. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16.19 EUR, größter Preis: 21.00 EUR, Mittelwert: 20.04 EUR
Der späte Hindemith (Musik-Konzepte 125/126)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Der späte Hindemith (Musik-Konzepte 125/126) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783883777818

ID: 0b834bc49122b931849724770957d2f8

Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird.In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper D Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird.In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03883777811 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Ulrich Tadday
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulrich Tadday:

Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith - Taschenbuch

2004, ISBN: 3883777811

ID: 14196624856

[EAN: 9783883777818], Neubuch, [PU: Edition Text & Kritik Jan 2004], KOMPONIST; TONSETZER, Neuware - Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird. In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik. 187 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH - neues Buch

ISBN: 9783883777818

ID: 38059f2cca0d6a35a6efad87a314c83f

Inhalt: 1) MUSIK KONZEPTE 125/126 - DER SPAETE HINDEMITH; Allgemeine Musikbücher;Buch Buch, VERLAG TEXT UND KRITIK

Neues Buch Notenbuch.de
Nr. 978-3-88377-781-8 Versandkosten:Versandkosten : 2.90 EUR, ca. 2 Wochen Lieferzeit, DE. (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der späte Hindemith
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der späte Hindemith - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783883777818

[ED: Taschenbuch], [PU: edition text + kritik], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 278g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der späte Hindemith
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der späte Hindemith - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783883777818

Taschenbuch, ID: 6007911

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: edition text + kritik]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith
Autor:

Ulrich Tadday

Titel:

Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith

ISBN-Nummer:

3883777811

Paul Hindemith (1895-1963) zählt zu den umstrittensten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Urteile über sein Werk sind häufig Vorurteile. Das neue Doppelheft der Reihe Musik-Konzepte beschäftigt sich mit dem weniger bekannten Spätwerk Hindemiths, das durch eine große Vielfalt von Werken gekennzeichnet wird. In den Jahren 1957 bis 1963 schuf Paul Hindemith nicht nur Madrigale, Motteten und eine Messe, sondern auch Orchesterwerke wie die Pittsburgh Symphony und ein Orgelkonzert. Bezieht man noch die Oper Die Harmonie der Welt und die Kammermusik in die Überlegungen mit ein, so wirft die äußere Vielfalt des Spätwerks die Frage nach seiner inneren, ästhetischen Einheit auf. Die Autoren dieses Heftes suchen und geben Antwort auf diese Frage unter besonderer Berücksichtigung der Werke und der Biografie Paul Hindemiths, seiner akademischen Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und seiner umfangreichen, internationalen Konzerttätigkeit als Dirigent und Interpret fremder wie auch eigener Werke. Den unvermindert aktuellen musikästhetischen und -ethischen Bezugspunkt des Doppelheftes bildet dabei die musikgeschichtliche Moral und der pessimistische Protest des späten Hindemiths gegen die zunehmend selbstbezügliche Ausdifferenzierung der Neuen Musik.

Detailangaben zum Buch - Musik-Konzepte 125/126 - Der späte Hindemith


EAN (ISBN-13): 9783883777818
ISBN (ISBN-10): 3883777811
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Edition Text + Kritik
187 Seiten
Gewicht: 0,281 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 16:48:22
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 12:52:31
ISBN/EAN: 3883777811

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88377-781-1, 978-3-88377-781-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher