. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.53 EUR, größter Preis: 22.00 EUR, Mittelwert: 14.1 EUR
Krummen - Heinz Stalder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Stalder:

Krummen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783905969245

ID: 9783905969245

Roman Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement `Zum Dicken Fuchs` wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Løvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen. Krummen: Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement `Zum Dicken Fuchs` wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Løvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen., Wallimann

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krummen: Roman - Heinz Stalder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heinz Stalder:

Krummen: Roman - Taschenbuch

ISBN: 9783905969245

ID: INF1000745719

Roman Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement «Zum Dicken Fuchs» wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Løvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen. Krummen: Roman: Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement «Zum Dicken Fuchs» wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Løvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen., Martin Wallimann

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krummen: Roman - Heinz Stalder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Stalder:
Krummen: Roman - Taschenbuch

1

ISBN: 9783905969245

[ED: Taschenbuch], [PU: Wallimann, Martin], Gebraucht - Wie neu Leichte Lagerspuren - Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement Zum Dicken Fuchs wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Lvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen., [SC: 0.00]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krummen - Stalder, Heinz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stalder, Heinz:
Krummen - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783905969245

[ED: Hardcover], [PU: Wallimann], Vor dem Ende des Ersten Weltkriegs wird Krummen in einer Johannisnacht unehelich geboren, seine Mutter stirbt im Kindbett. Er wird mehrmals verdingt und umhergeschoben, lernt, beherrscht und erweitert ohne fremde Hilfe das Grosse Einmaleins, liebt die ernste Musik und bleibt doch ein Leben lang Krummen, der Knecht. Seinetwegen werden Bauern von wild gewordenen Stieren auf die Hörner genommen. In Krummens Gegenwart geraten Mägde und Bäuerinnen in ein Gefühlschaos. Als er später vor dem Militärgericht erscheinen muss, schmilzt auf einmal das Gold von den Achseln und Mützen der Auditoren. Im Etablissement Zum Dicken Fuchs wird für ihn Gustav Mahler gespielt, und drei übriggebliebenen Pensionären des aufgehobenen Asyls gelingt es, das von missgünstigen Bauern verursachte Loch in der Kasse der Theater spielenden Knechte und Mägde zu stopfen. Für die alten Dienstboten organisiert Krummen eine letzte Reise in den Jura. Auf der Fahrt danken ihm die jetzt zu Mitgliedern des Verbandes landwirtschaftlicher Angestellter gewordenen Frauen und Männer mit der Erkenntnis, dass in Neuchâtel Neuenburg ist, der Liebe Gott der Bauern das erste Hörgerät trug, Zwingli, Calvin und Luther im Dienste bigotter Bauern dafür sorgten, dass die Knechte und Mägde nicht mehr zur Frühmesse mussten und die Meister neben ihren Frauen weiterhin unbeschadet katholisch ausschlafen konnten. Krummen, der Hauptprotagonist in Heinz Stalders herrlich buntem Kaleidoskop seltsamer, skurriler Figuren vom Land, würde wohl als männliches Pendant von Sigmund Lvåsens Mamsell Iversen aus der norwegischen Hedmark ohne weiteres durchgehen.2013. 200 S.Sofort lieferbar, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Krummen - Heinz Stalder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Stalder:
Krummen - neues Buch

2013, ISBN: 9783905969245

ID: 25448845

Roman, Buch, Buch, [PU: Wallimann, Martin]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Krummen
Autor:

Stalder, Heinz

Titel:

Krummen

ISBN-Nummer:

3905969246

Detailangaben zum Buch - Krummen


EAN (ISBN-13): 9783905969245
ISBN (ISBN-10): 3905969246
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Wallimann
200 Seiten
Gewicht: 0,371 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 04.10.2008 08:09:57
Buch zuletzt gefunden am 22.10.2016 11:58:27
ISBN/EAN: 3905969246

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-905969-24-6, 978-3-905969-24-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher