. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16.98 EUR, größter Preis: 26.45 EUR, Mittelwert: 19.85 EUR
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Pretting, Gerhard und Werner Boote
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pretting, Gerhard und Werner Boote:

Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Taschenbuch

2010, ISBN: 3936086478

ID: 37393

21 cm, Softcover/Paperback, 224 S., Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Broschiert Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Badeanzüge und Sonnenbrillen, Fernseher und Handys, Flugzeuge und Kinderwagen: Wie die meisten Dinge unseres Alltags bestehen sie zu einem großen Teil aus Plastik - von Wegwerfprodukten wie PET-Flaschen und anderem Verpackungsmaterial ganz zu schweigen. Die Menge an Kunststoffmüll wächst seit Jahrzehnten in bedrohlichem Tempo. An Land wird vergraben und verbrannt, was nicht recycelt werden kann, in den Ozeanen treibt Plastik in riesigen Strudeln. Von der See zu kleinsten Partikeln zermahlen, finden gefährliche Substanzen wie Weichmacher und Bisphenol A über die Nahrungskette ihren Weg in unser Blut. Journalist Gerhard Pretting und Regisseur Werner Boote wagen einen umfassenden Blick auf das Thema Kunststoff. Sie erzählen von seiner Faszination als ultraleichtes und frei gestaltbares Material ebenso wie von seinem Vermächtnis als nicht verrottender, giftiger Abfall, der die Umwelt und unsere Gesundheit in alarmierendem Ausmaß bedroht. Mit Glossar zu den verschiedenen Kunststoffen, ihrer Anwendung und damit verbundenen Risiken, mit 32-seitigem Farbbildteil aus dem Film Plastic Planet, mit einem Making-of-Kapitel des Regisseurs. Plastic Planet : die dunkle Seite der Kunststoffe; [das Buch zum Film] / Gerhard Pretting; Werner Boote 11050A ISBN 9783936086478 Gerhard Pretting , Werner Boote , Plastic Planet , Die dunkle Seite der Kunststoffe , Kunststoff, Umwelt, Umweltschutz, Ökologie, Plastikmüll, Kunststoff, Kunststoffabfall, Umweltbilanz, Konsumverzicht, Plastik ersetzt Plankton, Plastik wird vergraben, Plastik brennt, Plastik bedrängt die Tierwelt, Plastik vergiftet den Menschen, Bisphenol A über die Nahrungskette ihren Weg in unser Blut gebraucht; gut, [PU:Freiburg im Breisgau : Orange-Press,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Peda Roland Peda, 06188 Landsberg/Hohenthurm
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Pretting, Gerhard und Werner Boote
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Pretting, Gerhard und Werner Boote:

Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783936086478

ID: 37393

224 S., Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 21 cm, Softcover/Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Badeanzüge und Sonnenbrillen, Fernseher und Handys, Flugzeuge und Kinderwagen: Wie die meisten Dinge unseres Alltags bestehen sie zu einem großen Teil aus Plastik - von Wegwerfprodukten wie PET-Flaschen und anderem Verpackungsmaterial ganz zu schweigen. Die Menge an Kunststoffmüll wächst seit Jahrzehnten in bedrohlichem Tempo. An Land wird vergraben und verbrannt, was nicht recycelt werden kann, in den Ozeanen treibt Plastik in riesigen Strudeln. Von der See zu kleinsten Partikeln zermahlen, finden gefährliche Substanzen wie Weichmacher und Bisphenol A über die Nahrungskette ihren Weg in unser Blut. Journalist Gerhard Pretting und Regisseur Werner Boote wagen einen umfassenden Blick auf das Thema Kunststoff. Sie erzählen von seiner Faszination als ultraleichtes und frei gestaltbares Material ebenso wie von seinem Vermächtnis als nicht verrottender, giftiger Abfall, der die Umwelt und unsere Gesundheit in alarmierendem Ausmaß bedroht. Mit Glossar zu den verschiedenen Kunststoffen, ihrer Anwendung und damit verbundenen Risiken, mit 32-seitigem Farbbildteil aus dem Film Plastic Planet, mit einem Making-of-Kapitel des Regisseurs. Plastic Planet : die dunkle Seite der Kunststoffe; [das Buch zum Film] / Gerhard Pretting; Werner Boote 11050A ISBN 9783936086478 Versand D: 1,95 EUR Gerhard Pretting , Werner Boote , Plastic Planet , Die dunkle Seite der Kunststoffe , Kunststoff, Umwelt, Umweltschutz, Ökologie, Plastikmüll, Kunststoff, Kunststoffabfall, Umweltbilanz, Konsumverzicht, Plastik ersetzt Plankton, Plastik wird vergraben, Plastik brennt, Plastik bedrängt die Tierwelt, Plastik vergiftet den Menschen, Bisphenol A über die Nahrungskette ihren Weg in unser Blut, [PU:Freiburg im Breisgau : Orange-Press,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Peda, 06188 Landsberg/OT Hohenthurm
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Pretting, Gerhard und Werner Boote
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pretting, Gerhard und Werner Boote:
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe. Das Buch zum Film. - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783936086478

[PU: Freiburg im Breisgau : Orange-Press], 224 S., Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 21 cm, Softcover/Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Badeanzüge und Sonnenbrillen, Fernseher und Handys, Flugzeuge und Kinderwagen: Wie die meisten Dinge unseres Alltags bestehen sie zu einem großen Teil aus Plastik - von Wegwerfprodukten wie PET-Flaschen und anderem Verpackungsmaterial ganz zu schweigen. Die Menge an Kunststoffmüll wächst seit Jahrzehnten in bedrohlichem Tempo. An Land wird vergraben und verbrannt, was nicht recycelt werden kann, in den Ozeanen treibt Plastik in riesigen Strudeln. Von der See zu kleinsten Partikeln zermahlen, finden gefährliche Substanzen wie Weichmacher und Bisphenol A über die Nahrungskette ihren Weg in unser Blut. Journalist Gerhard Pretting und Regisseur Werner Boote wagen einen umfassenden Blick auf das Thema Kunststoff. Sie erzählen von seiner Faszination als ultraleichtes und frei gestaltbares Material ebenso wie von seinem Vermächtnis als nicht verrottender, giftiger Abfall, der die Umwelt und unsere Gesundheit in alarmierendem Ausmaß bedroht. Mit Glossar zu den verschiedenen Kunststoffen, ihrer Anwendung und damit verbundenen Risiken, mit 32-seitigem Farbbildteil aus dem Film Plastic Planet, mit einem Making-of-Kapitel des Regisseurs. Plastic Planet : die dunkle Seite der Kunststoffe [das Buch zum Film] / Gerhard Pretting Werner Boote 11050A ISBN 9783936086478, [SC: 1.95], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 400g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe - Gerhard Pretting
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Pretting:
Plastic Planet: Die dunkle Seite der Kunststoffe - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3936086478

[SR: 6309912], Hardcover, [EAN: 9783936086478], Orange-Press Gmbh, Orange-Press Gmbh, Book, [PU: Orange-Press Gmbh], 2010-03-01, Orange-Press Gmbh, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
g.e.t.b.o.o.k.s
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Plastic Planet - Gerhard Pretting; Werner Boote
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Pretting; Werner Boote:
Plastic Planet - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783936086478

ID: 12053480

Die dunkle Seite der Kunststoffe, [ED: 2], 2., Aufl., Softcover, Buch, [PU: orange-press]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Titel z.Zt. nicht lieferbar, Nur Vorbestellung möglich (wird bald erscheinen oder wird nachgedruckt), Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Plastic Planet
Autor:

Pretting, Gerhard

Titel:

Plastic Planet

ISBN-Nummer:

3936086478

Wir sind Kinder des Plastik-Zeitalters. Ob Designerlampe, Zahnbürste oder Auto: Kunststoffe ermöglichen seit Beginn des 20. Jahrhunderts Produkte, wie sie davor nicht denkbar waren. Allerdings enthält das vielseitige Material Gifte, und die Konsumgesellschaft produziert es in Mengen, die für Natur und Mensch gefährlich sind. In den Plastikstrudeln der Weltmeere findet man inzwischen um ein Vielfaches mehr Plastik als Plankton, und selbst in unserem Blut ist der Stoff angekommen. Jahrelange Recherchen für seinen Dokumentarfilm Plastic Planet führten Regisseur Werner Boote zu Wissenschaftlern, Herstellern und Konsumenten in aller Welt. Im Buch zum Film ist nachzulesen, was er dabei erfahren hat. Plastic Planet liefert Fakten, Hintergründe und Zusammenhänge zu den Filmbildern. Darüberhinaus erzählt das Buch die Kulturgeschichte der Kunststoffe, die über die Jahrzehnte jeden Bereich modernen Lebens besiedelt haben, und berichtet von den Folgen dieser Alltagskultur für unsere Gesundheit und das Ökosystem. Und weil es gilt, einen Ausweg zu finden aus dem Kunststoffdilemma, stellen Werner Boote und Co-Autor Gerhard Pretting abschließend verschiedene Lösungsansätze für eine zu entgiftende Umwelt vor. Werner Boote, geboren 1965 in Wien, hat neben Theaterwissenschaft, Publizistik und Soziologie an der Filmakademie studiert. Nach Jahren als Regieassistent bei Robert Dornhelm und Ulrich Seidl macht der Enkel eines Pioniers der Plastikindustrie seit 1993 eigene Filme. Gerhard Pretting, Jahrgang 1968, schreibt als Feature- und Feuilletonautor für deutsche und österreichische Medien, unter anderem für den Kulturradiosender Ö1, die Tageszeitung Der Standard und das Wirtschaftsmagazin brand eins. Der Kulturwissenschaftler lebt in Wien.

Detailangaben zum Buch - Plastic Planet


EAN (ISBN-13): 9783936086478
ISBN (ISBN-10): 3936086478
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Orange-Press GmbH
223 Seiten
Gewicht: 0,359 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.11.2009 21:18:42
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2016 23:10:36
ISBN/EAN: 3936086478

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-936086-47-8, 978-3-936086-47-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher