. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14.40 EUR, größter Preis: 26.00 EUR, Mittelwert: 19.04 EUR
Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von Ha - Kaga, Otohiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kaga, Otohiko:

Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von Ha - Erstausgabe

2006, ISBN: 3861249006

Gebundene Ausgabe, ID: 17126944784

[EAN: 9783861249009], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: japan-edition im be.bra Verlag, Berlin], JAPANISCHE LITERATUR | ROMAN HISTORISCHER JAPAN, CHRISTENVERFOLGUNG, SAMURAI DEUTSCHE ERSTAUSGABEN, Jacket, Geprägter Pappeinband mit illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, einige Seiten mit (teils radierten (das Vorsatzblatt daher mit leichtem Knick)) Unterstreichungen bzw. Randbemerkungen mit Bleistift, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Noch einmal lässt Lehensfürst Takayama Ukon (1552 – 1615)in der Verbannung in Manila sein Leben Revue passieren .Von der humanistischen Idee der christlichen Religion überzeugt, trat er schon in jungen Jahren zum Christentum über und kämpfte als mächtiger Daimyô an der Spitze seiner Samurais treu an der Seite des Kaisers. Als sich jedoch das Kriegsglück wendete,setzte eine grausame Christenverfolgung ein. Sein Leben war in höchster Gefahr,er fand sich plötzlich am Rand der ständischen Gesellschaft wieder. - Ein imposantes Sittengemälde aus der Zeit der Christenverfolgung in Japan." (Verlagstext) Otohiko Kaga (jap. ?? ??, Kaga Otohiko; * 22. April 1929 in Tokio) ist ein japanischer Schriftsteller. Kaga studierte Psychologie und Kriminologie an der Universität Tokio. Er arbeitete einige Zeit im Krankenhaus und im Gefängnis und studierte dann von 1957 bis 1960 Psychiatrie in Paris. 1960 kehrte er nach Japan zurück, wo er von 1965 bis 1969 Professor an der Medizinischen und zahnmedizinischen Universität Tokio war. Danach hatte er bis 1979 eine Professur an der Sophia-Universität inne. Seit den 1960er Jahren war Kaga als Schriftsteller aktiv, seit 1979 lebt er als freischaffender Schriftsteller. 1973 erhielt er für Kaerazaru natsu ("Die Hand des Riesen") den Tanizaki-Jun’ichir?-Preis. 1979 wurde er für Senkoku mit dem Großen Preis für japanische Literatur ausgezeichnet. 1982 erschien der historische Roman Ikari no nai fune. Den Osaragi-Jir?-Preis erhielt er 1986 für Jitsugen. Nach seinem Übertritt zum Katholizismus 1987 verfasste Kaga den Roman Takayama Ukon (1999), der unter dem Titel "Kreuz und Schwert" 2006 in deutscher Sprache erschien. 2011 wurde er als Person mit besonderen kulturellen Verdiensten (Bunka K?r?sha) ausgezeichnet. (wikipedia) In deutscher Sprache. 384 pages. 8° (220x140 mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von Ha - Kaga, Otohiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kaga, Otohiko:

Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von Ha - Erstausgabe

2006, ISBN: 3861249006

Gebundene Ausgabe, ID: 17126944784

[EAN: 9783861249009], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: japan-edition im be.bra Verlag, Berlin], JAPANISCHE LITERATUR | ROMAN HISTORISCHER JAPAN, CHRISTENVERFOLGUNG, SAMURAI DEUTSCHE ERSTAUSGABEN, Jacket, Geprägter Pappeinband mit illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, einige Seiten mit (teils radierten (das Vorsatzblatt daher mit leichtem Knick)) Unterstreichungen bzw. Randbemerkungen mit Bleistift, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Noch einmal lässt Lehensfürst Takayama Ukon (1552 – 1615)in der Verbannung in Manila sein Leben Revue passieren .Von der humanistischen Idee der christlichen Religion überzeugt, trat er schon in jungen Jahren zum Christentum über und kämpfte als mächtiger Daimyô an der Spitze seiner Samurais treu an der Seite des Kaisers. Als sich jedoch das Kriegsglück wendete,setzte eine grausame Christenverfolgung ein. Sein Leben war in höchster Gefahr,er fand sich plötzlich am Rand der ständischen Gesellschaft wieder. - Ein imposantes Sittengemälde aus der Zeit der Christenverfolgung in Japan." (Verlagstext) Otohiko Kaga (jap. ?? ??, Kaga Otohiko; * 22. April 1929 in Tokio) ist ein japanischer Schriftsteller. Kaga studierte Psychologie und Kriminologie an der Universität Tokio. Er arbeitete einige Zeit im Krankenhaus und im Gefängnis und studierte dann von 1957 bis 1960 Psychiatrie in Paris. 1960 kehrte er nach Japan zurück, wo er von 1965 bis 1969 Professor an der Medizinischen und zahnmedizinischen Universität Tokio war. Danach hatte er bis 1979 eine Professur an der Sophia-Universität inne. Seit den 1960er Jahren war Kaga als Schriftsteller aktiv, seit 1979 lebt er als freischaffender Schriftsteller. 1973 erhielt er für Kaerazaru natsu ("Die Hand des Riesen") den Tanizaki-Jun’ichir?-Preis. 1979 wurde er für Senkoku mit dem Großen Preis für japanische Literatur ausgezeichnet. 1982 erschien der historische Roman Ikari no nai fune. Den Osaragi-Jir?-Preis erhielt er 1986 für Jitsugen. Nach seinem Übertritt zum Katholizismus 1987 verfasste Kaga den Roman Takayama Ukon (1999), der unter dem Titel "Kreuz und Schwert" 2006 in deutscher Sprache erschien. 2011 wurde er als Person mit besonderen kulturellen Verdiensten (Bunka K?r?sha) ausgezeichnet. (wikipedia) In deutscher Sprache. 384 pages. 8° (220x140 mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit  einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von H - Kaga, Otohiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kaga, Otohiko:
Kreuz und Schwert. Roman über die Christenverfolgung in Japan. Aus dem Japanischen von Ralph Degen. Mit einer Einführung des Übersetzers, biografischer Namensliste der wichtigsten Personen, historischer Zeittafel und drei Karten. Umschlaggestaltung von H - gebrauchtes Buch

2006

ISBN: 9783861249009

[ED: Pappe], [PU: japan-edition im be.bra Verlag], Geprägter Pappeinband mit illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag dezent randberieben, einige Seiten mit (teils radierten (das Vorsatzblatt daher mit leichtem Knick)) Unterstreichungen bzw. Randbemerkungen mit Bleistift, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Noch einmal lässt Lehensfürst Takayama Ukon (1552 1615)in der Verbannung in Manila sein Leben Revue passieren ...Von der humanistischen Idee der christlichen Religion überzeugt, trat er schon in jungen Jahren zum Christentum über und kämpfte als mächtiger Daimyô an der Spitze seiner Samurais treu an der Seite des Kaisers. Als sich jedoch das Kriegsglück wendete,setzte eine grausame Christenverfolgung ein. Sein Leben war in höchster Gefahr,er fand sich plötzlich am Rand der ständischen Gesellschaft wieder. - Ein imposantes Sittengemälde aus der Zeit der Christenverfolgung in Japan." (Verlagstext) Otohiko Kaga (jap. 加賀 乙彦, Kaga Otohiko * 22. April 1929 in Tokio) ist ein japanischer Schriftsteller. Kaga studierte Psychologie und Kriminologie an der Universität Tokio. Er arbeitete einige Zeit im Krankenhaus und im Gefängnis und studierte dann von 1957 bis 1960 Psychiatrie in Paris. 1960 kehrte er nach Japan zurück, wo er von 1965 bis 1969 Professor an der Medizinischen und zahnmedizinischen Universität Tokio war. Danach hatte er bis 1979 eine Professur an der Sophia-Universität inne. Seit den 1960er Jahren war Kaga als Schriftsteller aktiv, seit 1979 lebt er als freischaffender Schriftsteller. 1973 erhielt er für Kaerazaru natsu ("Die Hand des Riesen") den Tanizaki-Junichirō-Preis. 1979 wurde er für Senkoku mit dem Großen Preis für japanische Literatur ausgezeichnet. 1982 erschien der historische Roman Ikari no nai fune. Den Osaragi-Jirō-Preis erhielt er 1986 für Jitsugen. Nach seinem Übertritt zum Katholizismus 1987 verfasste Kaga den Roman Takayama Ukon (1999), der unter dem Titel "Kreuz und Schwert" 2006 in deutscher Sprache erschien. 2011 wurde er als Person mit besonderen kulturellen Verdiensten (Bunka Kōrōsha) ausgezeichnet. (wikipedia), [SC: 1.65], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8 (220x140 mm), [GW: 730g], [PU: Berlin], Erste Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kreuz und Schwert - Kaga, Otohiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kaga, Otohiko:
Kreuz und Schwert - neues Buch

2006, ISBN: 9783861249009

[PU: be.bra], [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 730g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kreuz und Schwert - Kaga, Otohiko
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kaga, Otohiko:
Kreuz und Schwert - neues Buch

2006, ISBN: 9783861249009

[PU: be.bra], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 730g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Kreuz und Schwert
Autor:

Otohiko, Kaga

Titel:

Kreuz und Schwert

ISBN-Nummer:

3861249006

Noch einmal lässt Lehensfürst Takayama Ukon (1552 - 1615)in der Verbannung in Manila sein Leben Revue passieren ...Von der humanistischen Idee der christlichen Religion überzeugt, trat er schon in jungen Jahren zum Christentum über und kämpfte als mächtiger Daimyô an der Spitze seiner Samurais treu an der Seite des Kaisers. Als sich jedoch das Kriegsglück wendete,setzte eine grausame Christenverfolgung ein. Sein Leben war in höchster Gefahr,er fand sich plötzlich am Rand der ständischen Gesellschaft wieder. - Ein imposantes Sittengemälde aus der Zeit der Christenverfolgung in Japan.

Detailangaben zum Buch - Kreuz und Schwert


EAN (ISBN-13): 9783861249009
ISBN (ISBN-10): 3861249006
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Edition Q
380 Seiten
Gewicht: 0,728 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.06.2007 18:03:30
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 14:47:37
ISBN/EAN: 3861249006

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86124-900-6, 978-3-86124-900-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher