. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.99 EUR, größter Preis: 6.00 EUR, Mittelwert: 5.6 EUR
SKULPTOUR IN FREIBURG - Nicoletta Torcelli
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicoletta Torcelli:

SKULPTOUR IN FREIBURG - Taschenbuch

ISBN: 9783868330397

ID: 9783868330397

Spaziergänge zu Skulpturen im öffentlichen Raum Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Wege zur Skulptur im öffentlichen Raum. Sie schlagen den Weg Richtung Innenstadt ein, Richtung Wiehre, aber auch ins Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ein Weg der sich lohnt, schließlich verbindet die Alma Mater ihre Bauvorhaben mit Kunst-am-Bau-Projekten. Ein wenig versteckt finden sich hier Arbeiten von Künstlern mit internationalem Renommee wie Günther Förgs Bronzestelen oder Olaf Nicolais Lampido. Teppich für einen Geologischen Garten, eine Installation, die zum Verweilen einlädt. Jüngst ist Reiner Maria Matysiks Augenloses hinzugekommen, ein amorphes Tierwesen, mit denen Matysik der Evolution unter die Arme greift. Doch, wer die sechs Touren macht, die alle die Länge eines Spazierganges haben und durch den integrierten Stadtplan gut erschlossen sind, erfährt nicht nur einiges über zeitgenössische Skulptur, sondern auch über Geschichte. So haben auch Gunter Demnigs Stolpersteine, die an im Dritten Reich ermordete jüdische Mitbürger erinnern, in diesen Stadtführer Eingang gefunden oder Walter Schelenz Mahnmal für die Opfer des Naziregimes aus dem Jahr 1975. Diese Skulptouren sind gleichermaßen für Touristen als auch für Freiburger ein Gewinn. SKULPTOUR IN FREIBURG: Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Wege zur Skulptur im öffentlichen Raum. Sie schlagen den Weg Richtung Innenstadt ein, Richtung Wiehre, aber auch ins Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ein Weg der sich lohnt, schließlich verbindet die Alma Mater ihre Bauvorhaben mit Kunst-am-Bau-Projekten. Ein wenig versteckt finden sich hier Arbeiten von Künstlern mit internationalem Renommee wie Günther Förgs Bronzestelen oder Olaf Nicolais Lampido. Teppich für einen Geologischen Garten, eine Installation, die zum Verweilen einlädt. Jüngst ist Reiner Maria Matysiks Augenloses hinzugekommen, ein amorphes Tierwesen, mit denen Matysik der Evolution unter die Arme greift. Doch, wer die sechs Touren macht, die alle die Länge eines Spazierganges haben und durch den integrierten Stadtplan gut erschlossen sind, erfährt nicht nur einiges über zeitgenössische Skulptur, sondern auch über Geschichte. So haben auch Gunter Demnigs Stolpersteine, die an im Dritten Reich ermordete jüdische Mitbürger erinnern, in diesen Stadtführer Eingang gefunden oder Walter Schelenz Mahnmal für die Opfer des Naziregimes aus dem Jahr 1975. Diese Skulptouren sind gleichermaßen für Touristen als auch für Freiburger ein Gewinn. Plastik (künstlerisch) Skulptur, Modo Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skulptour in Freiburg: Spaziergänge zu Skulpturen im öffentlichen Raum
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Skulptour in Freiburg: Spaziergänge zu Skulpturen im öffentlichen Raum - gebrauchtes Buch

1975, ISBN: 9783868330397

ID: d08952a1efa5aef0f42036b33d6e9df9

Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Weg Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Wege zur Skulptur im öffentlichen Raum. Sie schlagen den Weg Richtung Innenstadt ein, Richtung Wiehre, aber auch ins Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ein Weg der sich lohnt, schließlich verbindet die Alma Mater ihre Bauvorhaben mit Kunst-am-Bau-Projekten. Ein wenig versteckt finden sich hier Arbeiten von Künstlern mit internationalem Renommee wie Günther Förgs Bronzestelen oder Olaf Nicolais Lampido. Teppich für einen Geologischen Garten, eine Installation, die zum Verweilen einlädt. Jüngst ist Reiner Maria Matysiks Augenloses hinzugekommen, ein amorphes Tierwesen, mit denen Matysik der Evolution unter die Arme greift. Doch, wer die sechs Touren macht, die alle die Länge eines Spazierganges haben und durch den integrierten Stadtplan gut erschlossen sind, erfährt nicht nur einiges über zeitgenössische Skulptur, sondern auch über Geschichte. So haben auch Gunter Demnigs Stolpersteine, die an im Dritten Reich ermordete jüdische Mitbürger erinnern, in diesen Stadtführer Eingang gefunden oder Walter Schelenz Mahnmal für die Opfer des Naziregimes aus dem Jahr 1975. Diese Skulptouren sind gleichermaßen für Touristen als auch für Freiburger ein Gewinn.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03868330399 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
SKULPTOUR IN FREIBURG - Torcelli, Nicoletta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torcelli, Nicoletta:
SKULPTOUR IN FREIBURG - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783868330397

ID: c6b9ae641d2a1ace4257b9a93990f984

Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Wege zur Skulptur im öffentlichen Raum. Sie schlagen den Weg Richtung Innenstadt ein, Richtung Wiehre, aber auch ins Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ein Weg der sich lohnt, schließlich verbindet die Alma Mater ihre Bauvorhaben mit Kunst-am-Bau-Projekten. Ein wenig versteckt finden sich hier Arbeiten von Künstlern mit internationalem Renommee wie Günther Förgs Bronzestelen oder Olaf Nicolais Lampido. Teppich für einen Geologischen Garten, eine Installation, die zum Verweilen einlädt. Jüngst ist Reiner Maria Matysiks Augenloses hinzugekommen, ein amorphes Tierwesen, mit denen Matysik der Evolution unter die Arme greift. Doch, wer die sechs Touren macht, die alle die Länge eines Spazierganges haben und durch den integrierten Stadtplan gut erschlossen sind, erfährt nicht nur einiges über zeitgenössische Skulptur, sondern auch über Geschichte. So haben auch Gunter Demnigs Stolpersteine, die an im Dritten Reich ermordete jüdische Mitbürger erinnern, in diesen Stadtführer Eingang gefunden oder Walter Schelenz Mahnmal für die Opfer des Naziregimes aus dem Jahr 1975. Diese Skulptouren sind gleichermaßen für Touristen als auch für Freiburger ein Gewinn. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Kunst / Bildende Kunst

Neues Buch Buecher.de
Nr. 29354473 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Skulptour in Freiburg - Spaziergänge zu Skulpturen im öffentlichen Raum - Torcelli, Nicoletta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torcelli, Nicoletta:
Skulptour in Freiburg - Spaziergänge zu Skulpturen im öffentlichen Raum - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783868330397

[ED: Taschenbuch], [PU: modo], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 122g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
SKULPTOUR IN FREIBURG - Torcelli, Nicoletta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Torcelli, Nicoletta:
SKULPTOUR IN FREIBURG - neues Buch

ISBN: 9783868330397

[SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
SKULPTOUR IN FREIBURG
Autor:

Torcelli, Nicoletta

Titel:

SKULPTOUR IN FREIBURG

ISBN-Nummer:

3868330399

Unsere Wahrnehmung im Alltag besteht größtenteils in einer Routine der Nicht-Wahrnehmung, schreibt Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach ganz zu Recht in seinem Vorwort zu diesem Band. Grund genug, den Blick zu schärfen und auf eine andere Sicht auf die Stadt aufmerksam zu machen: auf eine Stadt als großes Freiluftmuseum, das zum Kunstgenuss einlädt, ohne auch nur einen Moment museal zu erscheinen. Sechs verschiedene Stadtführungen schlägt diese Publikation vor, es sind Skulptouren, Wege zur Skulptur im öffentlichen Raum. Sie schlagen den Weg Richtung Innenstadt ein, Richtung Wiehre, aber auch ins Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ein Weg der sich lohnt, schließlich verbindet die Alma Mater ihre Bauvorhaben mit Kunst-am-Bau-Projekten. Ein wenig versteckt finden sich hier Arbeiten von Künstlern mit internationalem Renommee wie Günther Förgs Bronzestelen oder Olaf Nicolais Lampido. Teppich für einen Geologischen Garten, eine Installation, die zum Verweilen einlädt. Jüngst ist Reiner Maria Matysiks Augenloses hinzugekommen, ein amorphes Tierwesen, mit denen Matysik der Evolution unter die Arme greift. Doch, wer die sechs Touren macht, die alle die Länge eines Spazierganges haben und durch den integrierten Stadtplan gut erschlossen sind, erfährt nicht nur einiges über zeitgenössische Skulptur, sondern auch über Geschichte. So haben auch Gunter Demnigs Stolpersteine, die an im Dritten Reich ermordete jüdische Mitbürger erinnern, in diesen Stadtführer Eingang gefunden oder Walter Schelenz Mahnmal für die Opfer des Naziregimes aus dem Jahr 1975. Diese Skulptouren sind gleichermaßen für Touristen als auch für Freiburger ein Gewinn.

Detailangaben zum Buch - SKULPTOUR IN FREIBURG


EAN (ISBN-13): 9783868330397
ISBN (ISBN-10): 3868330399
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Modo Verlag GmbH
48 Seiten
Gewicht: 0,126 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.04.2010 21:57:07
Buch zuletzt gefunden am 02.11.2016 09:13:02
ISBN/EAN: 3868330399

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86833-039-9, 978-3-86833-039-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher