. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 95.50 EUR, größter Preis: 654.98 EUR, Mittelwert: 207.4 EUR
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - Marten Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marten Schmidt:

Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - gebunden oder broschiert

ISBN: 3861534827

[SR: 650821], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783861534822], Ch. Links Verlag, Ch. Links Verlag, Book, [PU: Ch. Links Verlag], Ch. Links Verlag, Im Verlagsprogramm von Christoph Links gibt es eine Menge Beiträge zu Monumenten des heißen als auch kalten Krieges in Deutschland, wohl als Panoptikum des Schreckens, des Größenwahns und der Willkür im 20. Jahrhundert gedacht. Marten Schmidt reiht sich da ein mit einer Beschreibung der Geschichte der Rügener Halbinsel Bug. Dieser schmale Landstrich, ehemals ein Posthafen in Verbindung zu Schweden, erregte schon im Kaiserreich die Aufmerksamkeit der Militärs. Damit war die weitere Bestimmung vorgegeben: In den beiden deutschen Angriffskriegen wurde der Bug ein wichtiger Fliegerhorst und ab Anfang der Sechzigerjahre Schnellbootstützpunkt innerhalb des Verteidigungskonzepts der DDR-Volksmarine. Nach '45 erlebte er ein kurzes Zwischenspiel als beliebte Ferieninsel. Nach dem Ende der DDR hatte die Bundesmarine keine Verwendung für den Standort, und die daran angebundene Infra- und Sozialstruktur brach deutlich ein. Heute ist der Südbug Teil des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft", der Norden soll durch Privatinvestoren für den Tourismus erschlossen werden ("Wasserwelt auf Rügen"), um der äußerst hohen Arbeitslosenquote Herr zu werden. Marten Schmidt, selber auf Bug aufgewachsen und Gründungsmitglied der dortigen Bürgerinitiative für wirtschaftliche Förderung, schreibt weitgehend nüchtern und unspektakulär über etwas, was ohnehin alle wissen: Jeder Staat (egal welcher Couleur), der auf sich hält und eine Militärmaschinerie betreibt, sucht sich dafür geeignetes Gelände und isoliert dieses von der gewöhnlichen Umgebung. Die Wörter "geheim" und "Verschlußsache" im Titel des Buches gehören daher wohl eher zum verkaufsfördernden Verlagskalkül. Schmidts Monographie dürfte hauptsächlich Amateur-Historiker und die Bewohner Mecklenburg-Vorpommerns und Rügens ansprechen. --Jürgen Grande, 15779761, Allgemein, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - Marten Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Marten Schmidt:

Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - gebunden oder broschiert

ISBN: 3861534827

[SR: 689705], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783861534822], Ch. Links Verlag, Ch. Links Verlag, Book, [PU: Ch. Links Verlag], Ch. Links Verlag, Im Verlagsprogramm von Christoph Links gibt es eine Menge Beiträge zu Monumenten des heißen als auch kalten Krieges in Deutschland, wohl als Panoptikum des Schreckens, des Größenwahns und der Willkür im 20. Jahrhundert gedacht. Marten Schmidt reiht sich da ein mit einer Beschreibung der Geschichte der Rügener Halbinsel Bug. Dieser schmale Landstrich, ehemals ein Posthafen in Verbindung zu Schweden, erregte schon im Kaiserreich die Aufmerksamkeit der Militärs. Damit war die weitere Bestimmung vorgegeben: In den beiden deutschen Angriffskriegen wurde der Bug ein wichtiger Fliegerhorst und ab Anfang der Sechzigerjahre Schnellbootstützpunkt innerhalb des Verteidigungskonzepts der DDR-Volksmarine. Nach '45 erlebte er ein kurzes Zwischenspiel als beliebte Ferieninsel. Nach dem Ende der DDR hatte die Bundesmarine keine Verwendung für den Standort, und die daran angebundene Infra- und Sozialstruktur brach deutlich ein. Heute ist der Südbug Teil des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft", der Norden soll durch Privatinvestoren für den Tourismus erschlossen werden ("Wasserwelt auf Rügen"), um der äußerst hohen Arbeitslosenquote Herr zu werden. Marten Schmidt, selber auf Bug aufgewachsen und Gründungsmitglied der dortigen Bürgerinitiative für wirtschaftliche Förderung, schreibt weitgehend nüchtern und unspektakulär über etwas, was ohnehin alle wissen: Jeder Staat (egal welcher Couleur), der auf sich hält und eine Militärmaschinerie betreibt, sucht sich dafür geeignetes Gelände und isoliert dieses von der gewöhnlichen Umgebung. Die Wörter "geheim" und "Verschlußsache" im Titel des Buches gehören daher wohl eher zum verkaufsfördernden Verlagskalkül. Schmidts Monographie dürfte hauptsächlich Amateur-Historiker und die Bewohner Mecklenburg-Vorpommerns und Rügens ansprechen. --Jürgen Grande, 15779761, Allgemein, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - Marten Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marten Schmidt:
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - gebunden oder broschiert

ISBN: 3861534827

[SR: 745002], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783861534822], Ch. Links Verlag, Ch. Links Verlag, Book, [PU: Ch. Links Verlag], Ch. Links Verlag, Im Verlagsprogramm von Christoph Links gibt es eine Menge Beiträge zu Monumenten des heißen als auch kalten Krieges in Deutschland, wohl als Panoptikum des Schreckens, des Größenwahns und der Willkür im 20. Jahrhundert gedacht. Marten Schmidt reiht sich da ein mit einer Beschreibung der Geschichte der Rügener Halbinsel Bug. Dieser schmale Landstrich, ehemals ein Posthafen in Verbindung zu Schweden, erregte schon im Kaiserreich die Aufmerksamkeit der Militärs. Damit war die weitere Bestimmung vorgegeben: In den beiden deutschen Angriffskriegen wurde der Bug ein wichtiger Fliegerhorst und ab Anfang der Sechzigerjahre Schnellbootstützpunkt innerhalb des Verteidigungskonzepts der DDR-Volksmarine. Nach '45 erlebte er ein kurzes Zwischenspiel als beliebte Ferieninsel. Nach dem Ende der DDR hatte die Bundesmarine keine Verwendung für den Standort, und die daran angebundene Infra- und Sozialstruktur brach deutlich ein. Heute ist der Südbug Teil des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft", der Norden soll durch Privatinvestoren für den Tourismus erschlossen werden ("Wasserwelt auf Rügen"), um der äußerst hohen Arbeitslosenquote Herr zu werden. Marten Schmidt, selber auf Bug aufgewachsen und Gründungsmitglied der dortigen Bürgerinitiative für wirtschaftliche Förderung, schreibt weitgehend nüchtern und unspektakulär über etwas, was ohnehin alle wissen: Jeder Staat (egal welcher Couleur), der auf sich hält und eine Militärmaschinerie betreibt, sucht sich dafür geeignetes Gelände und isoliert dieses von der gewöhnlichen Umgebung. Die Wörter "geheim" und "Verschlußsache" im Titel des Buches gehören daher wohl eher zum verkaufsfördernden Verlagskalkül. Schmidts Monographie dürfte hauptsächlich Amateur-Historiker und die Bewohner Mecklenburg-Vorpommerns und Rügens ansprechen. --Jürgen Grande, 15779761, Allgemein, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - Marten Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marten Schmidt:
Rügens geheime Landzunge. Die Verschlußsache Bug - gebunden oder broschiert

ISBN: 3861534827

[SR: 758008], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783861534822], Ch. Links Verlag, Ch. Links Verlag, Book, [PU: Ch. Links Verlag], Ch. Links Verlag, Im Verlagsprogramm von Christoph Links gibt es eine Menge Beiträge zu Monumenten des heißen als auch kalten Krieges in Deutschland, wohl als Panoptikum des Schreckens, des Größenwahns und der Willkür im 20. Jahrhundert gedacht. Marten Schmidt reiht sich da ein mit einer Beschreibung der Geschichte der Rügener Halbinsel Bug. Dieser schmale Landstrich, ehemals ein Posthafen in Verbindung zu Schweden, erregte schon im Kaiserreich die Aufmerksamkeit der Militärs. Damit war die weitere Bestimmung vorgegeben: In den beiden deutschen Angriffskriegen wurde der Bug ein wichtiger Fliegerhorst und ab Anfang der Sechzigerjahre Schnellbootstützpunkt innerhalb des Verteidigungskonzepts der DDR-Volksmarine. Nach '45 erlebte er ein kurzes Zwischenspiel als beliebte Ferieninsel. Nach dem Ende der DDR hatte die Bundesmarine keine Verwendung für den Standort, und die daran angebundene Infra- und Sozialstruktur brach deutlich ein. Heute ist der Südbug Teil des Nationalparks "Vorpommersche Boddenlandschaft", der Norden soll durch Privatinvestoren für den Tourismus erschlossen werden ("Wasserwelt auf Rügen"), um der äußerst hohen Arbeitslosenquote Herr zu werden. Marten Schmidt, selber auf Bug aufgewachsen und Gründungsmitglied der dortigen Bürgerinitiative für wirtschaftliche Förderung, schreibt weitgehend nüchtern und unspektakulär über etwas, was ohnehin alle wissen: Jeder Staat (egal welcher Couleur), der auf sich hält und eine Militärmaschinerie betreibt, sucht sich dafür geeignetes Gelände und isoliert dieses von der gewöhnlichen Umgebung. Die Wörter "geheim" und "Verschlußsache" im Titel des Buches gehören daher wohl eher zum verkaufsfördernden Verlagskalkül. Schmidts Monographie dürfte hauptsächlich Amateur-Historiker und die Bewohner Mecklenburg-Vorpommerns und Rügens ansprechen. --Jürgen Grande, 15779761, Allgemein, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188345, Zweiter Weltkrieg, 498426, Kriege & Krisen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
opus-one
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rügens geheime Landzunge: Die Verschlußsache Bug - Marten Schmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marten Schmidt:
Rügens geheime Landzunge: Die Verschlußsache Bug - gebunden oder broschiert

ISBN: 3861534827

[SR: 7751543], Hardcover, [EAN: 9783861534822], Links Christoph Verlag, Links Christoph Verlag, Book, [PU: Links Christoph Verlag], Links Christoph Verlag, 771708, Countries & Regions, 271173, Africa, 271604, Arctic, Antarctic & Other Lands, 271248, Asia, 271319, Australasia & Pacific, 271343, Britain, 271438, Central America & Caribbean, 271480, Europe, 271565, North America, 271606, South America, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
rbmbooks
, Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rügens geheime Landzunge
Autor:

Schmidt, Marten

Titel:

Rügens geheime Landzunge

ISBN-Nummer:

3861534827

Den Bug, die Halbinsel im äußersten Nord-Westen der Insel Rügen, durfte bis vor kurzem kein Zivilist betreten. Hier war fast 80 Jahre lang militärisches Sperrgebiet. Die kaiserliche Flotte errichtete auf dieser Landzunge im Ersten Weltkrieg einen Stützpunkt für ihre Marineflieger. Nach dem Versailler Vertrag mußte der Bug kurzzeitig entmilitarisiert werden, und der Beamtenbund ließ seine Mitglieder in der reizvollen Umgebung in einem Erholungsheim neue Kräfte tanken. Doch schon bald beendeten die Nazis dieses kurze Intermezzo und nutzten den abgelegenen Landstrich für ihre Pläne zur geheimen Luftrüstung. Von hier aus starteten Wasserflugzeuge zur U-Boot-Jagd und waren in der Schlußphase des Zweiten Weltkriegs an dramatischen Rettungsaktionen beteiligt. Nach der Demontage der Anlagen durch die Sowjetunion stationierte die Nationale Volksarmee einen Flottenverband, der sich im Kalten Krieg auch häufig im »Feindkontakt« mit Schiffen der Bundesmarine befand. Heute ist die Zeit der militärischen Nutzung vorbei: der landschaftlich reizvolle Südzipfel der Halbinsel ist Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, auf dem Nordbug soll ein Erholungsgebiet mit Yachthafen und Hotelbetten entstehen. In diesem Buch lüftet Marten Schmidt das Geheimnis, das die Landzunge bis heute umgibt. Er beschreibt das Geschehen während der stürmischen Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts und läßt in einzigartigen Fotos und Dokumenten auch den Alltag an diesem geheimen Ort nacherlebbar machen.

Detailangaben zum Buch - Rügens geheime Landzunge


EAN (ISBN-13): 9783861534822
ISBN (ISBN-10): 3861534827
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Links Christoph Verlag
184 Seiten
Gewicht: 0,780 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.07.2007 21:51:34
Buch zuletzt gefunden am 02.12.2016 11:30:55
ISBN/EAN: 3861534827

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86153-482-7, 978-3-86153-482-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher