. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.99 EUR, größter Preis: 19.80 EUR, Mittelwert: 17.07 EUR
Wege zum Lesen und zur Literatur - Gerhard Härle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Härle:

Wege zum Lesen und zur Literatur - Taschenbuch

ISBN: 9783896767943

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um Zielsetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer RingvorlesungLesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wege zum Lesen und zur Literatur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wege zum Lesen und zur Literatur - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783896767943

ID: 1ee6690ed39c88c0279bdaff5d65692d

Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sp Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben.Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03896767941 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wege zum Lesen und zur Literatur - Härle, Gerhard / Rank, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Härle, Gerhard / Rank, Bernhard:
Wege zum Lesen und zur Literatur - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783896767943

ID: b470338a584c7c651e3817c9d62fe4e8

Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Sprachwissenschaft / Deutsche Sprachwissenschaft

Neues Buch Buecher.de
Nr. 12569143 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wege zum Lesen und zur Literatur - Gerhard Härle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Härle:
Wege zum Lesen und zur Literatur - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783896767943

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wege zum Lesen und zur Literatur
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wege zum Lesen und zur Literatur - neues Buch

ISBN: 9783896767943

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wege zum Lesen und zur Literatur
Autor:

Gerhard Härle

Titel:

Wege zum Lesen und zur Literatur

ISBN-Nummer:

3896767941

Detailangaben zum Buch - Wege zum Lesen und zur Literatur


EAN (ISBN-13): 9783896767943
ISBN (ISBN-10): 3896767941
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Schneider Verlag GmbH
235 Seiten
Gewicht: 0,414 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.05.2007 20:00:31
Buch zuletzt gefunden am 07.10.2016 22:41:28
ISBN/EAN: 3896767941

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89676-794-1, 978-3-89676-794-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher