. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,00 €, größter Preis: 20,00 €, Mittelwert: 20,00 €
Albatros - Barbara Metselaar Berthold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Metselaar Berthold:

Albatros - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783867320948

ID: 9783867320948

Vom Abheben. Fotografien 1971-2010 Barbara Metselaar Berthold gehört zu den Absolventen der berühmten Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, allerdings noch aus jenen Jahrgängen, die dort eher solide handwerkliche Schulung als künstlerische Prägung erfahren haben. Umso mehr müssen die freien fotografischen Arbeiten beeindrucken, die nach ihrer Ankunft in (Ost-)Berlin entstanden. Sozialkritisch grundierte Straßenszenen, Porträtserien vom großen Freundeskreis, irritierende Blicke auf das legendäre `Szeneleben` vom Prenzlauer Berg, schließlich Rückzug in eine immer hermetischere Welt der erklärten Distanz: Nur wenige haben so eindringlich ihr seelisches Befinden bei der Auseinandersetzung mit dem DDR-System in Bildern ablesbar gemacht wie Barbara Metselaar Berthold, die 1984 das Land in Richtung Westen verließ. Nach einer längeren Phase der Neuorientierung entstanden auch dort wieder Bilder in der für sie typischen, lakonisch `notierenden` Art, nun allerdings oft auf weiten Reisen und natürlich in Farbe. Der in diesem Buch unternommene Versuch, Bilder aus der DDR-Zeit mit solchen aus dem späteren Leben im Westen direkt zu konfrontieren, forscht hinter den offenkundigen Brüchen nach den stillen Kontinuitäten einer so wechselhaften Biographie. Eine ungemein ernsthafte Selbstbefragung. Albatros: Barbara Metselaar Berthold gehört zu den Absolventen der berühmten Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, allerdings noch aus jenen Jahrgängen, die dort eher solide handwerkliche Schulung als künstlerische Prägung erfahren haben. Umso mehr müssen die freien fotografischen Arbeiten beeindrucken, die nach ihrer Ankunft in (Ost-)Berlin entstanden. Sozialkritisch grundierte Straßenszenen, Porträtserien vom großen Freundeskreis, irritierende Blicke auf das legendäre `Szeneleben` vom Prenzlauer Berg, schließlich Rückzug in eine immer hermetischere Welt der erklärten Distanz: Nur wenige haben so eindringlich ihr seelisches Befinden bei der Auseinandersetzung mit dem DDR-System in Bildern ablesbar gemacht wie Barbara Metselaar Berthold, die 1984 das Land in Richtung Westen verließ. Nach einer längeren Phase der Neuorientierung entstanden auch dort wieder Bilder in der für sie typischen, lakonisch `notierenden` Art, nun allerdings oft auf weiten Reisen und natürlich in Farbe. Der in diesem Buch unternommene Versuch, Bilder aus der DDR-Zeit mit solchen aus dem späteren Leben im Westen direkt zu konfrontieren, forscht hinter den offenkundigen Brüchen nach den stillen Kontinuitäten einer so wechselhaften Biographie. Eine ungemein ernsthafte Selbstbefragung. DDR / Kunst, Architektur, Design Fotografie / Dokumentarfotografie, Geschichte, Lukas Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albatros - Barbara Metselaar Berthold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Barbara Metselaar Berthold:

Albatros - neues Buch

2010, ISBN: 3867320942

ID: 17470120052

[EAN: 9783867320948], Neubuch, [PU: Lukas Verlag Nov 2010], DDR / KUNST, ARCHITEKTUR, DESIGN; FOTOGRAFIE DOKUMENTARFOTOGRAFIE, GESCHICHTE, Neuware - Barbara Metselaar Berthold gehört zu den Absolventen der berühmten Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, allerdings noch aus jenen Jahrgängen, die dort eher solide handwerkliche Schulung als künstlerische Prägung erfahren haben. Umso mehr müssen die freien fotografischen Arbeiten beeindrucken, die nach ihrer Ankunft in (Ost-)Berlin entstanden. Sozialkritisch grundierte Straßenszenen, Porträtserien vom großen Freundeskreis, irritierende Blicke auf das legendäre 'Szeneleben' vom Prenzlauer Berg, schließlich Rückzug in eine immer hermetischere Welt der erklärten Distanz: Nur wenige haben so eindringlich ihr seelisches Befinden bei der Auseinandersetzung mit dem DDR-System in Bildern ablesbar gemacht wie Barbara Metselaar Berthold, die 1984 das Land in Richtung Westen verließ. Nach einer längeren Phase der Neuorientierung entstanden auch dort wieder Bilder in der für sie typischen, lakonisch 'notierenden' Art, nun allerdings oft auf weiten Reisen und natürlich in Farbe. Der in diesem Buch unternommene Versuch, Bilder aus der DDR-Zeit mit solchen aus dem späteren Leben im Westen direkt zu konfrontieren, forscht hinter den offenkundigen Brüchen nach den stillen Kontinuitäten einer so wechselhaften Biographie. Eine ungemein ernsthafte Selbstbefragung. 132 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albatros - Barbara Metselaar Berthold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Metselaar Berthold:
Albatros - neues Buch

2010

ISBN: 3867320942

ID: 6705148757

[EAN: 9783867320948], Neubuch, [PU: Lukas Verlag Nov 2010], DDR / KUNST, ARCHITEKTUR, DESIGN; FOTOGRAFIE DOKUMENTARFOTOGRAFIE, GESCHICHTE, Neuware - Barbara Metselaar Berthold gehört zu den Absolventen der berühmten Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, allerdings noch aus jenen Jahrgängen, die dort eher solide handwerkliche Schulung als künstlerische Prägung erfahren haben. Umso mehr müssen die freien fotografischen Arbeiten beeindrucken, die nach ihrer Ankunft in (Ost-)Berlin entstanden. Sozialkritisch grundierte Straßenszenen, Porträtserien vom großen Freundeskreis, irritierende Blicke auf das legendäre 'Szeneleben' vom Prenzlauer Berg, schließlich Rückzug in eine immer hermetischere Welt der erklärten Distanz: Nur wenige haben so eindringlich ihr seelisches Befinden bei der Auseinandersetzung mit dem DDR-System in Bildern ablesbar gemacht wie Barbara Metselaar Berthold, die 1984 das Land in Richtung Westen verließ. Nach einer längeren Phase der Neuorientierung entstanden auch dort wieder Bilder in der für sie typischen, lakonisch 'notierenden' Art, nun allerdings oft auf weiten Reisen und natürlich in Farbe. Der in diesem Buch unternommene Versuch, Bilder aus der DDR-Zeit mit solchen aus dem späteren Leben im Westen direkt zu konfrontieren, forscht hinter den offenkundigen Brüchen nach den stillen Kontinuitäten einer so wechselhaften Biographie. Eine ungemein ernsthafte Selbstbefragung. 132 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albatros - Vom Abheben. Fotografien 1971 - 2010 - Metselaar Berthold, Barbara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metselaar Berthold, Barbara:
Albatros - Vom Abheben. Fotografien 1971 - 2010 - neues Buch

2010, ISBN: 9783867320948

[PU: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 998g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Albatros - Barbara Metselaar Berthold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Barbara Metselaar Berthold:
Albatros - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783867320948

ID: 14895207

Vom Abheben. Fotografien 1971 - 2010, [ED: 1], Buch, Buch, [PU: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Albatros
Autor:

Barbara Metselaar Berthold

Titel:

Albatros

ISBN-Nummer:

3867320942

Barbara Metselaar Berthold gehört zu den Absolventen der berühmten Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, allerdings noch aus jenen Jahrgängen, die dort eher solide handwerkliche Schulung als künstlerische Prägung erfahren haben. Umso mehr müssen die freien fotografischen Arbeiten beeindrucken, die nach ihrer Ankunft in (Ost-)Berlin entstanden. Sozialkritisch grundierte Straßenszenen, Porträtserien vom großen Freundeskreis, irritierende Blicke auf das legendäre »Szeneleben« vom Prenzlauer Berg, schließlich Rückzug in eine immer hermetischere Welt der erklärten Distanz: Nur wenige haben so eindringlich ihr seelisches Befinden bei der Auseinandersetzung mit dem DDR-System in Bildern ablesbar gemacht wie Barbara Metselaar Berthold, die 1984 das Land in Richtung Westen verließ. Nach einer längeren Phase der Neuorientierung entstanden auch dort wieder Bilder in der für sie typischen, lakonisch »notierenden« Art, nun allerdings oft auf weiten Reisen und natürlich in Farbe. Der in diesem Buch unternommene Versuch, Bilder aus der DDR-Zeit mit solchen aus dem späteren Leben im Westen direkt zu konfrontieren, forscht hinter den offenkundigen Brüchen nach den stillen Kontinuitäten einer so wechselhaften Biographie. Eine ungemein ernsthafte Selbstbefragung.

Detailangaben zum Buch - Albatros


EAN (ISBN-13): 9783867320948
ISBN (ISBN-10): 3867320942
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Lukas Vlg Fuer Kunst Und
132 Seiten
Gewicht: 1,019 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.07.2008 01:13:12
Buch zuletzt gefunden am 25.11.2016 22:43:22
ISBN/EAN: 3867320942

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86732-094-2, 978-3-86732-094-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher