. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.05 EUR, größter Preis: 12.00 EUR, Mittelwert: 5.5 EUR
Mariane: oder Die Unsterblichkeit - Christine Wolter
Vergriffenes Buch
Christine Wolter:

Mariane: oder Die Unsterblichkeit - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783936618426

ID: INF3002799436

Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler. Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble `Deutsche Gesellschaft`, eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb. Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. Mariane: oder Die Unsterblichkeit: Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler. Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble `Deutsche Gesellschaft`, eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb. Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. Dichter (Biografien/Erinnerungen) Ziegler, Christiane M. von, Ziegler, Christiane M. von, Faber & Faber

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
Mariane oder Die Unsterblichkeit - Wolter, Christine
Vergriffenes Buch

Wolter, Christine:

Mariane oder Die Unsterblichkeit - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3936618429

ID: 12636197908

[EAN: 9783936618426], Fine, [SC: 2.0], [PU: Faber & Faber,], ROMANUS; BACH; LEIPZIG; BAROCKZEIT; DICHTERIN; ZIEGLER, CHRISTIANE MARIANE VON[DNB]; BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG[DNB], 215 Switen Sauberes gepflegtes Exemplar. Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler.Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen?Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble Deutsche Gesellschaft, eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb.Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. 119A Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 gebunden, Hardcover/Pappeinband

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandhandel Rosemarie Wassmann, Osterholz - Scharmbeck, Germany [59876381] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
Mariane oder Die Unsterblichkeit - Wolter, Christine
Vergriffenes Buch
Wolter, Christine:
Mariane oder Die Unsterblichkeit - gebunden oder broschiert

2004

ISBN: 3936618429

ID: 91491

gebunden, Hardcover/Pappeinband 215 Switen Pappband Sauberes gepflegtes Exemplar. Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler.Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen?Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble Deutsche Gesellschaft, eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb.Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. 119A Romanus; Bach; Leipzig; Barockzeit; Dichterin; Ziegler, Christiane Mariane von[DNB]; Belletristische Darstellung[DNB] gebraucht; sehr gut, [PU:Faber & Faber,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Versandhandel R. Wassmann Wassmann Rosemarie, 27711 Osterholz-Scharmbeck
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
Mariane: oder Die Unsterblichkeit - Christine Wolter
Vergriffenes Buch
Christine Wolter:
Mariane: oder Die Unsterblichkeit - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3936618429

ID: 18134710395

[EAN: 9783936618426], [SC: 0.0], [PU: Faber & Faber], DICHTER (BIOGRAFIEN/ERINNERUNGEN); ZIEGLER, CHRISTIANE M. VON, VON, Gebraucht - Gut - Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler. Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble 'Deutsche Gesellschaft', eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb. Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. 215 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
Mariane: oder Die Unsterblichkeit - Christine Wolter
Vergriffenes Buch
Christine Wolter:
Mariane: oder Die Unsterblichkeit - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3936618429

ID: 18134710395

[EAN: 9783936618426], [PU: Faber & Faber], DICHTER (BIOGRAFIEN/ERINNERUNGEN); ZIEGLER, CHRISTIANE M. VON, VON, Gebraucht - Gut - Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler. Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble 'Deutsche Gesellschaft', eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb. Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten. 215 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mariane oder Die Unsterblichkeit.
Autor:

Christine Wolter

Titel:

Mariane oder Die Unsterblichkeit.

ISBN-Nummer:

3936618429

Eine unbekannte Dichterin, Barockzeit, Bachzeit, Leipzig: Christiane Mariane von Ziegler. Noch eine literarische Heldin, nach allen Sophien und Charlotten und Christianen? Aber was für ein Leben! Mariane, 1695 in Leipzig geboren, Tochter des bekannten Bürgermeisters Romanus, wurde sehr jung zweimal Witwe, verlor ihre beiden Kinder, gründete in Leipzig einen literarischen Salon, veröffentlichte drei Bände Gedichte und Prosa. War plötzlich berühmt. Zu Pfingsten 1725 erklangen neun ihrer Kantatentexte in der Vertonung Johann Sebastian Bachs. Unter den Fittichen des in Deutschland tonangebenden Kritikers Johann Christoph Gottsched Aufstieg bis in die noble "Deutsche Gesellschaft", eine gekrönte Poeta laureata, die von Kritikern als unsterblich gepriesen und am Ende doch in Klatsch und Neid versank und in der kleinen preußischen Universitätsstadt Frankfurt/Oder an der Seite eines neun Jahre jüngeren Geschichtsprofessors 1760, fast schon vergessen, starb. Ein faszinierendes literarisches Porträt voller Denkwürdigkeiten.

Detailangaben zum Buch - Mariane oder Die Unsterblichkeit.


EAN (ISBN-13): 9783936618426
ISBN (ISBN-10): 3936618429
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Faber & Faber, 2004.

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 07:13:51
Buch zuletzt gefunden am 24.03.2016 07:27:41
ISBN/EAN: 3936618429

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936618-42-9, 978-3-936618-42-6

< zum Suchergebnis...