. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,99 €, größter Preis: 44,38 €, Mittelwert: 41,71 €
Wandel verstehen - Stefan Fourier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Fourier:

Wandel verstehen - neues Buch

ISBN: 9783933936141

ID: 9783933936141

Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen RezensionIn der Einführung kündigt der Autor Stefan Fourier an, eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater zu schreiben. Dazu spricht er drei Aspekte an: Grundlagen der Systemtheorie, die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und hilfreiche Modelle für die Führung von Organisationen, Teams und Menschen.Fourier verzichtet explizit darauf, seine Theorien und Modelle in den wissenschaftlichen Kontext einzuordnen und arbeitet ohne Verweise. Einziger Hinweis: Die Terminologie stützt sich auf die Theorie sozialer Systeme nach Niklas Luhmann. Ebenso gibt es keine Hinweise auf verwendete Quellen, sondern eine Liste mit Literaturempfehlungen.Das Versprechen, nicht akademisch daher zu kommen, hält Fourier also ein. Ein bisschen Vokabel lernen gehört dennoch dazu: Worte wie Axiom und Autopoiesis gehören nicht gerade zum Alltagswortschatz. Wer sich darauf einlässt ab und zu weniger gebräuchlichen Vokabeln zu begegnen, bekommt hier schwere Kost leicht verdaulich angerichtet.Der Autor erklärt einleuchtend wie er systemische Phänomene versteht: Dass Systeme sich selbst organisieren, dass sie komplex sind, und diese Komplexität sich von der Zahl und Verschiedenheit ihrer Elemente und Elementtypen und der zwischen ihnen möglichen vielfältigen Wechselwirkungen ergibt.Seine Erkenntnis: Systeme, z. B. Unternehmen oder Teams, reagieren überraschend, unvorhersehbar und immer wieder anders. Für den Menschen liegt die Schwierigkeit darin, dass er - um in diesem Chaos zu überleben - nach Vereinfachung streben muss. Am Ende stehen sich zwei Dinge im Weg: Auf der einen Seite das Streben nach Vereinfachung, um die Situation durchdringen und beherrschen zu können, auf der anderen Seite die Tatsache, dass Vielfalt und Komplexität notwendig sind, um Innovation und Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen zu ermöglichen.Seine Theorien und Modelle zieht der Autor aus der Beobachtung realer Unternehmensprozesse. Er möchte dazu beitragen, dass seine Leser ihre Angst vor Veränderung abbauen und Phänomene - aus dem Wissen um sie - steuern können. Anders gesagt: Worauf wir vorbereitet sind, das wirft uns nicht mehr um, und wir können ganz anders damit umgehen.Genau das leistet Fourier mit seinen Theorien und Modellen. Sie helfen zu verstehen, wie Systeme die Menschen darin beeinflussen und die Menschen die Systeme, in denen sie sich bewegen. Gruppendynamische Prozesse und Verhalten von Menschen in Teams werden klar Wandel verstehen: RezensionIn der Einführung kündigt der Autor Stefan Fourier an, eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater zu schreiben. Dazu spricht er drei Aspekte an: Grundlagen der Systemtheorie, die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und hilfreiche Modelle für die Führung von Organisationen, Teams und Menschen.Fourier verzichtet explizit darauf, seine Theorien und Modelle in den wissenschaftlichen Kontext einzuordnen und arbeitet ohne Verweise. Einziger Hinweis: Die Terminologie stützt sich auf die Theorie sozialer Systeme nach Niklas Luhmann. Ebenso gibt es keine Hinweise auf verwendete Quellen, sondern eine Liste mit Literaturempfehlungen.Das Versprechen, nicht akademisch daher zu kommen, hält Fourier also ein. Ein bisschen Vokabel lernen gehört dennoch dazu: Worte wie Axiom und Autopoiesis gehören nicht gerade zum Alltagswortschatz. Wer sich darauf einlässt ab und zu weniger gebräuchlichen Vokabeln zu begegnen, bekommt hier schwere Kost leicht verdaulich angerichtet.Der Autor erklärt einleuchtend wie er systemische Phänomene versteht: Dass Systeme sich selbst organisieren, dass sie komplex sind, und diese Komplexität sich von der Zahl und Verschiedenheit ihrer Elemente und Elementtypen und der zwischen ihnen möglichen vielfältigen Wechselwirkungen ergibt.Seine Erkenntnis: Systeme, z. B. Unternehmen oder Teams, reagieren überraschend, unvorhersehbar und immer wieder anders. Für den Menschen liegt die Schwierigkeit darin, dass er - um in diesem Chaos zu überleben - nach Vereinfachung streben muss. Am Ende stehen sich zwei Dinge im Weg: Auf der einen Seite das Streben nach Vereinfachung, um die Situation durchdringen und beherrschen zu können, auf der anderen Seite die Tatsache, dass Vielfalt und Komplexität notwendig sind, um Innovation und Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen zu ermöglichen.Seine Theorien und Modelle zieht der Autor aus der Beobachtung realer Unternehmensprozesse. Er möchte dazu beitragen, dass seine Leser ihre Angst vor Veränderung abbauen und Phänomene - aus dem Wissen um sie - steuern können. Anders gesagt: Worauf wir vorbereitet sind, das wirft uns nicht mehr um, und wir können ganz anders damit umgehen.Genau das leistet Fourier mit seinen Theorien und Modellen. Sie helfen zu verstehen, wie Systeme die Menschen darin beeinflussen und die Menschen die Systeme, in denen sie sich bewegen. Gruppendynamische Prozesse und Verhalten von Menschen in Teams werden klar BUSINESS & ECONOMICS / Organizational Development, Edition Humanagement

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel verstehen - Stefan Fourier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stefan Fourier:

Wandel verstehen - neues Buch

ISBN: 9783933936141

ID: 9783933936141

Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen RezensionIn der Einführung kündigt der Autor Stefan Fourier an, eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater zu schreiben. Dazu spricht er drei Aspekte an: Grundlagen der Systemtheorie, die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und hilfreiche Modelle für die Führung von Organisationen, Teams und Menschen.Fourier verzichtet explizit darauf, seine Theorien und Modelle in den wissenschaftlichen Kontext einzuordnen und arbeitet ohne Verweise. Einziger Hinweis: Die Terminologie stützt sich auf die Theorie sozialer Systeme nach Niklas Luhmann. Ebenso gibt es keine Hinweise auf verwendete Quellen, sondern eine Liste mit Literaturempfehlungen.Das Versprechen, nicht akademisch daher zu kommen, hält Fourier also ein. Ein bisschen Vokabel lernen gehört dennoch dazu: Worte wie Axiom und Autopoiesis gehören nicht gerade zum Alltagswortschatz. Wer sich darauf einlässt ab und zu weniger gebräuchlichen Vokabeln zu begegnen, bekommt hier schwere Kost leicht verdaulich angerichtet.Der Autor erklärt einleuchtend wie er systemische Phänomene versteht: Dass Systeme sich selbst organisieren, dass sie komplex sind, und diese Komplexität sich von der Zahl und Verschiedenheit ihrer Elemente und Elementtypen und der zwischen ihnen möglichen vielfältigen Wechselwirkungen ergibt.Seine Erkenntnis: Systeme, z. B. Unternehmen oder Teams, reagieren überraschend, unvorhersehbar und immer wieder anders. Für den Menschen liegt die Schwierigkeit darin, dass er - um in diesem Chaos zu überleben - nach Vereinfachung streben muss. Am Ende stehen sich zwei Dinge im Weg: Auf der einen Seite das Streben nach Vereinfachung, um die Situation durchdringen und beherrschen zu können, auf der anderen Seite die Tatsache, dass Vielfalt und Komplexität notwendig sind, um Innovation und Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen zu ermöglichen.Seine Theorien und Modelle zieht der Autor aus der Beobachtung realer Unternehmensprozesse. Er möchte dazu beitragen, dass seine Leser ihre Angst vor Veränderung abbauen und Phänomene - aus dem Wissen um sie - steuern können. Anders gesagt: Worauf wir vorbereitet sind, das wirft uns nicht mehr um, und wir können ganz anders damit umgehen.Genau das leistet Fourier mit seinen Theorien und Modellen. Sie helfen zu verstehen, wie Systeme die Menschen darin beeinflussen und die Menschen die Systeme, in denen sie sich bewegen. Gruppendynamische Prozesse und Verhalten von Menschen in Teams werden klar Wandel verstehen: RezensionIn der Einführung kündigt der Autor Stefan Fourier an, eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater zu schreiben. Dazu spricht er drei Aspekte an: Grundlagen der Systemtheorie, die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen und hilfreiche Modelle für die Führung von Organisationen, Teams und Menschen.Fourier verzichtet explizit darauf, seine Theorien und Modelle in den wissenschaftlichen Kontext einzuordnen und arbeitet ohne Verweise. Einziger Hinweis: Die Terminologie stützt sich auf die Theorie sozialer Systeme nach Niklas Luhmann. Ebenso gibt es keine Hinweise auf verwendete Quellen, sondern eine Liste mit Literaturempfehlungen.Das Versprechen, nicht akademisch daher zu kommen, hält Fourier also ein. Ein bisschen Vokabel lernen gehört dennoch dazu: Worte wie Axiom und Autopoiesis gehören nicht gerade zum Alltagswortschatz. Wer sich darauf einlässt ab und zu weniger gebräuchlichen Vokabeln zu begegnen, bekommt hier schwere Kost leicht verdaulich angerichtet.Der Autor erklärt einleuchtend wie er systemische Phänomene versteht: Dass Systeme sich selbst organisieren, dass sie komplex sind, und diese Komplexität sich von der Zahl und Verschiedenheit ihrer Elemente und Elementtypen und der zwischen ihnen möglichen vielfältigen Wechselwirkungen ergibt.Seine Erkenntnis: Systeme, z. B. Unternehmen oder Teams, reagieren überraschend, unvorhersehbar und immer wieder anders. Für den Menschen liegt die Schwierigkeit darin, dass er - um in diesem Chaos zu überleben - nach Vereinfachung streben muss. Am Ende stehen sich zwei Dinge im Weg: Auf der einen Seite das Streben nach Vereinfachung, um die Situation durchdringen und beherrschen zu können, auf der anderen Seite die Tatsache, dass Vielfalt und Komplexität notwendig sind, um Innovation und Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen zu ermöglichen.Seine Theorien und Modelle zieht der Autor aus der Beobachtung realer Unternehmensprozesse. Er möchte dazu beitragen, dass seine Leser ihre Angst vor Veränderung abbauen und Phänomene - aus dem Wissen um sie - steuern können. Anders gesagt: Worauf wir vorbereitet sind, das wirft uns nicht mehr um, und wir können ganz anders damit umgehen.Genau das leistet Fourier mit seinen Theorien und Modellen. Sie helfen zu verstehen, wie Systeme die Menschen darin beeinflussen und die Menschen die Systeme, in denen sie sich bewegen. Gruppendynamische Prozesse und Verhalten von Menschen in Teams werden klar BUSINESS & ECONOMICS / Organizational Development, Bookwire Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel verstehen - Stefan Fourier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Fourier:
Wandel verstehen - neues Buch

4

ISBN: 9783933936141

ID: 101659783933936141

Mit dieser Monografie legt Stefan Fourier eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater vor. Auf anschauliche Weise vermittelt er die für diesen Personenkreis wichtigsten Grundlagen der Systemtheorie. Daraus leitet er drei grundlegende Axiome für die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen ab. Besonders aufschlussreich für Verantwortliche in Wirtschaft und Gesellschaft sind neun Modelle, die wesentliche Hilfen bei der Führung Mit dieser Monografie legt Stefan Fourier eine Denkanleitung für Manager, Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmensberater vor. Auf anschauliche Weise vermittelt er die für diesen Personenkreis wichtigsten Grundlagen der Systemtheorie. Daraus leitet er drei grundlegende Axiome für die aktive Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Unternehmen ab. Besonders aufschlussreich für Verantwortliche in Wirtschaft und Gesellschaft sind neun Modelle, die wesentliche Hilfen bei der Führung von Organisationen, Teams und Einzelpersonen unter den Bedingungen tiefgreifender Veränderungsprozesse geben. Endlich einmal keine Rezepte, sondern DenkanstöBe und Anleitungen zur Entwicklung eigener, situativer Handlungsoptionen! Business & Finance, , Wandel verstehen~~ Stefan Fourier~~Business & Finance~~9783933936141, de, Wandel verstehen, Stefan Fourier, 9783933936141, Edition Humanagement, 04/12/2011, , , , Edition Humanagement, 04/12/2011

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel verstehen - Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen - Fourier, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fourier, Stefan:
Wandel verstehen - Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen - neues Buch

2011, ISBN: 3933936144

ID: 9783933936141

Verlag: Humanagement, I. Theorie muss praktisch sein 1. Anliegen 2. Entstehung und Aufbau 3. Darstellung in dieser Monografie II. Systemtheoretische Grundlagen 1. Wissenswertes über Systeme 2. Komplexität - Kontingenz - Emergenz 3. Selbstorganisation und Autopoiesis III. Grundannahmen der Dynamischen Theorie des Wandels 1. Das Antagonismus-Axiom 2. Das Axiom der Fülle 3. Das Prozess-Axiom IV. Steuerungstheoreme für die Veränderung von Organisationen 1. Das Evolutionsmodell 2. Das Modell der soziosystemischen Erfolgsfaktoren 3. Das Dominanzmodell 4. Das Resonanzmodell V. Steuerungstheoreme für die Entwicklung von Gruppen 1. Das Konformitätsmodell 2. Das Modell der Verantwortungstypen 3. Das Modell der archetypischen Rollen in Teams VI. Steuerungstheoreme für Persönlichkeitsentwicklung 1. Das Modell von Mensch - Person - Rolle 2. Das Schwellenmodell der Motivation VII. Sachwortregister VIII. Literaturempfehlungen, EPUB, 81 Seiten, 81 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9780 - Nonbooks, PBS / Wirtschaft], [SW: - Volkswirtschaft, Finanzen, Betriebswirtschaft und Management], [Ausgabe: 1][PU:Humanagement]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wandel verstehen: Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen - Stefan Fourier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Fourier:
Wandel verstehen: Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783933936141

ID: 9783933936141

Stefan Fourier, NOOK Book (eBook) - 1.Auflage, German-language edition, Pub by Edition Humanagement EBooks, Books~~Business & Economics~~Organizational Development, Wandel-verstehen~~Stefan-Fourier, 999999999, Wandel verstehen: Monografie über die systemischen Grundlagen der Entwicklung von Unternehmen, Stefan Fourier, 3933936144, Edition Humanagement, , , , , Edition Humanagement

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783933936141 Versandkosten:plus verzendkosten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wandel verstehen
Autor:

Fourier, Stefan

Titel:

Wandel verstehen

ISBN-Nummer:

3933936144

Detailangaben zum Buch - Wandel verstehen


EAN (ISBN-13): 9783933936141
ISBN (ISBN-10): 3933936144
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Humanagement
81 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.12.2011 18:39:06
Buch zuletzt gefunden am 19.07.2016 13:52:10
ISBN/EAN: 3933936144

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-933936-14-4, 978-3-933936-14-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher