. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4.20 EUR, größter Preis: 13.80 EUR, Mittelwert: 9.66 EUR
Abgebogen - Dirk Juschkat
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Juschkat:

Abgebogen - Taschenbuch

ISBN: 9783940680372

ID: 9783940680372

Lyrik V o r w o r t Lyrik ist magisch V erse, Reime, Gedichte, Lyrik, Poesie - viele Bücher sind darüber geschrieben worden. Über den Anbeginn, über die Entwicklung, über die Geschichte, selbst über die Funktionen. Lyrik als Unterhaltung, Lyrik als Provokation, Lyrik als Liebeserklärung, Lyrik als Antikriegspropaganda, Lyrik als politische Waffe. Doch immerzu stellt sich die gleiche Frage: Wodurch entwickeln Verse diese enorme Kraft Weshalb entfalten sie eine solche außergewöhnliche Wirkung auf den Menschen Es sind doch bloß Wort-Reihen, die künstlerisch zusammengefügt sind, meist mit Endreimen geschmückt - na, und Man könnte jetzt ergänzend fragen: Wodurch entwickelt Musik ihre Kraft Vielleicht käme man damit weiter. Doch ist wirklich der Sprachrhythmus die Quelle Ist es die gesprochene Melodie, ähnlich jener der Musik, die der Lyrik zur Macht verhilft, tiefer ins Bewusstsein einzudringen, als normale Sätze jemals dazu in der Lage wären Lyrik ist magisch, weil sie eben eine dieser geheimnisvollen Anziehungskräfte besitzt, die man nicht genau fassen kann. Vielleicht kann man sie nicht genau beschreiben, weil man dafür ebenfalls `Worte` bemühen müsste, aus denen Lyrik selbst ja auch besteht. Man stelle sich vor, man müsste einen Kuchen mit den Bestandteilen eines Kuchens beschreiben - man käme nicht über ein Rezept hinaus und doch ist ja das Ganze mehr als die Summe aller Einzelteile. So verhält es sich mit Lyrik. L yrik ist magisch, weil sie ihre Wirkung auch durch die Worte zwischen den Zeilen entfalten kann, durch die Bilder zwischen den Worten, durch Worte, die eigentlich nicht existieren, wenn man sie auf dem Papier sucht. Und doch scheinen sie niedergeschrieben worden zu sein. Wenn Nichtvorhandenes etwas zu bewegen in der Lage ist, grenzt das - ohne philosophisch zu werden - an Zauberei. Lyrik ist magisch, weil sie genau einen Zustand darstellen kann zwischen Ausgedrücktem und hintergründig Gemeintem. Als stünde sie zwischen der Absicht zu küssen und eigentlichem Kuss, zwischen erotischer Annäherung und eigentlichem Akt - mal ist sie eben keines von beidem und doch Teil von jedem. Oder auch mal sowohl das eine, als auch das andere. Und noch mehr kraft der Wirkung unbekannten Ursprungs: Lyrik kann Gefühl sein, Geschmack, Geruch - obwohl sie das ja eigentlich nicht sein kann, weil sie keine Hand, kein Kuchen und kein Parfüm ist. Trotzdem stecken Auslöser in der Lyrik, die genau dazu verhelfen, eben doch als solches zu erscheinen. Schließlich ist Lyrik magisch, weil sie gleichzeitig Bezeichnendes und Bezeichnetes in die Waagschale zu werfen in der Lage ist und doch Ungleichgewicht herrscht. Oft ist das Bezeichnete mehr, als es aufgrund der bezeichnenden Worte sein könnte - um mal kurz in die Zeichenlehre abzudriften. Manchmal ist auch das Bezeichnende gerade das Bezeichnete, Ursache und Wirkung werden eins, auch das ist magisch. K urzum, Lyrik kann viel erreichen und somit wohnen auch den Versen Dirk Juschkats ebensolche magischen Kräfte inne, wie sie oben beschrieben stehen. Nicht nur ein Bild, auch ein `Vers` sagt mehr als tausend Worte. Mögen auch von diesen magische Momente ausgehen. Harald Landgraf Journalist, Autor, Literatur- und Kunstwissenschaftler Über den Autor Seit der Veröffentlichung des Gedichtbandes ,Längswege` inklusive CD (Livemitschnitt der gleichnamigen Lesung im Gladbecker Café Stilbruch), zählt Dirk Juschkat zu einer der festen Größen in der Welt der Lyrik. Es folgten Beiträge für die Anthologien ,Nachbarschaftsgeflüster & Ruhm und Boden` (beide cenarius Verlag). Nun präsentiert Dirk Juschkat seinen ersten Lyrikband beim cenarius Verlag Hagen. Abgebogen: V o r w o r t Lyrik ist magisch V erse, Reime, Gedichte, Lyrik, Poesie - viele Bücher sind darüber geschrieben worden. Über den Anbeginn, über die Entwicklung, über die Geschichte, selbst über die Funktionen. Lyrik als Unterhaltung, Lyrik als Provokation, Lyrik als Liebeserklärung, Lyrik als Antikriegspropaganda, Lyrik als politische Waffe. Doch immerzu stellt sich die gleiche Frage: Wodurch entwickeln Verse diese enorme Kraft Weshalb entfalten sie eine solche außergewöhnliche Wirkung auf den Menschen Es sind doch bloß Wort-Reihen, die künstlerisch zusammengefügt sind, meist mit Endreimen geschmückt - na, und Man könnte jetzt ergänzend fragen: Wodurch entwickelt Musik ihre Kraft Vielleicht käme man damit weiter. Doch ist wirklich der Sprachrhythmus die Quelle Ist es die gesprochene Melodie, ähnlich jener der Musik, die der Lyrik zur Macht verhilft, tiefer ins Bewusstsein einzudringen, als normale Sätze jemals dazu in der Lage wären Lyrik ist magisch, weil sie eben eine dieser geheimnisvollen Anziehungskräfte besitzt, die man nicht genau fassen kann. Vielleicht kann man sie nicht genau beschreiben, weil man dafür ebenfalls `Worte` bemühen müsste, aus denen Lyrik selbst ja auch besteht. Man stelle sich vor, man müsste einen Kuchen mit den Bestandteilen eines Kuchens beschreiben - man käme nicht über ein Rezept hinaus und doch ist ja das Ganze mehr als die Summe aller Einzelteile. So verhält es sich mit Lyrik. L yrik ist magisch, weil sie ihre Wirkung auch durch die Worte zwischen den Zeilen entfalten kann, durch die Bilder zwischen den Worten, durch Worte, die eigentlich nicht existieren, wenn man sie auf dem Papier sucht. Und doch scheinen sie niedergeschrieben worden zu sein. Wenn Nichtvorhandenes etwas zu bewegen in der Lage ist, grenzt das - ohne philosophisch zu werden - an Zauberei. Lyrik ist magisch, weil sie genau einen Zustand darstellen kann zwischen Ausgedrücktem und hintergründig Gemeintem. Als stünde sie zwischen der Absicht zu küssen und eigentlichem Kuss, zwischen erotischer Annäherung und eigentlichem Akt - mal ist sie eben keines von beidem und doch Teil von jedem. Oder auch mal sowohl das eine, als auch das andere. Und noch mehr kraft der Wirkung unbekannten Ursprungs: Lyrik kann Gefühl sein, Geschmack, Geruch - obwohl sie das ja eigentlich nicht sein kann, weil sie keine Hand, kein Kuchen und kein Parfüm ist. Trotzdem stecken Auslöser in der Lyrik, die genau dazu verhelfen, eben doch als solches zu erscheinen. Schließlich ist Lyrik magisch, weil sie gleichzeitig Bezeichnendes und Bezeichnetes in die Waagschale zu werfen in der Lage ist und doch Ungleichgewicht herrscht. Oft ist das Bezeichnete mehr, als es aufgrund der bezeichnenden Worte sein könnte - um mal kurz in die Zeichenlehre abzudriften. Manchmal ist auch das Bezeichnende gerade das Bezeichnete, Ursache und Wirkung werden eins, auch das ist magisch. K urzum, Lyrik kann viel erreichen und somit wohnen auch den Versen Dirk Juschkats ebensolche magischen Kräfte inne, wie sie oben beschrieben stehen. Nicht nur ein Bild, auch ein `Vers` sagt mehr als tausend Worte. Mögen auch von diesen magische Momente ausgehen. Harald Landgraf Journalist, Autor, Literatur- und Kunstwissenschaftler Über den Autor Seit der Veröffentlichung des Gedichtbandes ,Längswege` inklusive CD (Livemitschnitt der gleichnamigen Lesung im Gladbecker Café Stilbruch), zählt Dirk Juschkat zu einer der festen Größen in der Welt der Lyrik. Es folgten Beiträge für die Anthologien ,Nachbarschaftsgeflüster & Ruhm und Boden` (beide cenarius Verlag). Nun präsentiert Dirk Juschkat seinen ersten Lyrikband beim cenarius Verlag Hagen. Deutsche Belletristik / Lyrik, Cenarius Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abgebogen - Dirk Juschkat
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dirk Juschkat:

Abgebogen - Taschenbuch

ISBN: 3940680370

Paperback, [EAN: 9783940680372], Cenarius Verlag, Cenarius Verlag, Book, [PU: Cenarius Verlag], Cenarius Verlag, 927726, Subjects, 933484, Arts & Photography, 934986, Biographies & Memoirs, 935522, Business & Investing, 4142731, Calendars, 935948, Children's Books, 953666, Christian Books & Bibles, 13932641, Comics & Graphic Novels, 939082, Computers & Technology, 940804, Cookbooks, Food & Wine, 943356, Crafts, Hobbies & Home, 952366, Education & Reference, 15433408011, Erotica, 680096011, French Books (Livres en français), 942318, Gay & Lesbian, 942402, Health, Fitness & Dieting, 927728, History, 941378, Humour & Entertainment, 927730, Law, 927790, Literature & Fiction, 948300, Medical Books, 948808, Mystery, Thriller & Suspense, 950640, Parenting & Relationships, 5489589011, Politics & Social Sciences, 950756, Professional & Technical, 953420, Religion & Spirituality, 955190, Romance, 956280, Science & Math, 957368, Science Fiction & Fantasy, 943272, Self-Help, 959466, Sports & Outdoors, 959978, Teens, 15115321, Textbooks, 960696, Travel, 916520, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.ca
Wordery Canada
, Gebraucht Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abgebogen: Lyrik - Dirk Juschkat, Harald Landgraf, Silvia Kaufmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Juschkat, Harald Landgraf, Silvia Kaufmann:
Abgebogen: Lyrik - Taschenbuch

ISBN: 3940680370

[SR: 3377233], Taschenbuch, [EAN: 9783940680372], cenarius Verlag Hagen, cenarius Verlag Hagen, Book, [PU: cenarius Verlag Hagen], cenarius Verlag Hagen, 419989031, Lyrik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Versand-Antiquariat Konrad von Agris
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abgebogen - eine lyrische Zeitreise - Juschkat, Dirk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juschkat, Dirk:
Abgebogen - eine lyrische Zeitreise - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783940680372

[ED: Taschenbuch], [PU: cenarius], Geringe Lagerspuren, Ecken gering bestossen, sonst guter Zustand., [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 210x145 mm, [GW: 250g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
bbbardeck
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Abgebogen - Dirk Juschkat
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dirk Juschkat:
Abgebogen - neues Buch

ISBN: 9783940680372

ID: 116946789

Eine lyrische Zeitreise Eine lyrische Zeitreise Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Lyrik, Cenarius Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 30486994 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Abgebogen
Autor:

Juschkat, Dirk

Titel:

Abgebogen

ISBN-Nummer:

3940680370

Detailangaben zum Buch - Abgebogen


EAN (ISBN-13): 9783940680372
ISBN (ISBN-10): 3940680370
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20120701
Herausgeber: Cenarius Verlag
118 Seiten
Gewicht: 0,207 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 01.07.2008 08:30:16
Buch zuletzt gefunden am 09.11.2016 18:48:23
ISBN/EAN: 3940680370

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-940680-37-0, 978-3-940680-37-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher