. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.71 EUR, größter Preis: 14.95 EUR, Mittelwert: 14.87 EUR
Havixbeck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Havixbeck - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159042446, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159042448

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 25500 - TB/Geschichte], [SW: - History / Europe / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus Stapel, Burg Hülshoff, Stift Tilbeck, Kloster Hohenholte, Baumberger Sandsteinmuseum. Auszug: Havixbeck - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Havixbeck Baumberger-Sandstein-Museum Reinhold Holtstiege in seinem Rundfunkmuseum Burg HülshoffIn Havixbeck gibt es drei Museen, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt und Besuchermagnete für den Ort und die Region sind. Das Baumberger Sandsteinmuseum zeigt Entstehung und die 1000-jährige Geschichte des Abbaus des Baumberger Sandsteins. Es zeigt aber auch die Kunst und Spitzenhandwerk der Bildhauer und Steinmetze aus dem Münsterland und rückt auch die Menschen in den Mittelpunkt, die den Sandstein bearbeiteten. Ihre Gesichter auf den historischen Fotos zeigen viel von der Härte der Arbeit in Steinbrüchen und Werkstätten. Für die Besucher wird besonders der Griff zu Knüpfel und Schlageisen zum nachhaltigen Erlebnis, der Faszination und Anstrengung erlebbar macht, die die Arbeit mit dem Stein mit sich bringt. Bildhauerkurse für Laien bieten Interessierten in den Sommermonaten die Möglichkeit zu intensiveren Beschäftigung mit dem Stein und der Bildhauerei. Das private Rundfunk-Museum des Havixbecker Radio- und Fernsehtechnikermeisters Reinhold Holtstiege fügt sich nahtlos in den Rahmen außergewöhnlicher Museen in Havixbeck ein. Vielen Fachleuten, die sich seit Jahrzehnten mit Rundfunk-, Fernseh-, Funk- und Satellitentechnik beschäftigen, ist der Name Reinhold Holtstiege ein Begriff. Im Rundfunkmuseum haben aber auch technikfremde Menschen die Gelegenheit, die Geschichte der Technik dieser Dinge rund um Radio, Fernsehen zu verstehen. Die Bandbreite der Exponate ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Das Drostemuseum in der Burg Hülshoff zeigt Zeugnisse aus dem Leben, insbesondere der Kindheit, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Herrenhaus der Burg Hülshoff, seit 1417 Stammsitz des Münsterländer Adelsgeschlechts Droste zu Hülshoff, ist das Museum zu besichtigen. In Filzpanto Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus Stapel, Burg Hülshoff, Stift Tilbeck, Kloster Hohenholte, Baumberger Sandsteinmuseum. Auszug: Havixbeck - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Havixbeck Baumberger-Sandstein-Museum Reinhold Holtstiege in seinem Rundfunkmuseum Burg HülshoffIn Havixbeck gibt es drei Museen, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt und Besuchermagnete für den Ort und die Region sind. Das Baumberger Sandsteinmuseum zeigt Entstehung und die 1000-jährige Geschichte des Abbaus des Baumberger Sandsteins. Es zeigt aber auch die Kunst und Spitzenhandwerk der Bildhauer und Steinmetze aus dem Münsterland und rückt auch die Menschen in den Mittelpunkt, die den Sandstein bearbeiteten. Ihre Gesichter auf den historischen Fotos zeigen viel von der Härte der Arbeit in Steinbrüchen und Werkstätten. Für die Besucher wird besonders der Griff zu Knüpfel und Schlageisen zum nachhaltigen Erlebnis, der Faszination und Anstrengung erlebbar macht, die die Arbeit mit dem Stein mit sich bringt. Bildhauerkurse für Laien bieten Interessierten in den Sommermonaten die Möglichkeit zu intensiveren Beschäftigung mit dem Stein und der Bildhauerei. Das private Rundfunk-Museum des Havixbecker Radio- und Fernsehtechnikermeisters Reinhold Holtstiege fügt sich nahtlos in den Rahmen außergewöhnlicher Museen in Havixbeck ein. Vielen Fachleuten, die sich seit Jahrzehnten mit Rundfunk-, Fernseh-, Funk- und Satellitentechnik beschäftigen, ist der Name Reinhold Holtstiege ein Begriff. Im Rundfunkmuseum haben aber auch technikfremde Menschen die Gelegenheit, die Geschichte der Technik dieser Dinge rund um Radio, Fernsehen zu verstehen. Die Bandbreite der Exponate ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Das Drostemuseum in der Burg Hülshoff zeigt Zeugnisse aus dem Leben, insbesondere der Kindheit, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Herrenhaus der Burg Hülshoff, seit 1417 Stammsitz des Münsterländer Adelsgeschlechts Droste zu Hülshoff, ist das Museum zu besichtigen. In Filzpanto

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Havixbeck - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Herausgeber: Group, Bücher:

Havixbeck - Taschenbuch

1000, ISBN: 9781159042448

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus Stapel, Burg Hülshoff, Stift Tilbeck, Kloster Hohenholte, Baumberger Sandsteinmuseum. Auszug: Havixbeck - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Havixbeck Baumberger-Sandstein-Museum Reinhold Holtstiege in seinem Rundfunkmuseum Burg HülshoffIn Havixbeck gibt es drei Museen, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt und Besuchermagnete für den Ort und die Region sind. Das Baumberger Sandsteinmuseum zeigt Entstehung und die 1000-jährige Geschichte des Abbaus des Baumberger Sandsteins. Es zeigt aber auch die Kunst und Spitzenhandwerk der Bildhauer und Steinmetze aus dem Münsterland und rückt auch die Menschen in den Mittelpunkt, die den Sandstein bearbeiteten. Ihre Gesichter auf den historischen Fotos zeigen viel von der Härte der Arbeit in Steinbrüchen und Werkstätten. Für die Besucher wird besonders der Griff zu Knüpfel und Schlageisen zum nachhaltigen Erlebnis, der Faszination und Anstrengung erlebbar macht, die die Arbeit mit dem Stein mit sich bringt. Bildhauerkurse für Laien bieten Interessierten in den Sommermonaten die Möglichkeit zu intensiveren Beschäftigung mit dem Stein und der Bildhauerei. Das private Rundfunk-Museum des Havixbecker Radio- und Fernsehtechnikermeisters Reinhold Holtstiege fügt sich nahtlos in den Rahmen außergewöhnlicher Museen in Havixbeck ein. Vielen Fachleuten, die sich seit Jahrzehnten mit Rundfunk-, Fernseh-, Funk- und Satellitentechnik beschäftigen, ist der Name Reinhold Holtstiege ein Begriff. Im Rundfunkmuseum haben aber auch technikfremde Menschen die Gelegenheit, die Geschichte der Technik dieser Dinge rund um Radio, Fernsehen zu verstehen. Die Bandbreite der Exponate ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Das Drostemuseum in der Burg Hülshoff zeigt Zeugnisse aus dem Leben, insbesondere der Kindheit, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Herrenhaus der Burg Hülshoff, seit 1417 Stammsitz des Münsterländer Adelsgeschlechts Droste zu Hülshoff, ist das Museum zu besichtigen. In Filzpanto Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Havixbeck - Herausgeber: Group, Bücher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Havixbeck - Taschenbuch

1417

ISBN: 9781159042448

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus Stapel, Burg Hülshoff, Stift Tilbeck, Kloster Hohenholte, Baumberger Sandsteinmuseum. Auszug: Havixbeck - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Havixbeck Baumberger-Sandstein-Museum Reinhold Holtstiege in seinem Rundfunkmuseum Burg HülshoffIn Havixbeck gibt es drei Museen, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt und Besuchermagnete für den Ort und die Region sind. Das Baumberger Sandsteinmuseum zeigt Entstehung und die 1000-jährige Geschichte des Abbaus des Baumberger Sandsteins. Es zeigt aber auch die Kunst und Spitzenhandwerk der Bildhauer und Steinmetze aus dem Münsterland und rückt auch die Menschen in den Mittelpunkt, die den Sandstein bearbeiteten. Ihre Gesichter auf den historischen Fotos zeigen viel von der Härte der Arbeit in Steinbrüchen und Werkstätten. Für die Besucher wird besonders der Griff zu Knüpfel und Schlageisen zum nachhaltigen Erlebnis, der Faszination und Anstrengung erlebbar macht, die die Arbeit mit dem Stein mit sich bringt. Bildhauerkurse für Laien bieten Interessierten in den Sommermonaten die Möglichkeit zu intensiveren Beschäftigung mit dem Stein und der Bildhauerei. Das private Rundfunk-Museum des Havixbecker Radio- und Fernsehtechnikermeisters Reinhold Holtstiege fügt sich nahtlos in den Rahmen außergewöhnlicher Museen in Havixbeck ein. Vielen Fachleuten, die sich seit Jahrzehnten mit Rundfunk-, Fernseh-, Funk- und Satellitentechnik beschäftigen, ist der Name Reinhold Holtstiege ein Begriff. Im Rundfunkmuseum haben aber auch technikfremde Menschen die Gelegenheit, die Geschichte der Technik dieser Dinge rund um Radio, Fernsehen zu verstehen. Die Bandbreite der Exponate ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Das Drostemuseum in der Burg Hülshoff zeigt Zeugnisse aus dem Leben, insbesondere der Kindheit, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Herrenhaus der Burg Hülshoff, seit 1417 Stammsitz des Münsterländer Adelsgeschlechts Droste zu Hülshoff, ist das Museum zu besichtigen. In Filzpanto Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Havixbeck
Autor:

Herausgeber: Group, Bücher

Titel:

Havixbeck

ISBN-Nummer:

9781159042448

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus Stapel, Burg Hülshoff, Stift Tilbeck, Kloster Hohenholte, Baumberger Sandsteinmuseum. Auszug: Havixbeck - Wikipediabody{behavior:url("/w/skins-1.5/vector/csshover.htc")} Havixbeck Baumberger-Sandstein-Museum Reinhold Holtstiege in seinem Rundfunkmuseum Burg HülshoffIn Havixbeck gibt es drei Museen, die weit über die Grenzen der Gemeinde bekannt und Besuchermagnete für den Ort und die Region sind. Das Baumberger Sandsteinmuseum zeigt Entstehung und die 1000-jährige Geschichte des Abbaus des Baumberger Sandsteins. Es zeigt aber auch die Kunst und Spitzenhandwerk der Bildhauer und Steinmetze aus dem Münsterland und rückt auch die Menschen in den Mittelpunkt, die den Sandstein bearbeiteten. Ihre Gesichter auf den historischen Fotos zeigen viel von der Härte der Arbeit in Steinbrüchen und Werkstätten. Für die Besucher wird besonders der Griff zu Knüpfel und Schlageisen zum nachhaltigen Erlebnis, der Faszination und Anstrengung erlebbar macht, die die Arbeit mit dem Stein mit sich bringt. Bildhauerkurse für Laien bieten Interessierten in den Sommermonaten die Möglichkeit zu intensiveren Beschäftigung mit dem Stein und der Bildhauerei. Das private Rundfunk-Museum des Havixbecker Radio- und Fernsehtechnikermeisters Reinhold Holtstiege fügt sich nahtlos in den Rahmen außergewöhnlicher Museen in Havixbeck ein. Vielen Fachleuten, die sich seit Jahrzehnten mit Rundfunk-, Fernseh-, Funk- und Satellitentechnik beschäftigen, ist der Name Reinhold Holtstiege ein Begriff. Im Rundfunkmuseum haben aber auch technikfremde Menschen die Gelegenheit, die Geschichte der Technik dieser Dinge rund um Radio, Fernsehen zu verstehen. Die Bandbreite der Exponate ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Das Drostemuseum in der Burg Hülshoff zeigt Zeugnisse aus dem Leben, insbesondere der Kindheit, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Herrenhaus der Burg Hülshoff, seit 1417 Stammsitz des Münsterländer Adelsgeschlechts Droste zu Hülshoff, ist das Museum zu besichtigen. In Filzpanto

Detailangaben zum Buch - Havixbeck


EAN (ISBN-13): 9781159042448
ISBN (ISBN-10): 1159042446
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 07.04.2011 19:53:03
Buch zuletzt gefunden am 23.02.2012 13:02:09
ISBN/EAN: 9781159042448

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-04244-6, 978-1-159-04244-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher