. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17.35 EUR, größter Preis: 25.50 EUR, Mittelwert: 23.45 EUR
Turbulente Ränder: Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas (Kultur und soziale Praxis)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Turbulente Ränder: Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas (Kultur und soziale Praxis) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783899427813

ID: INF3002796904

Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der `Festung Europa` zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategienund aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen. Turbulente Ränder: Neue Perspektiven auf Migration an den Grenzen Europas (Kultur und soziale Praxis): Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der `Festung Europa` zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategienund aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen. Europa / Politik, Zeitgeschichte Gesellschaft / Politik, Staat, Zeitgeschichte Migration (soziologisch) Wanderung (soziologisch) Zuwanderung, Transcript

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Broschiert, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Turbulente Ränder - TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe (Hrsg.):

Turbulente Ränder - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783899427813

ID: 7c3488363759b6c009745ac5ac23233d

Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der "Festung Europa" zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategienund aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen. Buch / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Politik, Gesellschaft, Arbeit / Soziologie, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch Buecher.de
Nr. 22630137 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Turbulente Ränder - TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe:
Turbulente Ränder - neues Buch

ISBN: 9783899427813

ID: 6873d26c1fc1cebfe572882630d73610

Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der "Festung Europa" zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategienund aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Sonstiges, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch Dodax.at
Nr. 56391eaee4b083c62b1b1217 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 3 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Turbulente Ränder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Turbulente Ränder - neues Buch

ISBN: 9783899427813

ID: 45cc5ebed571ace2553b0cda6bd9c459

Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der »Festung Europa« zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategien und aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Soziologie / Sonstiges, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 53f5edc8e4b0a3d13bef22f2 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Turbulente Ränder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Turbulente Ränder - neues Buch

ISBN: 9783899427813

[SC: 4.64, [PU: transcript, Bielefeld]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Turbulente Ränder
Autor:

TRANSIT MIGRATION Forschungsgruppe (Hrsg.)

Titel:

Turbulente Ränder

ISBN-Nummer:

3899427815

Heute über Migration nach Europa zu reden, heißt fast immer von der »Festung Europa« zu sprechen. Ins kollektive Gedächtnis haben sich seit über einer Dekade die entsprechenden Bilder eingespeist: überladene Schiffe, skrupellose Menschenhändler, anonyme Massen armer Flüchtlinge. Mal werden sie voller Empathie, mal mit Ablehnung betrachtet. Selten jedoch verlassen Forscher, Journalisten oder Politiker die abgesteckten Pfade dieses Mythos und fragen, was eigentlich wirklich an der Grenze, in der Migration, aber auch in den angeblichen Zitadellen der Macht vor sich geht. Das Forschungsteam TRANSIT MIGRATION hat das Migrationsgeschehen im Südosten Europas untersucht und liefert spannende Thesen über eine Region, die zunehmend zur Schnittstelle und zum Brennpunkt der Aus-, Ein-, Rück- und Durchwanderung von Migranten und Migrantinnen geworden ist. Dabei werden aus Menschenhändlern lokale Transportunternehmer, aus armen Flüchtlingen Menschen mit Plänen und Strategien und aus allmächtigen Behörden Institutionen der Improvisation, die dem Geschehen gleichsam hinterherrennen.

Detailangaben zum Buch - Turbulente Ränder


EAN (ISBN-13): 9783899427813
ISBN (ISBN-10): 3899427815
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Transcript Verlag
252 Seiten
Gewicht: 0,400 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 10:12:01
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 16:18:22
ISBN/EAN: 3899427815

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89942-781-5, 978-3-89942-781-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher