. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18.00 EUR, größter Preis: 29.44 EUR, Mittelwert: 22.09 EUR
Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller - Edition text + kritik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Edition text + kritik:

Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller - neues Buch

4, ISBN: 9783883777887

ID: 691518421

Vor 200 Jahren starb Friedrich Schiller, der Verfasser der ´´Räuber´´, der ´´grosse genialische Dichter´´ (Hölderlin), der Mann des ´´Wahren, Guten, Schönen´´ (Goethe), der National-dichter und - neben Goethe - Säulenheilige der Weimarer Klassik. Der TEXT+KRITIK Sonderband will, zum ´´Schiller-Gedenkjahr´´, einen anderen Friedrich Schiller ins Gedächtnis rufen: den Alltagsdichter, den Leser, den Theatermacher, den Kulturhistoriker, den Religionskritiker, den Lyriker jenseits der Balladen - den Grenzgänger der Klassik. Es geht hier einmal nicht mehr um die monolithischen Texte; vielmehr soll hier ein Blick auf eher abseitiges gewagt werden, mit dem eine Neulektüre des schillerschen Werkes gelingen könnte. Beiträge zur aktuellen Inszenierbarkeit der Dramen, zur Bedeutung des Weimarer Pathetikers für die Gegenwartslyrik und zur Rhetorik der Schiller-verehrung öffnen den Blickwinkel auch für Kanonfragen. Mitarbeiter des Bandes sind Peter-Andre Alt, Barbara Bauer, Axel Beer, Grit Dommes, Bernhard Greiner, Matthias Hartmann, Michael Hofmann, Hermann Korte, Günter Oesterle, Michael Ott, Diana Schilling, Sabine Scho, Mirjam Springer, Gert Vobhoff und Gregor Wittkop. 1805 starb Friedrich Schiller, der Nationaldichter und - neben Goethe - Säulenheilige der Weimarer Klassik. Der Sonderband will einen ´´anderen´´ Schiller ins ins Gedächtnis rufen: den Alltagsdichter, den Leser, den Theatermacher, den Historiker, den Lyriker jenseits der Balladen, den Grenzgänger der Klassik. Es geht hier einmal nicht mehr um die monolithischen Texte; vielmehr soll ein Blick auf eher Abseitiges gewagt werden, ein Blick, mit dem eine Neulektüre des Werkes von Friedrich Schiller Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 04.2005, Edition text + kritik, 04.2005

Neues Buch Buch.ch
No. 6044744 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich Schiller. Text + Kritik, Sonderband IV/2005. Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold in Zusammenarbeit mit Mirjam Springer. - Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Arnold, Heinz Ludwig (Hrsg.):

Friedrich Schiller. Text + Kritik, Sonderband IV/2005. Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold in Zusammenarbeit mit Mirjam Springer. - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783883777887

ID: 16834

171 S., s/w Illustrationen, 23 x 15 cm, illustrierter Original-Karton Enthält u.a. folgende Beiträge: Peter-André Alt: Der sentimentalische Leser. Schillers Lektüren; Michael Hofmann: Die Bürden der "Bürgschaft". Kritische Anmerkungen zur Aktualität Schillers; Grit Dommes: Ein Klassiker im Schlafrock. Schiller als Alltagsdichter; Gert Vonhoff: Die Macht der Verhältnisse. Schillers Erzählungen; Mirjam Springer: Das "große Gewitter von Mscrpt." Schillers "Geisterseher"; Hugo Dittberner: Schillers historischer Beruf. Eine Erzählung; Axel Beer: Schiller und die Komponisten; Diana Schilling: "Götter, Helden, Goethe und Schiller"; Michael Ott: "Denn er war unser!" Zu den Ritualen des Schiller-Gedenkens. Bibl.-Exemplar mit Rückenschild und Stempeln. Sehr guter Zustand Versand D: 1,50 EUR Deutsche Literatur, [PU:München : Edition Text + Kritik,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Dr. Josef Anker, 83088 Kiefersfelden
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich Schiller - Arnold, Heinz Ludwig
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Arnold, Heinz Ludwig:
Friedrich Schiller - Erstausgabe

2005

ISBN: 9783883777887

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: edition text + kritik], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 288g], 1. Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller - Heinz Ludwig Arnold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Ludwig Arnold:
Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller - Taschenbuch

ISBN: 9783883777887

Paperback, [PU: Edition Text + Kritik]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich Schiller - Heinz Ludwig Arnold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Ludwig Arnold:
Friedrich Schiller - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783883777887

Taschenbuch, ID: 6488090

[ED: 1], 1. Auflage, Softcover, Buch, [PU: edition text + kritik]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller
Autor:

Bandherausgeber: Arnold, Heinz Ludwig Reihe herausgegeben von Arnold, Heinz Ludwig Mitwirkung (sonst.): Springer, Mirjam

Titel:

Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller

ISBN-Nummer:

3883777889

Vor 200 Jahren starb Friedrich Schiller, der Verfasser der "Räuber", der "große genialische Dichter" (Hölderlin), der Mann des "Wahren, Guten, Schönen" (Goethe), der National-dichter und - neben Goethe - Säulenheilige der Weimarer Klassik. Der TEXT+KRITIK Sonderband will, zum "Schiller-Gedenkjahr", einen anderen Friedrich Schiller ins Gedächtnis rufen: den Alltagsdichter, den Leser, den Theatermacher, den Kulturhistoriker, den Religionskritiker, den Lyriker jenseits der Balladen - den Grenzgänger der Klassik. Es geht hier einmal nicht mehr um die monolithischen Texte; vielmehr soll hier ein Blick auf eher abseitiges gewagt werden, mit dem eine Neulektüre des schillerschen Werkes gelingen könnte. Beiträge zur aktuellen Inszenierbarkeit der Dramen, zur Bedeutung des Weimarer Pathetikers für die Gegenwartslyrik und zur Rhetorik der Schiller-verehrung öffnen den Blickwinkel auch für Kanonfragen. Mitarbeiter des Bandes sind Peter-Andre Alt, Barbara Bauer, Axel Beer, Grit Dommes, Bernhard Greiner, Matthias Hartmann, Michael Hofmann, Hermann Korte, Günter Oesterle, Michael Ott, Diana Schilling, Sabine Scho, Mirjam Springer, Gert Vobhoff und Gregor Wittkop.

Detailangaben zum Buch - Text + Kritik Sonderband IV/05. Friedrich Schiller


EAN (ISBN-13): 9783883777887
ISBN (ISBN-10): 3883777889
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Edition Text + Kritik
171 Seiten
Gewicht: 0,291 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 21:53:34
Buch zuletzt gefunden am 07.11.2016 21:16:28
ISBN/EAN: 3883777889

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88377-788-9, 978-3-88377-788-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher