. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.00 EUR, größter Preis: 66.85 EUR, Mittelwert: 44.61 EUR
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Max Matter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Matter:

Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783899712520

ID: 563057161

V & R Unipress Gmbh, 2005. 2005. Softcover. 22 x 15 x 1,2 cm. Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau., V & R Unipress Gmbh, 2005

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.11
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Max Matter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Max Matter:

Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Taschenbuch

2005, ISBN: 3899712528

ID: BN20836

2005 Softcover 160 S. 22 x 15 x 1,2 cm Broschiert Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. gebraucht; sehr gut, [PU:V & R Unipress Gmbh]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Max Matter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Max Matter:
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration) von Max Matter - Taschenbuch

2005

ISBN: 3899712528

ID: BN20836

2005 Softcover 160 S. 22 x 15 x 1,2 cm Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Versand D: 6,95 EUR Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließdie lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt. Dr. Max Matter ist Professor für Volkskunde an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau., [PU:V & R Unipress Gmbh]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung - Matter, Max
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matter, Max:
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung - Taschenbuch

ISBN: 9783899712520

[ED: Taschenbuch], [PU: V&R unipress], Das Buch befindet sich in einem guten Zustand. Einige Seiten wurden mit Lineal und Textmarker markiert sowie mit Bleistift-Randbemerkungen versehen., [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 220x150 mm, [GW: 260g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
SahSeh
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung - Matter, Max
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matter, Max:
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783899712520

[ED: Taschenbuch], [PU: V&R unipress], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 260g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration)
Autor:

Max Matter

Titel:

Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration)

ISBN-Nummer:

3899712528

Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Anzahl der in der EU lebenden Roma größer als die Einwohnerzahl einiger EU-Mitgliedstaaten, und sie wird aufgrund der hohen Geburtenrate weiter wachsen. Schlechte Bildungs- und Arbeitsmarktperspektiven, ungünstige Lebensverhältnisse, Vertreibungen auf dem Balkan und das Schreckgespenst der Armutsmigration verlangen nach Lösungen. Dass Roma in dramatischer Weise zu Verlierern der Nationsbildung und wirtschaftlichen Transformation wurden, verdeutlichte das 10. Forum Migration der Otto Benecke Stiftung, das zwei Handlungsebenen erkennen ließ: die lokale Politik und die gesamteuropäische Verantwortung. Matter gibt einen Überblick über die Vielfalt der Roma-Kulturen und -Gruppen und hebt die Wanderungswege und Schicksale hervor. Aktuelle Situationsberichte werden aus den Ländern Rumänien, Serbien und Montenegro sowie der Slowakischen Republik vorgestellt.

Detailangaben zum Buch - Die Situation der Roma und Sinti nach der EU-Osterweiterung (Beitrage Der Akademie Fur Migration Und Integration)


EAN (ISBN-13): 9783899712520
ISBN (ISBN-10): 3899712528
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
160 Seiten
Gewicht: 0,263 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 00:16:27
Buch zuletzt gefunden am 03.12.2016 01:04:14
ISBN/EAN: 3899712528

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89971-252-8, 978-3-89971-252-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher