. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.00 EUR, größter Preis: 13.73 EUR, Mittelwert: 10.75 EUR
Lametta - Fitzgerald Kusz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fitzgerald Kusz:

Lametta - neues Buch

2010, ISBN: 9783886613342

ID: 691040702

Ein verwüsteter Tannenbaum, eine zerstörte Weihnachtskrippe, eine Schnapsleiche auf der Veranda, ein gebrochener Arm und eine ganze Menge gebrochener Herzen sind in Fitzgerald Kusz LAMETTA das Ergebnis eines desaströsen Weihnachtsabends: Babs, Werners neue Lebensabschnittsgefährtin, träumt von einem Heiligen Abend zu zweit. Doch Werner hat Verpflichtungen. Er muss seinen Sohn Sebastian aus erster Ehe einladen, und ein Weihnachten ohne die eigene Mutter ist für ihn auch undenkbar. Die aber kommt nur, wenn Werner seine Ex-Frau Rosy dazu lädt. So kommt eines zum andern, und einer zum andern. Als dann auch noch Babs betrunkener Ex-Mann Lutz, deren gemeinsame Tochter Nora sowie Lutz zweite Frau Natascha aufkreuzen, nimmt der Abend vollends unerwartete Wendungen. In LAMETTA wendet sich Fitzgerald Kusz wieder seinem Lieblingsthema, der deutschen Familie, zu. War in SCHWEIG, BUB!, dem ´Paradestück der neuen Volkstheaterbewegung´ (Der Spiegel), die kleinbürgerliche Familie ein Nest, aus dem es kein Entrinnen gab, so wurden in LETZTER WILLE aus Familien unversehens Familien-Banden, die sich im Streit ums Erbe aufs heftigste bekämpften. LAMETTA geht noch einen Schritt weiter, denn Kusz zeigt hier das Familienfest Weihnachten in seiner zeitgemässen Form: in einer Patchwork-Familie. Aus dem Volksstück wird eine bitterböse Farce, die alle Register der Situationskomödie zieht. Lustvoll, mit staubtrockenem Humor und viel Situationskomik führt Fitzgerald Kusz in LAMETTA Weihnachten als das ´´Fest der Familie´´ ad absurdum. Bücher > Romane & Erzählungen > Dramatik Taschenbuch 23.08.2010, Verlag der Autoren, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 21247203 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lametta - Fitzgerald Kusz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Fitzgerald Kusz:

Lametta - neues Buch

ISBN: 9783886613342

ID: 123963a4965455240e14f21aad63a222

Lustvoll, mit staubtrockenem Humor und viel Situationskomik führt Fitzgerald Kusz in LAMETTA Weihnachten als das "Fest der Familie" ad absurdum. Ein verwüsteter Tannenbaum, eine zerstörte Weihnachtskrippe, eine Schnapsleiche auf der Veranda, ein gebrochener Arm und eine ganze Menge gebrochener Herzen sind in Fitzgerald Kusz LAMETTA das Ergebnis eines desaströsen Weihnachtsabends: Babs, Werners neue Lebensabschnittsgefährtin, träumt von einem Heiligen Abend zu zweit. Doch Werner hat Verpflichtungen. Er muss seinen Sohn Sebastian aus erster Ehe einladen, und ein Weihnachten ohne die eigene Mutter ist für ihn auch undenkbar. Die aber kommt nur, wenn Werner seine Ex-Frau Rosy dazu lädt. So kommt eines zum andern, und einer zum andern. Als dann auch noch Babs betrunkener Ex-Mann Lutz, deren gemeinsame Tochter Nora sowie Lutz zweite Frau Natascha aufkreuzen, nimmt der Abend vollends unerwartete Wendungen. In LAMETTA wendet sich Fitzgerald Kusz wieder seinem Lieblingsthema, der deutschen Familie, zu. War in SCHWEIG, BUB!, dem 'Paradestück der neuen Volkstheaterbewegung' (Der Spiegel), die kleinbürgerliche Familie ein Nest, aus dem es kein Entrinnen gab, so wurden in LETZTER WILLE aus Familien unversehens Familien-Banden, die sich im Streit ums Erbe aufs heftigste bekämpften. LAMETTA geht noch einen Schritt weiter, denn Kusz zeigt hier das Familienfest Weihnachten in seiner zeitgemäßen Form: in einer Patchwork-Familie. Aus dem Volksstück wird eine bitterböse Farce, die alle Register der Situationskomödie zieht. Bücher / Romane & Erzählungen / Dramatik 978-3-88661-334-2, Verlag der Autoren

Neues Buch Buch.de
Nr. 21247203 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lametta - Fitzgerald Kusz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fitzgerald Kusz:
Lametta - neues Buch

ISBN: 9783886613342

ID: 116618664

Ein verwüsteter Tannenbaum, eine zerstörte Weihnachtskrippe, eine Schnapsleiche auf der Veranda, ein gebrochener Arm und eine ganze Menge gebrochener Herzen sind in Fitzgerald Kusz LAMETTA das Ergebnis eines desaströsen Weihnachtsabends: Babs, Werners neue Lebensabschnittsgefährtin, träumt von einem Heiligen Abend zu zweit. Doch Werner hat Verpflichtungen. Er muss seinen Sohn Sebastian aus erster Ehe einladen, und ein Weihnachten ohne die eigene Mutter ist für ihn auch undenkbar. Die aber kommt nur, wenn Werner seine Ex-Frau Rosy dazu lädt. So kommt eines zum andern, und einer zum andern. Als dann auch noch Babs betrunkener Ex-Mann Lutz, deren gemeinsame Tochter Nora sowie Lutz zweite Frau Natascha aufkreuzen, nimmt der Abend vollends unerwartete Wendungen. In LAMETTA wendet sich Fitzgerald Kusz wieder seinem Lieblingsthema, der deutschen Familie, zu. War in SCHWEIG, BUB!, dem ´Paradestück der neuen Volkstheaterbewegung´ (Der Spiegel), die kleinbürgerliche Familie ein Nest, aus dem es kein Entrinnen gab, so wurden in LETZTER WILLE aus Familien unversehens Familien-Banden, die sich im Streit ums Erbe aufs heftigste bekämpften. LAMETTA geht noch einen Schritt weiter, denn Kusz zeigt hier das Familienfest Weihnachten in seiner zeitgemäßen Form: in einer Patchwork-Familie. Aus dem Volksstück wird eine bitterböse Farce, die alle Register der Situationskomödie zieht. Lustvoll, mit staubtrockenem Humor und viel Situationskomik führt Fitzgerald Kusz in ´´Lametta´´ Weihnachten als das Fest der Familie ad absurdum. Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Dramatik, Verlag der Autoren

Neues Buch Thalia.de
No. 21247203 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lametta - Kusz, Fitzgerald
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kusz, Fitzgerald:
Lametta - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783886613342

[ED: Taschenbuch], [PU: Verlag d. Autoren], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 135g], 1., Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lametta - Fitzgerald Kusz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Fitzgerald Kusz:
Lametta - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783886613342

Taschenbuch, ID: 13382100

[ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Verlag d. Autoren]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lametta
Autor:

Kusz, Fitzgerald

Titel:

Lametta

ISBN-Nummer:

3886613348

Lustvoll, mit staubtrockenem Humor und viel Situationskomik führt Fitzgerald Kusz in LAMETTA Weihnachten als das "Fest der Familie" ad absurdum.

Detailangaben zum Buch - Lametta


EAN (ISBN-13): 9783886613342
ISBN (ISBN-10): 3886613348
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Verlag Der Autoren
100 Seiten
Gewicht: 0,133 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 11.11.2007 11:06:06
Buch zuletzt gefunden am 23.11.2016 14:06:25
ISBN/EAN: 3886613348

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88661-334-8, 978-3-88661-334-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher