. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.27 EUR, größter Preis: 18.39 EUR, Mittelwert: 17.24 EUR
Recht (Serbien)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Recht (Serbien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159285977, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159285975

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass. Auszug: d.o.o. (auch: doo.) ist die Kurzbezeichnung für die Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung in mehreren Staaten Südosteuropas, die 1988 in Jugoslawien eingeführt wurde. Sie wird in den Nachfolgestaaten unter veränderten Bedingungen weitergeführt. Die Abkürzung wird so ausgeschrieben: Die Bedeutung entspricht jeweils wörtlich dem deutschen Begriff Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Einführung der d.o.o. erfolgte durch das zakon o poduzecima (Gesetz über die Unternehmen), welches das jugoslawische Bundesparlament am 29. Dezember 1988 verabschiedete. Mit dem Gesetz sollten unter anderem ausländische Investitionen in Jugoslawien (die es bereits seit 1967 gegeben hatte) erleichtert werden, indem verschiedene Formen von Privatunternehmen (die also nicht den Regeln der Arbeiterselbstverwaltung unterlagen) geschaffen wurden, darunter die Aktiengesellschaft (d.d.) und die GmbH (d.o.o.). Eine Mitbestimmung der Arbeitnehmer war vorgeschrieben. Zur d.o.o. wurde nur ein grobes Gerüst geregelt, die Details mussten im jeweiligen Gründungsdokument festgelegt werden. Dieses Gesetz hatte in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens bis zur Verabschiedung von neugefassten Gesetzen Bestand, die allesamt detailliertere Regelungen enthalten. Die neuen Regelungen zur d.o.o wurden durch folgende Gesetze festgelegt: Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass. Auszug: d.o.o. (auch: doo.) ist die Kurzbezeichnung für die Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung in mehreren Staaten Südosteuropas, die 1988 in Jugoslawien eingeführt wurde. Sie wird in den Nachfolgestaaten unter veränderten Bedingungen weitergeführt. Die Abkürzung wird so ausgeschrieben: Die Bedeutung entspricht jeweils wörtlich dem deutschen Begriff Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Einführung der d.o.o. erfolgte durch das zakon o poduzecima (Gesetz über die Unternehmen), welches das jugoslawische Bundesparlament am 29. Dezember 1988 verabschiedete. Mit dem Gesetz sollten unter anderem ausländische Investitionen in Jugoslawien (die es bereits seit 1967 gegeben hatte) erleichtert werden, indem verschiedene Formen von Privatunternehmen (die also nicht den Regeln der Arbeiterselbstverwaltung unterlagen) geschaffen wurden, darunter die Aktiengesellschaft (d.d.) und die GmbH (d.o.o.). Eine Mitbestimmung der Arbeitnehmer war vorgeschrieben. Zur d.o.o. wurde nur ein grobes Gerüst geregelt, die Details mussten im jeweiligen Gründungsdokument festgelegt werden. Dieses Gesetz hatte in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens bis zur Verabschiedung von neugefassten Gesetzen Bestand, die allesamt detailliertere Regelungen enthalten. Die neuen Regelungen zur d.o.o wurden durch folgende Gesetze festgelegt:

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass) - neues Buch

ISBN: 1159285977

ID: 9781159285975

EAN: 9781159285975, ISBN: 1159285977 [SW:Geschichte ; General ; Europe ; Europe / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass) - neues Buch

ISBN: 1159285977

ID: 9781159285975

EAN: 9781159285975, ISBN: 1159285977 [SW:Geschichte ; General ; Europe ; Europe / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Recht (Serbien) (D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass) - neues Buch

ISBN: 1159285977

ID: 9781159285975

EAN: 9781159285975, ISBN: 1159285977 [SW:Geschichte ; General ; Europe ; Europe / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.ch
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Recht (Serbien)
Autor:
Titel:

Recht (Serbien)

ISBN-Nummer:

9781159285975

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Nicht dargestellt. Kapitel: D.o.o., Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Serbische Regierung, Geheimvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien, Sonderkammer für Kriegsverbrechen am Bezirksgericht Belgrad, DuSanov zakonik, Reisepass. Auszug: d.o.o. (auch: doo.) ist die Kurzbezeichnung für die Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung in mehreren Staaten Südosteuropas, die 1988 in Jugoslawien eingeführt wurde. Sie wird in den Nachfolgestaaten unter veränderten Bedingungen weitergeführt. Die Abkürzung wird so ausgeschrieben: Die Bedeutung entspricht jeweils wörtlich dem deutschen Begriff Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Einführung der d.o.o. erfolgte durch das zakon o poduzecima (Gesetz über die Unternehmen), welches das jugoslawische Bundesparlament am 29. Dezember 1988 verabschiedete. Mit dem Gesetz sollten unter anderem ausländische Investitionen in Jugoslawien (die es bereits seit 1967 gegeben hatte) erleichtert werden, indem verschiedene Formen von Privatunternehmen (die also nicht den Regeln der Arbeiterselbstverwaltung unterlagen) geschaffen wurden, darunter die Aktiengesellschaft (d.d.) und die GmbH (d.o.o.). Eine Mitbestimmung der Arbeitnehmer war vorgeschrieben. Zur d.o.o. wurde nur ein grobes Gerüst geregelt, die Details mussten im jeweiligen Gründungsdokument festgelegt werden. Dieses Gesetz hatte in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens bis zur Verabschiedung von neugefassten Gesetzen Bestand, die allesamt detailliertere Regelungen enthalten. Die neuen Regelungen zur d.o.o wurden durch folgende Gesetze festgelegt:

Detailangaben zum Buch - Recht (Serbien)


EAN (ISBN-13): 9781159285975
ISBN (ISBN-10): 1159285977
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 03.04.2011 02:27:32
Buch zuletzt gefunden am 23.03.2012 04:29:28
ISBN/EAN: 9781159285975

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-28597-7, 978-1-159-28597-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher