. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15.00 EUR, größter Preis: 29.90 EUR, Mittelwert: 26.92 EUR
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Gianluca Falanga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gianluca Falanga:

Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - neues Buch

ISBN: 9783861534938

[ED: Buch], [PU: Links Christoph Verlag], Neuware - Ein Nest von 'Friedensverschwörern' - so nannten die Nationalsozialisten die Botschaft des verbündeten faschistischen Italiens in Berlin, die ihrer Kriegstreiberei entgegensteuerte. In der Geschichte der Achse Berlin - Rom sollte Mussolinis Vorposten im 'Dritten Reich' die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik aus nächster Nähe verfolgen und den Einfluss Deutschlands in Europa eindämmen. Wie der 1939 geschlossene 'Stahlpakt' zwischen dem faschistischen und dem nationalsozialistischen Diktator zustande kam, wie er mühsam aufrechterhalten wurde, wie er schließlich zerbrach und aus Verbündeten erbitterte Feinde machte - das beschreibt Gianluca Falanga mit außerordentlicher Intensität. Indem er die bislang wenig beachteten Schriftwechsel und Erinnerungen der italienischen Botschaftsangehörigen in Berlin zwischen 1933 und 1945 erstmals systematisch ausgewertet hat, gelingt es ihm, hinter die Kulissen der Macht zu schauen. Was sich dort abspielt, ist ein faszinierend-schauriges Drama aus Verführung, Doppelzüngigkeit und Rache, das das Schicksal Europas mitbestimmte., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 242x175x31 mm, [GW: 744g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Gianluca Falanga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gianluca Falanga:

Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - neues Buch

ISBN: 9783861534938

[ED: Buch], [PU: Links Christoph Verlag], Neuware - Ein Nest von Friedensverschwörern - so nannten die Nationalsozialisten die Botschaft des verbündeten faschistischen Italiens in Berlin, die ihrer Kriegstreiberei entgegensteuerte. In der Geschichte der Achse Berlin - Rom sollte Mussolinis Vorposten im Dritten Reich die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik aus nächster Nähe verfolgen und den Einfluss Deutschlands in Europa eindämmen. Wie der 1939 geschlossene Stahlpakt zwischen dem faschistischen und dem nationalsozialistischen Diktator zustande kam, wie er mühsam aufrechterhalten wurde, wie er schließlich zerbrach und aus Verbündeten erbitterte Feinde machte - das beschreibt Gianluca Falanga mit außerordentlicher Intensität. Indem er die bislang wenig beachteten Schriftwechsel und Erinnerungen der italienischen Botschaftsangehörigen in Berlin zwischen 1933 und 1945 erstmals systematisch ausgewertet hat, gelingt es ihm, hinter die Kulissen der Macht zu schauen. Was sich dort abspielt, ist ein faszinierend-schauriges Drama aus Verführung, Doppelzüngigkeit und Rache, das das Schicksal Europas mitbestimmte., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 242x175x31 mm, [GW: 744g]

Neues Buch Booklooker.de
thon-buch.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Gianluca Falanga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gianluca Falanga:
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - neues Buch

ISBN: 9783861534938

[ED: Buch], [PU: Links Christoph Verlag], Neuware - Ein Nest von Friedensverschwörern - so nannten die Nationalsozialisten die Botschaft des verbündeten faschistischen Italiens in Berlin, die ihrer Kriegstreiberei entgegensteuerte. In der Geschichte der Achse Berlin - Rom sollte Mussolinis Vorposten im Dritten Reich die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik aus nächster Nähe verfolgen und den Einfluss Deutschlands in Europa eindämmen. Wie der 1939 geschlossene Stahlpakt zwischen dem faschistischen und dem nationalsozialistischen Diktator zustande kam, wie er mühsam aufrechterhalten wurde, wie er schließlich zerbrach und aus Verbündeten erbitterte Feinde machte - das beschreibt Gianluca Falanga mit außerordentlicher Intensität. Indem er die bislang wenig beachteten Schriftwechsel und Erinnerungen der italienischen Botschaftsangehörigen in Berlin zwischen 1933 und 1945 erstmals systematisch ausgewertet hat, gelingt es ihm, hinter die Kulissen der Macht zu schauen. Was sich dort abspielt, ist ein faszinierend-schauriges Drama aus Verführung, Doppelzüngigkeit und Rache, das das Schicksal Europas mitbestimmte., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 242x175x31 mm, [GW: 744g]

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Gianluca Falanga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gianluca Falanga:
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - neues Buch

ISBN: 9783861534938

[ED: Buch], [PU: Links Christoph Verlag], Neuware - Ein Nest von Friedensverschwörern - so nannten die Nationalsozialisten die Botschaft des verbündeten faschistischen Italiens in Berlin, die ihrer Kriegstreiberei entgegensteuerte. In der Geschichte der Achse Berlin - Rom sollte Mussolinis Vorposten im Dritten Reich die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik aus nächster Nähe verfolgen und den Einfluss Deutschlands in Europa eindämmen. Wie der 1939 geschlossene Stahlpakt zwischen dem faschistischen und dem nationalsozialistischen Diktator zustande kam, wie er mühsam aufrechterhalten wurde, wie er schließlich zerbrach und aus Verbündeten erbitterte Feinde machte - das beschreibt Gianluca Falanga mit außerordentlicher Intensität. Indem er die bislang wenig beachteten Schriftwechsel und Erinnerungen der italienischen Botschaftsangehörigen in Berlin zwischen 1933 und 1945 erstmals systematisch ausgewertet hat, gelingt es ihm, hinter die Kulissen der Macht zu schauen. Was sich dort abspielt, ist ein faszinierend-schauriges Drama aus Verführung, Doppelzüngigkeit und Rache, das das Schicksal Europas mitbestimmte., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 744g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Italiens Politik in Berlin 1933-1945 - Falanga, Gianluca
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Falanga, Gianluca:
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich - Italiens Politik in Berlin 1933-1945 - gebrauchtes Buch

2008, ISBN: 9783861534938

ID: 097960

24 x 17 334 Seiten. OPb. Ordnungsgemäß aus Bundeswehrbeständen ausgesondertes Bibliotheksexemplar (Stempel, Rückenschild). Sehr guter Zustand. Versand D: 1,90 EUR, [PU:Christoph Links Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Bernhard Kiewel Rare Books, 35305 Grünberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich
Autor:

Falanga, Gianluca

Titel:

Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich

ISBN-Nummer:

3861534932

Ein Nest von »Friedensverschwörern« - so nannten die Nationalsozialisten die Botschaft des verbündeten faschistischen Italiens in Berlin, die ihrer Kriegstreiberei entgegensteuerte. In der Geschichte der Achse Berlin - Rom sollte Mussolinis Vorposten im »Dritten Reich« die Entwicklung von Hitlers Außenpolitik aus nächster Nähe verfolgen und den Einfluss Deutschlands in Europa eindämmen. Wie der 1939 geschlossene »Stahlpakt« zwischen dem faschistischen und dem nationalsozialistischen Diktator zustande kam, wie er mühsam aufrechterhalten wurde, wie er schließlich zerbrach und aus Verbündeten erbitterte Feinde machte - das beschreibt Gianluca Falanga mit außerordentlicher Intensität. Indem er die bislang wenig beachteten Schriftwechsel und Erinnerungen der italienischen Botschaftsangehörigen in Berlin zwischen 1933 und 1945 erstmals systematisch ausgewertet hat, gelingt es ihm, hinter die Kulissen der Macht zu schauen. Was sich dort abspielt, ist ein faszinierend-schauriges Drama aus Verführung, Doppelzüngigkeit und Rache, das das Schicksal Europas mitbestimmte.

Detailangaben zum Buch - Mussolinis Vorposten in Hitlers Reich


EAN (ISBN-13): 9783861534938
ISBN (ISBN-10): 3861534932
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Links Christoph Verlag
336 Seiten
Gewicht: 0,744 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.04.2007 07:49:24
Buch zuletzt gefunden am 28.11.2016 14:13:28
ISBN/EAN: 3861534932

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86153-493-2, 978-3-86153-493-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher