. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4.39 EUR, größter Preis: 17.80 EUR, Mittelwert: 15.12 EUR
Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783882218671

ID: f6d17da1c769551932eafe3869415c54

Herbert Asmodi nennt seinen Roman Erinnerung. Denn sein Held Max Bartolyn, der aus der Art geschlagene, fröhlich auf Abwegen wandelnde Sproß einer bayerischen Bankiersfamilie, ist nicht nur ein mit allen Wassern gewaschener Lebenskünstler, sondern auf seine Weise auch das, was einmal Dandy hieß. Im mörderischen Mähschnitt der Weltkriege und der industriellen Explosion ist dieser Typus des extravaganten, hochmütig nur seinem eigenen Gesetz verpflichteten Homme fatal ausgestorben. Asmodi läßt ihn mit Herbert Asmodi nennt seinen Roman Erinnerung. Denn sein Held Max Bartolyn, der aus der Art geschlagene, fröhlich auf Abwegen wandelnde Sproß einer bayerischen Bankiersfamilie, ist nicht nur ein mit allen Wassern gewaschener Lebenskünstler, sondern auf seine Weise auch das, was einmal Dandy hieß. Im mörderischen Mähschnitt der Weltkriege und der industriellen Explosion ist dieser Typus des extravaganten, hochmütig nur seinem eigenen Gesetz verpflichteten Homme fatal ausgestorben. Asmodi läßt ihn mit spürbarer Sympathie noch einmal auferstehen, inmitten der restaurierten bürgerlichen Business- und Moralnormen der neudeutschen Wohlstandsgesellschaft. Das anrüchige Weltkind Max, der heiter-skrupellose Außenseiter, kämpft als ein letzter Ritter des Luxuriösen, sofern dies etwas zu tun hat mit dem versunkenen Wort Lebensart, um sein Überleben in einer kritischen Situation, die nicht zuletzt durch die Liebe für ihn zur Stunde der Wahrheit wird. Dies ist souverän erzählt, im kosmopolitischen Gestus und mit unzeitgemäßer Désinvolture: eine ironisch umflorte komische Nänie auf ein unangepasstes Leben und die Kultur des scheinbar Nutzlosen und seiner verrauschten Feste.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03882218673 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia - Herbert Asmodi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Herbert Asmodi:

Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3882218673

ID: INF1100197970

1., Aufl. Gebundene Ausgabe Gebundene Ausgabe Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item, mit Schutzumschlag neu, [PU:Matthes & Seitz Berlin,2006]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung Inhaber Frank Martens, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia - Herbert Asmodi
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herbert Asmodi:
Adieu les belles choses. Letzte Nachrichten aus Nostalgia - gebunden oder broschiert

2006

ISBN: 9783882218671

ID: INF1100197970

1., Aufl. Gebundene Ausgabe Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item Versand D: 2,00 EUR, [PU:Matthes & Seitz Berlin,2006]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Che & Chandler Versandbuchhandlung, 16798 Fürstenberg, OT Blumenow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adieu les belles choses - Letzte Nachrichten aus Nostalgia. Eine Erinnerung - Asmodi, Herbert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asmodi, Herbert:
Adieu les belles choses - Letzte Nachrichten aus Nostalgia. Eine Erinnerung - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783882218671

[ED: Gebunden], [PU: Matthes & Seitz Berlin], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 267g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Adieu les belles choses Letzte Nachrichten aus Nostalgia - Asmodi, Herbert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Asmodi, Herbert:
Adieu les belles choses Letzte Nachrichten aus Nostalgia - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3882218673

ID: A4328205

Gebundene Ausgabe, mit Schutzumschlag neu, [PU:Matthes & Seitz Verlag]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Adieu les belles choses
Autor:

Asmodi, Herbert

Titel:

Adieu les belles choses

ISBN-Nummer:

3882218673

Herbert Asmodi nennt seinen Roman "Erinnerung". Denn sein Held Max Bartolyn, der aus der Art geschlagene, fröhlich auf Abwegen wandelnde Sproß einer bayerischen Bankiersfamilie, ist nicht nur ein mit allen Wassern gewaschener Lebenskünstler, sondern auf seine Weise auch das, was einmal Dandy hieß. Im mörderischen Mähschnitt der Weltkriege und der industriellen Explosion ist dieser Typus des extravaganten, hochmütig nur seinem eigenen Gesetz verpflichteten Homme fatal ausgestorben. Asmodi läßt ihn mit spürbarer Sympathie noch einmal auferstehen, inmitten der restaurierten bürgerlichen Business- und Moralnormen der neudeutschen Wohlstandsgesellschaft. Das anrüchige Weltkind Max, der heiter-skrupellose Außenseiter, kämpft als ein letzter Ritter des Luxuriösen, sofern dies etwas zu tun hat mit dem versunkenen Wort Lebensart, um sein Überleben in einer kritischen Situation, die nicht zuletzt durch die Liebe für ihn zur Stunde der Wahrheit wird. Dies ist souverän erzählt, im kosmopolitischen Gestus und mit unzeitgemäßer Désinvolture: eine ironisch umflorte komische Nänie auf ein unangepasstes Leben und die Kultur des scheinbar Nutzlosen und seiner verrauschten Feste.

Detailangaben zum Buch - Adieu les belles choses


EAN (ISBN-13): 9783882218671
ISBN (ISBN-10): 3882218673
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: MSB Matthes&Seitz Berlin
174 Seiten
Gewicht: 0,266 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 01.05.2007 21:49:31
Buch zuletzt gefunden am 02.12.2016 10:35:00
ISBN/EAN: 3882218673

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88221-867-3, 978-3-88221-867-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher