. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 55.00 EUR, größter Preis: 63.59 EUR, Mittelwert: 56.72 EUR
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Gregor Schulte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Schulte:

Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - neues Buch

10, ISBN: 9783899368499

ID: 690982238

Diese Arbeit behandelt die Einkaufs- und Produktionsmengenplanung mit mehreren Unternehmen, die Teil eines gemeinsamen Unternehmensnetzwerks sind, zueinander also in Lieferanten-Abnehmer-Beziehung stehen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der unternehmensinternen Produktionsplanung und der Untersuchung bisheriger Ansätze der unternehmensübergreifenden Planung folgt der Entwurf einer neuen Methode zur Planung in Unternehmensnetzwerken, der Methode variabler Optimierungszentren (MVOZ). Diese Methode beinhaltet die Ermittlung eines kostengünstigen Produktionsplans und die Einigung auf diesen Plan im Rahmen von Verhandlungen. Die MVOZ nutzt den Effizienzvorteil einer unternehmensübergreifenden Planung, ohne zu starke Anforderungen an die Situation bzw. die beteiligten Unternehmen zu stellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst eingeschränkten Informationsaustausch, auf der Selbstbestimmung der Unternehmen und auf einem einfachen Ablauf der Koordination. Die dabei verwendeten mathematischen Modelle bzw. Methoden (z. B. MLCLSP) lassen sich zwar einerseits der Losgrössenplanung zuordnen, decken andererseits aber auch weitere Gebiete der Produktionsplanung ab, so dass diese Arbeit folgerichtig der allgemeinen, quantitativen kurz- bis mittelfristigen Produktionsplanung zuzuordnen ist. Bei diesem Buch wurde eine für Dissertationen hohe Anschaulichkeit und leichte Verständlichkeit angestrebt. Die mathematisch-formalen Ausführungen wurden auf ein notwendiges und angemessenes Mass begrenzt. Das Werk wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Logistik, Produktion und Materialwirtschaft bzw. analogen Bezeichnungen wie z. B. Supply Chain Management sowie an interessierte Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind. Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft > Betriebwirtschaftslehre Taschenbuch 10.2009, Josef Eul Verlag GmbH, 10.2009

Neues Buch Buch.ch
No. 18423678 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Gregor Schulte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gregor Schulte:

Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - neues Buch

ISBN: 9783899368499

ID: aad7f46f29d6098d0aeb8c0b41b6e3ce

Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren Diese Arbeit behandelt die Einkaufs- und Produktionsmengenplanung mit mehreren Unternehmen, die Teil eines gemeinsamen Unternehmensnetzwerks sind, zueinander also in Lieferanten-Abnehmer-Beziehung stehen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der unternehmensinternen Produktionsplanung und der Untersuchung bisheriger Ansätze der unternehmensübergreifenden Planung folgt der Entwurf einer neuen Methode zur Planung in Unternehmensnetzwerken, der Methode variabler Optimierungszentren (MVOZ). Diese Methode beinhaltet die Ermittlung eines kostengünstigen Produktionsplans und die Einigung auf diesen Plan im Rahmen von Verhandlungen. Die MVOZ nutzt den Effizienzvorteil einer unternehmensübergreifenden Planung, ohne zu starke Anforderungen an die Situation bzw. die beteiligten Unternehmen zu stellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst eingeschränkten Informationsaustausch, auf der Selbstbestimmung der Unternehmen und auf einem einfachen Ablauf der Koordination. Die dabei verwendeten mathematischen Modelle bzw. Methoden (z. B. MLCLSP) lassen sich zwar einerseits der Losgrößenplanung zuordnen, decken andererseits aber auch weitere Gebiete der Produktionsplanung ab, so dass diese Arbeit folgerichtig der allgemeinen, quantitativen kurz- bis mittelfristigen Produktionsplanung zuzuordnen ist. Bei diesem Buch wurde eine für Dissertationen hohe Anschaulichkeit und leichte Verständlichkeit angestrebt. Die mathematisch-formalen Ausführungen wurden auf ein notwendiges und angemessenes Maß begrenzt. Das Werk wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Logistik, Produktion und Materialwirtschaft bzw. analogen Bezeichnungen wie z. B. Supply Chain Management sowie an interessierte Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-89936-849-9, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 18423678 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Gregor Schulte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Schulte:
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - neues Buch

ISBN: 9783899368499

ID: 116569248

Diese Arbeit behandelt die Einkaufs- und Produktionsmengenplanung mit mehreren Unternehmen, die Teil eines gemeinsamen Unternehmensnetzwerks sind, zueinander also in Lieferanten-Abnehmer-Beziehung stehen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der unternehmensinternen Produktionsplanung und der Untersuchung bisheriger Ansätze der unternehmensübergreifenden Planung folgt der Entwurf einer neuen Methode zur Planung in Unternehmensnetzwerken, der Methode variabler Optimierungszentren (MVOZ). Diese Methode beinhaltet die Ermittlung eines kostengünstigen Produktionsplans und die Einigung auf diesen Plan im Rahmen von Verhandlungen. Die MVOZ nutzt den Effizienzvorteil einer unternehmensübergreifenden Planung, ohne zu starke Anforderungen an die Situation bzw. die beteiligten Unternehmen zu stellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst eingeschränkten Informationsaustausch, auf der Selbstbestimmung der Unternehmen und auf einem einfachen Ablauf der Koordination. Die dabei verwendeten mathematischen Modelle bzw. Methoden (z. B. MLCLSP) lassen sich zwar einerseits der Losgrößenplanung zuordnen, decken andererseits aber auch weitere Gebiete der Produktionsplanung ab, so dass diese Arbeit folgerichtig der allgemeinen, quantitativen kurz- bis mittelfristigen Produktionsplanung zuzuordnen ist. Bei diesem Buch wurde eine für Dissertationen hohe Anschaulichkeit und leichte Verständlichkeit angestrebt. Die mathematisch-formalen Ausführungen wurden auf ein notwendiges und angemessenes Maß begrenzt. Das Werk wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Logistik, Produktion und Materialwirtschaft bzw. analogen Bezeichnungen wie z. B. Supply Chain Management sowie an interessierte Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind. Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 18423678 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Gregor Schulte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Schulte:
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - neues Buch

ISBN: 9783899368499

ID: 116569248

Diese Arbeit behandelt die Einkaufs- und Produktionsmengenplanung mit mehreren Unternehmen, die Teil eines gemeinsamen Unternehmensnetzwerks sind, zueinander also in Lieferanten-Abnehmer-Beziehung stehen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der unternehmensinternen Produktionsplanung und der Untersuchung bisheriger Ansätze der unternehmensübergreifenden Planung folgt der Entwurf einer neuen Methode zur Planung in Unternehmensnetzwerken, der Methode variabler Optimierungszentren (MVOZ). Diese Methode beinhaltet die Ermittlung eines kostengünstigen Produktionsplans und die Einigung auf diesen Plan im Rahmen von Verhandlungen.Die MVOZ nutzt den Effizienzvorteil einer unternehmensübergreifenden Planung, ohne zu starke Anforderungen an die Situation bzw. die beteiligten Unternehmen zu stellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst eingeschränkten Informationsaustausch, auf der Selbstbestimmung der Unternehmen und auf einem einfachen Ablauf der Koordination. Die dabei verwendeten mathematischen Modelle bzw. Methoden (z. B. MLCLSP) lassen sich zwar einerseits der Losgrößenplanung zuordnen, decken andererseits aber auch weitere Gebiete der Produktionsplanung ab, so dass diese Arbeit folgerichtig der allgemeinen, quantitativen kurz- bis mittelfristigen Produktionsplanung zuzuordnen ist. Bei diesem Buch wurde eine für Dissertationen hohe Anschaulichkeit und leichte Verständlichkeit angestrebt. Die mathematisch-formalen Ausführungen wurden auf ein notwendiges und angemessenes Maß begrenzt. Das Werk wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Logistik, Produktion und Materialwirtschaft bzw. analogen Bezeichnungen wie z. B. Supply Chain Management sowie an interessierte Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind. Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, Josef Eul Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.de
No. 18423678 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren - Schulte, Gregor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulte, Gregor:
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung - Koordination in Unternehmensnetzwerken mit Hilfe variabler Optimierungszentren - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783899368499

[ED: Taschenbuch], [PU: Eul, J], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 328g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Unternehmensübergreifende Produktionsplanung
Autor:

Schulte, Gregor

Titel:

Unternehmensübergreifende Produktionsplanung

ISBN-Nummer:

3899368495

Diese Arbeit behandelt die Einkaufs- und Produktionsmengenplanung mit mehreren Unternehmen, die Teil eines gemeinsamen Unternehmensnetzwerks sind, zueinander also in Lieferanten-Abnehmer-Beziehung stehen. Nach einer allgemeinen Vorstellung der unternehmensinternen Produktionsplanung und der Untersuchung bisheriger Ansätze der unternehmensübergreifenden Planung folgt der Entwurf einer neuen Methode zur Planung in Unternehmensnetzwerken, der "Methode variabler Optimierungszentren" (MVOZ). Diese Methode beinhaltet die Ermittlung eines kostengünstigen Produktionsplans und die Einigung auf diesen Plan im Rahmen von Verhandlungen.Die MVOZ nutzt den Effizienzvorteil einer unternehmensübergreifenden Planung, ohne zu starke Anforderungen an die Situation bzw. die beteiligten Unternehmen zu stellen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem möglichst eingeschränkten Informationsaustausch, auf der Selbstbestimmung der Unternehmen und auf einem einfachen Ablauf der Koordination. Die dabei verwendeten mathematischen Modelle bzw. Methoden (z. B. MLCLSP) lassen sich zwar einerseits der Losgrößenplanung zuordnen, decken andererseits aber auch weitere Gebiete der Produktionsplanung ab, so dass diese Arbeit folgerichtig der allgemeinen, quantitativen kurz- bis mittelfristigen Produktionsplanung zuzuordnen ist. Bei diesem Buch wurde eine für Dissertationen hohe Anschaulichkeit und leichte Verständlichkeit angestrebt. Die mathematisch-formalen Ausführungen wurden auf ein notwendiges und angemessenes Maß begrenzt. Das Werk wendet sich an Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten "Logistik", "Produktion" und "Materialwirtschaft" bzw. analogen Bezeichnungen wie z. B. "Supply Chain Management" sowie an interessierte Praktiker, die in diesen Bereichen tätig sind.

Detailangaben zum Buch - Unternehmensübergreifende Produktionsplanung


EAN (ISBN-13): 9783899368499
ISBN (ISBN-10): 3899368495
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
224 Seiten
Gewicht: 0,336 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.05.2010 07:56:46
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 22:52:39
ISBN/EAN: 3899368495

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89936-849-5, 978-3-89936-849-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher