. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 49.00 EUR, Mittelwert: 49 EUR
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Behrendt:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783871590559

ID: 9783871590559

Verhaltenstherapeutische Ansätze für die klinische Praxis Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten `psychoedukativen Interventionen`. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als `Patientenschulung` bzw. umfassender als `Gesundheitsbildung` verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement: Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten `psychoedukativen Interventionen`. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als `Patientenschulung` bzw. umfassender als `Gesundheitsbildung` verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). Psychoedukation Management / Selbstmanagement Manager / Selbstmanagement Selbstmanagement Psychotherapie / Verhaltenstherapie Verhaltenstherapie, Dgvt Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - neues Buch

ISBN: 9783871590559

ID: 138532918

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing). Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie, DGVT Deutsche Gesellschaft fr Verhaltenstherapie e.V. / Dgvt Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 13148596 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgeber: Behrendt, Bernd; Schaub, Annette:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - neues Buch

ISBN: 9783871590559

ID: 138532918

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing). Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Psychologie > Angewandte Psychologie, Dgvt Verlag / dgvt-Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 13148596 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Behrendt:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - neues Buch

2005, ISBN: 387159055X

ID: 6707171394

[EAN: 9783871590559], Neubuch, [PU: Dgvt Verlag Apr 2005], PSYCHOEDUKATION; MANAGEMENT / SELBSTMANAGEMENT; MANAGER PSYCHOTHERAPIE VERHALTENSTHERAPIE; VERHALTENSTHERAPIE, Neuware - Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten 'psychoedukativen Interventionen'. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als 'Patientenschulung' bzw. umfassender als 'Gesundheitsbildung' verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). 877 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - Bernd Behrendt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernd Behrendt:
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement - neues Buch

2005, ISBN: 387159055X

ID: 6710931050

[EAN: 9783871590559], Neubuch, [PU: Dgvt Verlag Apr 2005], PSYCHOEDUKATION; MANAGEMENT / SELBSTMANAGEMENT; MANAGER PSYCHOTHERAPIE VERHALTENSTHERAPIE; VERHALTENSTHERAPIE, Neuware - Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten 'psychoedukativen Interventionen'. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als 'Patientenschulung' bzw. umfassender als 'Gesundheitsbildung' verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho)somatischen Erkrankungen (z. B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z. B. Mobbing). 877 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement
Autor:

Bernd Behrendt

Titel:

Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement

ISBN-Nummer:

387159055X

Detailangaben zum Buch - Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement


EAN (ISBN-13): 9783871590559
ISBN (ISBN-10): 387159055X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: Dgvt Verlag
877 Seiten
Gewicht: 1,766 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 16:12:43
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 09:10:38
ISBN/EAN: 387159055X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87159-055-X, 978-3-87159-055-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher