. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.99 EUR, größter Preis: 16.52 EUR, Mittelwert: 12.78 EUR
Im Schatten der Revolution: Lotte Kornfeld - Biografie einer Vergessenen (1896-1974). Mit einem Geleitwort von Hermann Weber, einem Beitrag von Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Im Schatten der Revolution: Lotte Kornfeld - Biografie einer Vergessenen (1896-1974). Mit einem Geleitwort von Hermann Weber, einem Beitrag von Peter - gebrauchtes Buch

1974, ISBN: 9783938275481

ID: b176d98dc970359c39d28ca77f4e0167

Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär - und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär - und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht - ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen Briefen an Stefan, unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03938275480 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Schatten der Revolution - Karin Kuckuk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Karin Kuckuk:

Im Schatten der Revolution - neues Buch

2008, ISBN: 9783938275481

ID: 690922363

Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen Briefen an Stefan, unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität. Lotte Kornfeld - Biographie einer Vergessenen (1896-1974) Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen gebundene Ausgabe 12.09.2008, Donat Verlag, Bremen, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15993295 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Schatten der Revolution - Karin Kuckuk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Kuckuk:
Im Schatten der Revolution - neues Buch

ISBN: 9783938275481

ID: 116465243

Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen Briefen an Stefan, unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität. Lotte Kornfeld - Biographie einer Vergessenen (1896-1974) Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen, Donat Verlag, Bremen

Neues Buch Thalia.de
No. 15993295 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Schatten der Revolution - Karin Kuckuk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Kuckuk:
Im Schatten der Revolution - neues Buch

2015, ISBN: 9783938275481

[ED: Buch], [PU: Donat Verlag, Bremen], Neuware - Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär - und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht - ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen 'Briefen an Stefan', unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 227x129x18 mm, [GW: 360g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung - Bides GbR
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Im Schatten der Revolution - Karin Kuckuk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Karin Kuckuk:
Im Schatten der Revolution - neues Buch

ISBN: 9783938275481

[ED: Buch], [PU: Donat Verlag, Bremen], Neuware - Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär - und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht - ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen 'Briefen an Stefan', unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität., [SC: 1.40], Neuware, gewerbliches Angebot, 227x129x18 mm, [GW: 352g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Im Schatten der Revolution
Autor:

Kuckuk, Karin

Titel:

Im Schatten der Revolution

ISBN-Nummer:

3938275480

Früh kommt Lotte Kornfeld in Kontakt mit führenden Sozialisten. Karl Radek hilft ihr, sich weiter zu entwickeln. In der Schweiz erlebt sie ihn als Agitator und Revolutionär ? und liebt ihn umso mehr. Aber erst der Bremer Linksradikale Johann Knief öffnet Lotte den Weg, sich für Frieden und soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Für Radek und Knief ist der Kampf für eine neue Welt das Wichtigste, für die junge Frau sind es die beiden Männer selbst. Die Liebe zu ihnen verbindet sie für einige Jahre mit dem Dasein einer Revolutionärin. Engagiert und aufopferungsvoll stürzt sie sich in die Wirren der Zeit, nimmt Verfolgungen, Entbehrungen und Enttäuschungen auf sich. Aber es ist auch eine glückliche und reiche, von ihr stets als etwas Besonderes gehütete Zeit. Frauen wie Lotte Kornfeld sind Anerkennung und Karriere versagt, sich selber aber stets treu geblieben: einfühlsame, wache, besonnene, radikale und beeindruckende Persönlichkeiten. Eine lesenswerte Biografie, die anhand vieler Quellen auch Neues zur Zeitgeschichte bietet und, so Hermann Weber in seinem Geleitwort, weit über die Darstellung einer ungewöhnlichen Frau hinausgeht ? ebenso wie die von Peter Kuckuk glänzend beschriebenen Rahmenbedingungen des frühen Schicksals von Lotte Kornfeld: der Entwicklung und Folgen der Bremer Revolution und Räterepublik. Nicht zuletzt verleiht der Abdruck von Lottes liebevollen ?Briefen an Stefan?, unschwer als Karl Radek erkennbar, dem Buch literarische Qualität.

Detailangaben zum Buch - Im Schatten der Revolution


EAN (ISBN-13): 9783938275481
ISBN (ISBN-10): 3938275480
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Donat Verlag, Bremen
180 Seiten
Gewicht: 0,352 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.07.2008 05:23:19
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2016 10:27:52
ISBN/EAN: 3938275480

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-938275-48-0, 978-3-938275-48-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher