlacek (* 27. Januar 1962 in Wien) ist ein österreichischer Segler und Autor, der als Einhandsegler um die Welt sowie nonstop um die Antarktis gesegelt ist. Sedlacek ist geschieden und ist Vater eines erwachsenen Sohnes und wohnt in Wien. Norbert Sedlacek entstammt einer Wiener Beamtenfamilie. Nach der Schule, einer Ausbildung zum Kellner und der Ableistung seines Grundwehrdienstes begann er eine Beamtenlaufbahn als Straßenbahnfahrer bei den Wiener Stadtwerken-Verkehrsbetrieben. Als Ausgleich zu seinem Beruf betrieb er Tae Kwon Do und schaffte es hierbei bis in das österreichische Demonstrationsteam und in die österreichische Nationalmannschaft. Daneben entdeckte er seine Liebe zum Segeln und machte mit seinem ersten Boot, der Oase I erste Erfahrungen. 1996 hängte er seinen sicheren Beruf an den Nagel und machte sein bisheriges Hobby zum Beruf: Er begab sich auf seine erste Weltumsegelung und umrundete einhand mit seinem Segelboot Oase II vom 28. Juli 1996 bis zum 26. Juli 1998 die Welt. Ausgangs- und Zielhafen der 26.000-Seemeilen-Tour war das italienische Grado. Seine Erfahrungen schrieb er später in dem Buch Im Grenzbereich des Möglichen auf. Die nächste große Reise war das Projekt Icelimit, bei der er mit der Oase III vom 30. November 2000 bis zum 3. März 2001 als erster Österreicher nonstop die Antarktis umsegelte. Der Ausgangs- und Zielhafen für diese Reise war Kapstadt, Südafrika. Bei dieser Fahrt legte er 14.310 Seemeilen zurück. Durch seine Teilnahme an der Regatta The Transat, die er mit über fünf Tagen Rückstand auf den Sieger beendete, wurde er vom Organisationskomitee der Vendée Globe 2004 für diese Einhandregatta zugelassen. An dieser nahm er auch vom 7. November 2004 bis zum 19. Dezember 2004 mit der brother teil. Kurz vor Kapstadt musste er die Regatta aufgrund eines Bruches der Kielaufhängung im Südatlantik aufgeben und lief Kapstadt an. Die Erlebnisse dieser Fahrt veröffentlichte Sedlacek als Buch und DVD (Projekt Vendee Globe 2004/2005).

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Segler (Österreich) - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Herausgeber: Group, Bücher:

Segler (Österreich) - Taschenbuch

2005, ISBN: 9781159324414

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp. Auszug: Norbert Sedlacek (* 27. Januar 1962 in Wien) ist ein österreichischer Segler und Autor, der als Einhandsegler um die Welt sowie nonstop um die Antarktis gesegelt ist. Sedlacek ist geschieden und ist Vater eines erwachsenen Sohnes und wohnt in Wien. Norbert Sedlacek entstammt einer Wiener Beamtenfamilie. Nach der Schule, einer Ausbildung zum Kellner und der Ableistung seines Grundwehrdienstes begann er eine Beamtenlaufbahn als Straßenbahnfahrer bei den Wiener Stadtwerken-Verkehrsbetrieben. Als Ausgleich zu seinem Beruf betrieb er Tae Kwon Do und schaffte es hierbei bis in das österreichische Demonstrationsteam und in die österreichische Nationalmannschaft. Daneben entdeckte er seine Liebe zum Segeln und machte mit seinem ersten Boot, der Oase I erste Erfahrungen. 1996 hängte er seinen sicheren Beruf an den Nagel und machte sein bisheriges Hobby zum Beruf: Er begab sich auf seine erste Weltumsegelung und umrundete einhand mit seinem Segelboot Oase II vom 28. Juli 1996 bis zum 26. Juli 1998 die Welt. Ausgangs- und Zielhafen der 26.000-Seemeilen-Tour war das italienische Grado. Seine Erfahrungen schrieb er später in dem Buch Im Grenzbereich des Möglichen auf. Die nächste große Reise war das Projekt Icelimit, bei der er mit der Oase III vom 30. November 2000 bis zum 3. März 2001 als erster Österreicher nonstop die Antarktis umsegelte. Der Ausgangs- und Zielhafen für diese Reise war Kapstadt, Südafrika. Bei dieser Fahrt legte er 14.310 Seemeilen zurück. Durch seine Teilnahme an der Regatta The Transat, die er mit über fünf Tagen Rückstand auf den Sieger beendete, wurde er vom Organisationskomitee der Vendée Globe 2004 für diese Einhandregatta zugelassen. An dieser nahm er auch vom 7. November 2004 bis zum 19. Dezember 2004 mit der brother teil. Kurz vor Kapstadt musste er die Regatta aufgrund eines Bruches der Kielaufhängung im Südatlantik aufgeben und lief Kapstadt an. Die Erlebnisse dieser Fahrt veröffentlichte Sedlacek als Buch und DVD (Projekt Vendee Globe 2004/2005).Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Segler (Österreich) (Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Segler (Österreich) (Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp) - neues Buch

ISBN: 1159324417

ID: 9781159324414

EAN: 9781159324414, ISBN: 1159324417 [SW:Segeln ; Wassersport ; Wassersport/Segeln ; Boating], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Segler (Österreich) (Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Segler (Österreich) (Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp) - neues Buch

ISBN: 1159324417

ID: 9781159324414

EAN: 9781159324414, ISBN: 1159324417 [SW:Segeln ; Wassersport ; Wassersport/Segeln ; Boating], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Segler (Österreich)
Autor:

Herausgeber: Group, Bücher

Titel:

Segler (Österreich)

ISBN-Nummer:

9781159324414

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Norbert Sedlacek, Christoph Sieber, Karl Vettermann, Roman Hagara, Wolfgang Hausner, Hubert Raudaschl, Nico Delle-Karth, Hans-Peter Steinacher, Andreas Geritzer, Lisa Stadler, Wolfgang Moser, Andreas Hanakamp. Auszug: Norbert Sedlacek (* 27. Januar 1962 in Wien) ist ein österreichischer Segler und Autor, der als Einhandsegler um die Welt sowie nonstop um die Antarktis gesegelt ist. Sedlacek ist geschieden und ist Vater eines erwachsenen Sohnes und wohnt in Wien. Norbert Sedlacek entstammt einer Wiener Beamtenfamilie. Nach der Schule, einer Ausbildung zum Kellner und der Ableistung seines Grundwehrdienstes begann er eine Beamtenlaufbahn als Straßenbahnfahrer bei den Wiener Stadtwerken-Verkehrsbetrieben. Als Ausgleich zu seinem Beruf betrieb er Tae Kwon Do und schaffte es hierbei bis in das österreichische Demonstrationsteam und in die österreichische Nationalmannschaft. Daneben entdeckte er seine Liebe zum Segeln und machte mit seinem ersten Boot, der Oase I erste Erfahrungen. 1996 hängte er seinen sicheren Beruf an den Nagel und machte sein bisheriges Hobby zum Beruf: Er begab sich auf seine erste Weltumsegelung und umrundete einhand mit seinem Segelboot Oase II vom 28. Juli 1996 bis zum 26. Juli 1998 die Welt. Ausgangs- und Zielhafen der 26.000-Seemeilen-Tour war das italienische Grado. Seine Erfahrungen schrieb er später in dem Buch Im Grenzbereich des Möglichen auf. Die nächste große Reise war das Projekt Icelimit, bei der er mit der Oase III vom 30. November 2000 bis zum 3. März 2001 als erster Österreicher nonstop die Antarktis umsegelte. Der Ausgangs- und Zielhafen für diese Reise war Kapstadt, Südafrika. Bei dieser Fahrt legte er 14.310 Seemeilen zurück. Durch seine Teilnahme an der Regatta The Transat, die er mit über fünf Tagen Rückstand auf den Sieger beendete, wurde er vom Organisationskomitee der Vendée Globe 2004 für diese Einhandregatta zugelassen. An dieser nahm er auch vom 7. November 2004 bis zum 19. Dezember 2004 mit der brother teil. Kurz vor Kapstadt musste er die Regatta aufgrund eines Bruches der Kielaufhängung im Südatlantik aufgeben und lief Kapstadt an. Die Erlebnisse dieser Fahrt veröffentlichte Sedlacek als Buch und DVD (Projekt Vendee Globe 2004/2005).

Detailangaben zum Buch - Segler (Österreich)


EAN (ISBN-13): 9781159324414
ISBN (ISBN-10): 1159324417
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,067 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.09.2010 12:53:54
Buch zuletzt gefunden am 06.06.2012 13:52:59
ISBN/EAN: 9781159324414

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-32441-7, 978-1-159-32441-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher