. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.49 EUR, größter Preis: 21.94 EUR, Mittelwert: 16.22 EUR
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand. Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wir klicken uns um Freiheit und Verstand. Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783867742146

ID: 7a770a649fd7d5fa221eedaaa1be2125

Niemand weiß mehr über uns als Facebook. Keiner kennt unsere Vorlieben so gut wie Google. Informationen über uns lagern im digitalen Nirwana. Wir haben keine Ahnung, was das für Folgen für uns hat. Und es interessiert uns auch gar nicht, weil wir die Fähigkeit zum Hinschauen verloren haben. Weil die Medien Brot und Spiele liefern, haben wir verlernt, Informationen kritisch zu hinterfragen. Auch die Verlage geraten immer mehr ins Hintertreffen, weil sie sich der medialen Volksverdummung im Internet ans Niemand weiß mehr über uns als Facebook. Keiner kennt unsere Vorlieben so gut wie Google. Informationen über uns lagern im digitalen Nirwana. Wir haben keine Ahnung, was das für Folgen für uns hat. Und es interessiert uns auch gar nicht, weil wir die Fähigkeit zum Hinschauen verloren haben. Weil die Medien Brot und Spiele liefern, haben wir verlernt, Informationen kritisch zu hinterfragen. Auch die Verlage geraten immer mehr ins Hintertreffen, weil sie sich der medialen Volksverdummung im Internet anschließen. Aber: Diese Entwicklung gefährdet unsere Freiheit, denn unsere Meinungsbildung wird immer flacher und eindimensionaler. Wir müssen die Web-Kraken zur Transparenz zwingen. Frank Meik schlägt in seiner Streitschrift einen großen medien- und gesellschaftskritischen Bogen von `So haben die alten Medien ihre Chancen verspielt bis zur Lösung `Was wir jetzt unternehmen müssen. Damit wir unser Leben nicht mehr den Kraken des Internets überlassen.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03867742146 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - Frank Meik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank Meik:

Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - neues Buch

2012, ISBN: 9783867742146

ID: 691163631

Niemand weiss mehr über uns als Facebook. Keiner kennt unsere Vorlieben so gut wie Google. Informationen über uns lagern im digitalen Nirwana. Wir haben keine Ahnung, was das für Folgen für uns hat. Und es interessiert uns auch gar nicht, weil wir die Fähigkeit zum Hinschauen verloren haben. Weil die Medien Brot und Spiele liefern, haben wir verlernt, Informationen kritisch zu hinterfragen. Auch die Verlage geraten immer mehr ins Hintertreffen, weil sie sich der medialen Volksverdummung im Internet anschliessen. Aber: Diese Entwicklung gefährdet unsere Freiheit, denn unsere Meinungsbildung wird immer flacher und eindimensionaler. Wir müssen die Web-Kraken zur Transparenz zwingen. Frank Meik schlägt in seiner Streitschrift einen grossen medien- und gesellschaftskritischen Bogen von `So haben die alten Medien ihre Chancen verspielt¿ bis zur Lösung `Was wir jetzt unternehmen müssen¿. Damit wir unser Leben nicht mehr den Kraken des Internets überlassen. Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Gesellschaft > Technischer Fortschritt gebundene Ausgabe 09.10.2012, Murmann Publishers, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 32106621 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - Frank Meik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Meik:
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - neues Buch

ISBN: 9783867742146

ID: 0d4ed881d72ef9b5a8a5f17984e3ff2c

Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen Niemand weiss mehr über uns als Facebook. Keiner kennt unsere Vorlieben so gut wie Google. Informationen über uns lagern im digitalen Nirwana. Wir haben keine Ahnung, was das für Folgen für uns hat. Und es interessiert uns auch gar nicht, weil wir die Fähigkeit zum Hinschauen verloren haben. Weil die Medien Brot und Spiele liefern, haben wir verlernt, Informationen kritisch zu hinterfragen. Auch die Verlage geraten immer mehr ins Hintertreffen, weil sie sich der medialen Volksverdummung im Internet anschliessen. Aber: Diese Entwicklung gefährdet unsere Freiheit, denn unsere Meinungsbildung wird immer flacher und eindimensionaler. Wir müssen die Web-Kraken zur Transparenz zwingen. Frank Meik schlägt in seiner Streitschrift einen grossen medien- und gesellschaftskritischen Bogen von `So haben die alten Medien ihre Chancen verspielt¿ bis zur Lösung `Was wir jetzt unternehmen müssen¿. Damit wir unser Leben nicht mehr den Kraken des Internets überlassen. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Gesellschaft / Technischer Fortschritt 978-3-86774-214-6, Murmann Publishers

Neues Buch Buch.ch
Nr. 32106621 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - Frank Meik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank Meik:
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - neues Buch

ISBN: 9783867742146

ID: 117033967

Niemand weiß mehr über uns als Facebook. Keiner kennt unsere Vorlieben so gut wie Google. Informationen über uns lagern im digitalen Nirwana. Wir haben keine Ahnung, was das für Folgen für uns hat. Und es interessiert uns auch gar nicht, weil wir die Fähigkeit zum Hinschauen verloren haben. Weil die Medien Brot und Spiele liefern, haben wir verlernt, Informationen kritisch zu hinterfragen. Auch die Verlage geraten immer mehr ins Hintertreffen, weil sie sich der medialen Volksverdummung im Internet anschließen. Aber: Diese Entwicklung gefährdet unsere Freiheit, denn unsere Meinungsbildung wird immer flacher und eindimensionaler. Wir müssen die Web-Kraken zur Transparenz zwingen. Frank Meik schlägt in seiner Streitschrift einen großen medien- und gesellschaftskritischen Bogen von `So haben die alten Medien ihre Chancen verspielt¿ bis zur Lösung `Was wir jetzt unternehmen müssen¿. Damit wir unser Leben nicht mehr den Kraken des Internets überlassen. Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Gesellschaft>Technischer Fortschritt, Murmann Publishers

Neues Buch Thalia.de
No. 32106621 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen - Meik, Frank
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meik, Frank:
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand - Warum die neuen Medien unsere Demokratie bedrohen - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783867742146

[ED: Gebunden], [PU: Murmann Publishers], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 258g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wir klicken uns um Freiheit und Verstand
Autor:

Meik, Frank

Titel:

Wir klicken uns um Freiheit und Verstand

ISBN-Nummer:

3867742146

Detailangaben zum Buch - Wir klicken uns um Freiheit und Verstand


EAN (ISBN-13): 9783867742146
ISBN (ISBN-10): 3867742146
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Murmann Verlag
123 Seiten
Gewicht: 0,257 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 27.10.2008 20:53:15
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 14:04:46
ISBN/EAN: 3867742146

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86774-214-6, 978-3-86774-214-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher