. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2.89 EUR, größter Preis: 10.50 EUR, Mittelwert: 7.88 EUR
Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien, - Nivat, Anne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nivat, Anne:

Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien, - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3858692255

ID: 5807022081

[EAN: 9783858692252], [PU: Rotpunktverlag 2001], 264 Seiten Seiten, "Nach wie vor herrscht in Tschetschenien Krieg. In Grozny ist kein Haus mehr unbeschädigt, systematische Hinrichtungen und unfassbare Kriegsgräuel verursachen ein Leid, das vom Westen weitgehend unbeachtet bleibt. Anne Nivat war im zweiten Tschetschenien-Krieg monatelang die einzige westliche Journalistin, die sich im Krisengebiet aufhielt. Sie hat sich durch russische Grenzposten geschlichen, sich als Tschetschenin verkleidet, sie hat unter Einsatz ihres eigenen Lebens das Leben anderer gerettet und in einer Dorfgemeinschaft mit jungen und alten Frauen, mit deren Ehemännern und Kindern geteilt, was nicht geteilt werden kann: die Ungeheuerlichkeit des Krieges. Anne Nivats preisgekrönte Reportage liest sich wie ein Reisejournal: Wie leben Soldaten, Rebellen, wie leben Frauen in Kriegsgebieten? Nivat hat genau hingeschaut und genau hingehört. Sie erzählt, was sie gesehen, was sie erlebt hat, verzichtet dagegen auf Parteinahme, auf Urteile, Analysen und Kommentare. Entstanden ist eine Kriegsreportage, die zutage bringt, was zugleich tröstet und erschüttert: Selbst im unfassbarsten - von Menschen verursachten - Leid bricht sich, und wenn nur für Augenblicke, immer wieder Menschlichkeit Bahn."(Verlagstext). Autorinnenporträt : Anne Nivat, geboren 1969, ist Journalistin und lebt in Moskau. Sie arbeitet als Korrespondentin für »Ouest France«, »Le Soir de Bruxelles«, »Libération«, »US and World Reports« u. a. Über den Tschetschenien-Krieg berichtet sie seit dessen Beginn. 20,6 x 13,5 cm Sehr guter Zustand - geringfügige Gebrauchsspuren - (fast) wie neu Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchhandlung Gerhard Höcher, Wien, AT, Austria [51268231] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien - Nivat, Anne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nivat, Anne:

Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3858692255

ID: 30385

Unbekannter Einband 264 Seiten Seiten, "Nach wie vor herrscht in Tschetschenien Krieg. In Grozny ist kein Haus mehr unbeschädigt, systematische Hinrichtungen und unfassbare Kriegsgräuel verursachen ein Leid, das vom Westen weitgehend unbeachtet bleibt. Anne Nivat war im zweiten Tschetschenien-Krieg monatelang die einzige westliche Journalistin, die sich im Krisengebiet aufhielt. Sie hat sich durch russische Grenzposten geschlichen, sich als Tschetschenin verkleidet, sie hat unter Einsatz ihres eigenen Lebens das Leben anderer gerettet und in einer Dorfgemeinschaft mit jungen und alten Frauen, mit deren Ehemännern und Kindern geteilt, was nicht geteilt werden kann: die Ungeheuerlichkeit des Krieges. Anne Nivats preisgekrönte Reportage liest sich wie ein Reisejournal: Wie leben Soldaten, Rebellen, wie leben Frauen in Kriegsgebieten? Nivat hat genau hingeschaut und genau hingehört. Sie erzählt, was sie gesehen, was sie erlebt hat, verzichtet dagegen auf Parteinahme, auf Urteile, Analysen und Kommentare. Entstanden ist eine Kriegsreportage, die zutage bringt, was zugleich tröstet und erschüttert: Selbst im unfassbarsten - von Menschen verursachten - Leid bricht sich, und wenn nur für Augenblicke, immer wieder Menschlichkeit Bahn."(Verlagstext). Autorinnenporträt : Anne Nivat, geboren 1969, ist Journalistin und lebt in Moskau. Sie arbeitet als Korrespondentin für »Ouest France«, »Le Soir de Bruxelles«, »Libération«, »US and World Reports« u. a. Über den Tschetschenien-Krieg berichtet sie seit dessen Beginn. 20,6 x 13,5 cm Sehr guter Zustand - geringfügige Gebrauchsspuren - (fast) wie neu ohne Angabe, [PU:Rotpunktverlag 2001]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Gerhard Höcher Buch- Kunst- Musik Gerhard Höcher, 1080 Wien
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitten durch den Krieg Ein Winter in Tschetschenien - Nivat, Anne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nivat, Anne:
Mitten durch den Krieg Ein Winter in Tschetschenien - Taschenbuch

2001

ISBN: 3858692255

ID: 757

1. Aufl. Taschenbuch 264 S.: Kt. , 21 cm Taschenbuch Neu,OVP, Nach wie vor herrscht in Tschetschenien Krieg. In Grozny ist kein Haus mehr unbeschädigt, systematische Hinrichtungen und unfassbare Kriegsgräuel verursachen ein Leid, das vom Westen weitgehend unbeachtet bleibt. Anne Nivat war im zweiten Tschetschenien-Krieg monatelang die einzige westliche Journalistin, die sich im Krisengebiet aufhielt. Sie hat sich durch russische Grenzposten geschlichen, sich als Tschetschenin verkleidet, sie hat unter Einsatz ihres eigenen Lebens das Leben anderer gerettet und in einer Dorfgemeinschaft mit jungen und alten Frauen, mit deren Ehemännern und Kindern geteilt, was nicht geteilt werden kann: die Ungeheuerlichkeit des Krieges. Anne Nivats preisgekrönte Reportage liest sich wie ein Reisejournal: Wie leben Soldaten, Rebellen, wie leben Frauen in Kriegsgebieten? Nivat hat genau hingeschaut und genau hingehört. Sie erzählt, was sie gesehen, was sie erlebt hat, verzichtet dagegen auf Parteinahme, auf Urteile, Analysen und Kommentare. Entstanden ist eine Kriegsreportage, die zutage bringt, was zugleich tröstet und erschüttert: Selbst im unfassbarsten - von Menschen verursachten - Leid bricht sich, und wenn nur für Augenblicke, immer wieder Menschlichkeit Bahn. 3858692255 Tschetschenien, Unabhängigkeitskrieg, Zeitgeschehen, mit Schutzumschlag neu, [PU:Zürich: Rotpunktverl.,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
DER LADEN Wilhelm Dietl, 93444 Bad Kötzting
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitten durch den Krieg Ein Winter in Tschetschenien - Nivat, Anne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nivat, Anne:
Mitten durch den Krieg Ein Winter in Tschetschenien - Taschenbuch

2001, ISBN: 3858692255

ID: 757

1. Aufl. 264 S.: Kt. , 21 cm Taschenbuch Neu,OVP, Nach wie vor herrscht in Tschetschenien Krieg. In Grozny ist kein Haus mehr unbeschädigt, systematische Hinrichtungen und unfassbare Kriegsgräuel verursachen ein Leid, das vom Westen weitgehend unbeachtet bleibt. Anne Nivat war im zweiten Tschetschenien-Krieg monatelang die einzige westliche Journalistin, die sich im Krisengebiet aufhielt. Sie hat sich durch russische Grenzposten geschlichen, sich als Tschetschenin verkleidet, sie hat unter Einsatz ihres eigenen Lebens das Leben anderer gerettet und in einer Dorfgemeinschaft mit jungen und alten Frauen, mit deren Ehemännern und Kindern geteilt, was nicht geteilt werden kann: die Ungeheuerlichkeit des Krieges. Anne Nivats preisgekrönte Reportage liest sich wie ein Reisejournal: Wie leben Soldaten, Rebellen, wie leben Frauen in Kriegsgebieten? Nivat hat genau hingeschaut und genau hingehört. Sie erzählt, was sie gesehen, was sie erlebt hat, verzichtet dagegen auf Parteinahme, auf Urteile, Analysen und Kommentare. Entstanden ist eine Kriegsreportage, die zutage bringt, was zugleich tröstet und erschüttert: Selbst im unfassbarsten - von Menschen verursachten - Leid bricht sich, und wenn nur für Augenblicke, immer wieder Menschlichkeit Bahn. 3858692255 Versand D: 3,00 EUR Tschetschenien, Unabhängigkeitskrieg, Zeitgeschehen, [PU:Zürich: Rotpunktverl.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
DER LADEN, 93444 Bad Kötzting
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mitten durch den Krieg. Ein Winter in Tschetschenien - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783858692252

ID: ed569e3a02e9865f9ce7a7547c1f0c96

Binding:Taschenbuch,Edition:1. Aufl.,Label:Rotpunktverlag, Zürich,Publisher:Rotpunktverlag, Zürich,medium:Taschenbuch,numberOfPages:264,publicationDate:2001-10-15,ISBN:3858692255 Taschenbuch, Rotpunktverlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03858692255 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mitten durch den Krieg.
Autor:

Nivat, Anne

Titel:

Mitten durch den Krieg.

ISBN-Nummer:

3858692255

Detailangaben zum Buch - Mitten durch den Krieg.


EAN (ISBN-13): 9783858692252
ISBN (ISBN-10): 3858692255
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Rotpunktverlag
264 Seiten
Gewicht: 0,328 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.05.2007 05:00:30
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 17:51:29
ISBN/EAN: 3858692255

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85869-225-5, 978-3-85869-225-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher